Welchen IMac?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von D00m, 13. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. November 2009
    Guten Tag,

    möchte mir demnächst einen IMac kaufen da ich bereits von meinem MacBook Pro total begeistert bin.

    Nur bin ich mir ein wenig unsicher für welches Gerät ich mich nun letzlich entscheiden sollte.
    Es stehen im Grunde genommen 4 zur Auswahl.

    Ich möchte auf dem IMac parralel Windows XP zu zoggen installieren.
    Es ist mir daher schon wichtig das ich sämtliche aktuellen Spiele spielen kann.

    Auch für zukünftige Spiele sollte er natürlich gerüstet sein.

    Bitte helft mir das Preis/Leistungsverhältniss der folgenden 4 Macs abzugleichen um mich dann für einen zu entscheiden. Ich möchte keine extremen Bild/Videobearbeitungen machen-


    Apples 27 Zoll iMac: Big-Mac im Härtetest - SPIEGEL ONLINE

    einer von denen sollte es werden.

    ##Edit##

    Ist im falschen Bereich gelandet bitte durch einen Mod verschieben.

    Danke.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    Zuerst solltest du mal entscheiden, ob dir 21,5" zu klein ist und daher nur der 27" iMac zur Wahl steht.

    Ich würd den 27" iMac mit den Core i5 nehmen - in der Mindestausführung(also genau so für 1799€)
    Einen iMac kauft man auch nicht so oft, da würd ich auf jedenfall zu einen Quadcore greifen. Damit ist er dann sicher bisschen länger aktuell und tauglich für so ziehmlich alles. ;)
    Der Aufpreis zum Core i7 lohnt sich meiner Meinung nach nicht wirklich. Natürlich ist er besser, aber 180€ Aufpreis... nein danke!
    Die Grafikkarte(4850) hat auch kein Problem mit aktuellen Spielen.

    Alternativ den anderen 27" iMac mit den Core 2 Duo, dann noch das Grafikkarten-Upgrade auf die 4850 nehmen. Reicht auch für die aktuellen Games, aber hast wieder nur nen Dualcore.

    Nachteil beim 21,5":
    Den gibts nicht mit der 4850er! Da bist auf die 4670 mit 256MB beschränkt....

    Hier kannst dir einen Test vom 27" iMac ansehen:
    Mac-TV: Magazin für Apple-Fans mit TV

    btw: auf der Apple Seite kannst du dir eh auch nen iMac zusammenstellen:
    Neuen iMac All-in-One-Desktopcomputer kaufen - Apple Store (Deutschland)
     
  4. #3 13. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    Und mit dem Core I5 kann ich dan auch definitiv sämtiche Games zocken oder muss ich mir da um irgendwas sorgen machen?

    Sollte für den Preis von 1799€ schon drin sein das ich damit auch sämtliche Games zum laufen bekomme.
     
  5. #4 13. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    Ja, kannst gerne im Hardwarebereich nachfragen:

    • 2.66GHz Quad-Core Intel Core i5
    • 4GB 1066MHz DDR3 SDRAM - 2x2GB
    • 1TB Serial ATA Drive
    • ATI Radeon HD 4850 512MB
    • 8x double-layer SuperDrive
    • Apple Magic Mouse
    • Apple Wireless Keyboard (Deutsch) & Benutzerhandbuch (Deutsch)
    Natürlich gibts ne schnellere CPU, Grafikkarte & Ram aufn Markt, aber die Komponenten sind spieletauglich.
    Ob sich die neue Magic Mouse zum Spielen eignet kann ich dir nicht sagen. Der Vorgänger(Wireless Mighty Mouse) ist zwar toll zum arbeiten, aber beim Spielen fand ich sie ein bisschen zu träge.
     
  6. #5 14. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    wenn du schon ein mbp hast würde ich nicht noch nen imac dazu kaufen. erst recht wenn du den zum zocken nehmen willst.
    investier lieber die hälfte vom geld in einen guten gamerpc und den rest in einen großen monitor den du ans mbp anschließen kannst.
    das geld was dur für nen imac ausgeben würdest kannst du sogar in nen apple cinema display investieren und hast immernoch mehr übrig als du in nen gamerpc stecken müsstest.
     
  7. #6 14. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Welchen IMac?

    laut benchmarks bekommst du für 180€ aufpreis 35% leistungssteigerung, also pass auf was du für halbwissen hier verbreitest.
    043238-imac-core-i7-core-i5-benchmarks.jpg
    {img-src: //images.macrumors.com/article/2009/11/14/043238-imac-core-i7-core-i5-benchmarks.jpg}


    aus diesem grund würde ich etwas tiefer in die tasche gehen und dann hast du auch für die nächsten jahre was ordentliches.
     
