Welche Vorteile-> Opensuse10.2 oder 10.3

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Rico989, 21. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. März 2008
    hi, ich hab mir vor kurzem Opensuse 10.2 draufgezogen. Meine Frage ist jetzt ob opensuse 10.3 wesentliche vorteile oder relevante neue features enthält. Lohnt es sich also immer aktuell zu bleiben??
    Danke schonma für die Antworten:cool:
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. März 2008
  4. #3 22. März 2008
    AW: Welche Vorteile-> Opensuse10.2 oder 10.3

    Generell ist es immer von Vorteil mit deiner Software Up-to-Date zu bleiben, was ja, wenn sie kostenlos ist auch kein Problem ist. Aber ob es nötig ist, deine komplette Distribution zu erneuern ist die Frage. Ich denke die Programme welche du regelmässig nutzt, und deine Systemprogramme solltest du schon updaten.
     
  5. #4 10. September 2008
    AW: Welche Vorteile-> Opensuse10.2 oder 10.3

    Never Change a running sistem
     
  6. #5 10. September 2008
    AW: Welche Vorteile-> Opensuse10.2 oder 10.3

    :spam: und es heißt system (wenn man schon 0815 Sprüche in die Welt posaunt)
    zumal dann auch keine Sicherheitspatches oder Stabilitäts/Geschwindigkeits-Patches eingespielt werden.
     
  7. #6 11. September 2008
    AW: Welche Vorteile-> Opensuse10.2 oder 10.3

    ich selber nutze zwar ubuntu, aber man kann generell sagen, das sich in update auf die neusten versionen immer lohnt schon allein aus der sichtweise der sicherheit. wenn bei opensuse natürlich sicherheitsrelevante updates weiterhin angeboten werden kannst natürlich noch ein wenig warten. ich bin immer ein freund von neuen versionen und mache ein dist-update von meinem ubuntu einmal im april und einmal im oktober (immer wenn die neuen versionen erscheinen).

    mfg
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...