  8. #7 14. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    @Nutty
    Ich hab heute den Benchmark auch schon gesehn....
    Du musst dir eigentlich Windows Benchmarks ansehn, wenn er die Leistung fürs Spielen unter Windows haben möchte. Dazu hab ich leider nichts gefunden(also iMac 27" i5 & i7 + Windows), allerdings bei anderen Benchmarks zwischen Core i5 & i7 ist der Unterschied in Games nicht so groß.
    Zum normalen Arbeiten unter OS X würde auch der Core 2 Duo reichen.

    Es stellt sich nur die Frage, ob er die Mehrleistung wirklich braucht und knapp 200€ draufzahlen möchte.
    Ich würd eher zum i5 greifen, da dieser ausreichend Leistung hat für den Einsatzzweck.
    Die 16GB Ram sind auch fein, aber wenn man sie nicht wirklich braucht, wird man den Aufpreis nicht zahlen. ;)
     
  9. #8 14. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    Ich würde mir das ganz genau überlegen mit einem iMac zum zocken...

    21,5": Max GraKa: 4670 (wenn ein Vorposter recht hat) => definitiv zu schwach für FullHD!
    27": max Graka: 4850 => auch deutlich zu schwach für 2560xtausend-nochwas

    Für aktuelle und zukünftige Spiele absolut zu schwach auf der Brust.

    mfg
     
  10. #9 14. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    der imac is halt auch nix zum zocken. kauf dir für 150euro ne xbox360 und den billigsten 27"imac, dann hast du alles was du brauchst.
     
  11. #10 18. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    So nun einmal Butter bei die Fische

    Kann ich mit dem IMac 27 I5 davon ausgehen das es mir möglich ist die nächsten 2 Jahre die Games zoggen zu können die dan erscheinen?

    Ich muss die nicht in perfekter Auflösung mit maximalen Details spielen können. Aber es sollte schon vernümftig laufen können.

    Ich kann ja jetzt sogar Games wie GTA usw. auf meinem Macbook Pro spielen und das hat nur ne mobile Grafikkarte von Nvidia 9400 m.

    Mir ist klar das ich für das Geld nen wesentlich besseren Rechner bekomme doch ich will nur wissen ob ich mit dem Macbookvernümftig spielen kann vorraussichtlich maximal 2 Jahre?
     
  12. #11 19. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    Wenn es stimmt, dass da max eine HD4850 (laut Vorposter) reinpasst dann definitiv nein.
    Bei TFTs sollte man immer in der nativen Auflösung (in dem Fall 2560x1440) spielen, alles andere sieht arg suboptimal aus.
    Und mit der Karte wirst du definitiv bei der Auflösung bei SPielen, die gut aussehen sollen nciht lange Spaß haben - für die Auflösung ist die ja heute schon deutlich zu schwach.


    Ausserdem:
    Was hat es für einen Sinn sich einen Mac zu kaufen, um darauf Windows zu installieren?
    Kauft man sich einen Ferrari um da einen Porsche Motor reinzusetzen?^^

    mfg
     
  13. #12 19. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    Also der iMac wird auch zum bearbeiten von Videos benutzt.

    Ich will halt nur sicher gehen das ich die nächsten 2 Jahre mir keine Gedanken machen muss wenn ich mir nen Game kaufe ob das überhaupt auf der Kiste laufen wird.

    Bei Youtube und in anderen Forum sehe ich andauernd irgendwelche Tests wo Games wie COD2 oder Crysis auf höchsten Details gespielt werden und das ohne Probleme in einer Auflösung von 1920 was meiner Meinung nach mehr als ausreicht.

    Windows muss ich drauf machen zwecks bestimmter Tools also warum nicht gleich auch unter Windows Games spielen!

    Ich bin nicht der anspruchsvollste Spieler habe auch GTA auf meinem MacBook Pro gespielt mit ner NVIDIA 9400 m und war sehr zufrieden daher verstehe ich nicht so ganz warum hier gesagt wird ich sollte es vergessen!
     
  14. #13 20. November 2009
    AW: Welchen IMac?

    wenn du sowieso windows brauchst warum dann nicht gleich einen windows rechner kaufen?

    dann würdest du einem mac mehr dieses schicksal erstparen.
     
  15. #14 20. November 2009

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...