Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bEnDer2k6, 13. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2009
    Hallo,

    möchte mir 2 x 2 GB für mein neues System leisten.

    Mainboard ist voraussichtlich das ASUS P5B Deluxe mit einem E5200.

    DDR2 2GB PC800 CL5 AENEON (18 €)

    DDR2 2GB PC800 CL6 Qimonda (19 €)

    DDR2 2GB PC800 CL6 Samsung (20 €)

    DDR2 2GB PC800 CL5 ExtreMemory (21)

    DDR2 2GB PC800 CL6 Kingston (22 €)

    DDR2 2GB PC800 CL5 Elixir (22 €)

    Was könnt ihr empfehlen? Was wäre der beste?
    Reicht der billigste von Aeneon/Qimonda?

    Danke & MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    Empfehlen würde ich dir Kingston - bzw. Samsung... Habe damit die besten Erfahrungen gemacht.
     
  4. #3 13. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    Hm, deine aufgelisteten könnten gut sein,
    weiß jetzt nicht genau, was "gut" wäre.

    Wenn aber paar € mehr zur Hand hast,
    dann nimm die hier:
    OCZ Platinum Revision 2 DIMM Kit 2GB PC2-6400U CL4-4-4-15 (DDR2-800)
    OCZ Platinum Revision 2 DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-4-15 (OCZ2P800R22GK) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Hab davon 4x1GB seit August 2008 in meinem System,
    die sind auf 1008Mhz getaktet und funktionieren einwandfrei ;)

    Wenn nicht so flüssig bist, dann greif einfach zum billigsten,
    kannst nie was falsch machen.
     
  5. #4 13. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    Prinzipell würde der von Aeneon reichen, aber schneller ist der von Kingston und die 4€ mehr lohnen sich auf jedenfall, die sind auch nen bisschen besser zum übertakten, falls du dich damit beschäftigst.

    Also meine Kaufempfehlung geht an Kingston.

    Edit:
    :poop: zu lahm...
    Wenn du richtig übertakten willst dann nimm die OSZ von meinem Vorposter, aber für alles andere sind die Kingston schon okay;)
     
  6. #5 13. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    Wenn du nicht übertakten willst, dann nimm ruhig die Aeneon. Mehr brauchst du nicht. Schneller sind die Kingston nicht, sogar langsamer. CL5 vs CL6. Die Mehrausgabe lohnt nur bei Gedanken an OC.
     
  7. #6 13. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    ich will übertakten.

    hab ein asus p5b deluxe mit e5200.

    aber glaub das board kann nur bis 800er RAM.

    und deshalb hab ich die RAMs aufgelistet wegen 800er taktfrequenz und die sind günstig.

    zum CL: umso höher desto besser oder?
     
  8. #7 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    Niedriger = schneller
    Höher = langsamer
     
  9. #8 14. Februar 2009
  10. #9 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    Qimonda war die einzigste DE Firma sie ist pleite.
    Samsung ist müll der Ram.
    Eigentlich ist alles schrott.
    Ein deluxe board und 2€ ram das sind mir die richtigen.


    Was hast du mit dem Ram vor und wo kannst du den kaufen?
    Ansonsten würden sie reichen.
    Sind aber nicht die brenner die eier da.
    Man kann dir auch nicht 100% sagen ob die freigeben sind.
    Unter umständen laufen sie nicht.

    Wenn du den Ram übertakten willst dann komm mit mehr geld wieder.
    Würde dir welche mit kühler raten.
    Gute timings versprechen oftmals hohe Mhz zahlen.

    billig und schnell
    http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR2-800/Kingston_HyperX/DIMM_4_GB_DDR2-800_Kit/189195/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-800

    Wie gesagt mit 50/60€ musste rechnen
     
  11. #10 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    Du meinst wohl die O C Z ^^

    Dazu kann ich dir btw. auch raten - Gute RAM*s zu humanen Preisen!
     
  12. #11 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    achso hm,

    also umso weniger CL desto besser? find ich krass^^ dachte andersrum.

    Was sagt das CL überhaupt aus?

    Sind die OCZ wiklich so gut?

    ---

    ich weiß dass qimonda pleite ist^^ sind die speicher deshalb schlecht?

    das deluxe board ist auch günstig (is ja auch etwas älter..)

    ich will übertakten wie gesagt.

    hab die deshalb rausgesucht, weil sie hier im ort im laden so günstig zu haben sind.
    spart man ja auch versandkosten.

    was meinst du mit freigeben?

    keine ahnung ob ich bei meinen komponenten dann auch RAM übertakten muss / sollte

    kann ich das mit den aeneon CL5 zum beispiel nich?
     
  13. #12 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    das musst du wissen wegen OC.
    CL bedeutet timing zugriffszeiten und so.
    Einem Intel ist das nicht allzuwichtigt.
    Aber zwischen 4-4-4-12
    und 6-6-6-20 merkt man was ;).
    Es heißt nicht das sie schlecht sind nein.
    Sie sind pleite weil der porduktion teurer war als der VK Preis.
    Naja auch egal.
    Nein die OCZ sind nicht sooooooooo gut.
    Sie sind gut gehören aber nicht zu den top 5.
    Die top 5 ist aber auch ne andere Preisklasse ;)
    OCZ sind ausreichend zum takten und haben gute qualli.
    Corsair ist ein wenig besser und dann gibts noch andere.
    Darüber kann man sich aber streiten.

    Freigegeben heißt.
    Ob die auf deinem Board überhaupt laufen.
    z.b. hatte ASUS auf 965 chip derbe prob mit Corsair und vorallem OCZ.
    Es lief fast garnichts auf dem ASUS was rank und namen hatte.
    Und bei den billigen dingern gibtes auch keine liste.
    kauf was du für richtig hälst.

    zum übertakten wären kühler angebracht.
    Um die wärme gleichmäßig zu verteilen.
    Nein die Rams besitzen auch absolut untaugliche chips zum takten.
     
  14. #13 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    Gut ist zb 4096MB-Kit Corsair TWIN2X DHX 8500C5DF, CL5 aber das wird sicher nicht der Preis sein den du dir gedacht hast.
    Ist auch ein Kühler drauf und Lüfter dabei.
     
  15. #14 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    hi

    würde dir den kingston empfehlen ist ne gute marke hab noch ni was schlechtes von den gehört hab selber leider keine erfahrung mit den weil ich selber Corsair habe wenn du von den welche siehst würd ich die nehmen kann ich nur weiterempfehlen noch ni probleme mit den gehabt ...


    mfg fishi
     
  16. #15 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    Der Ram ist ein wenig sehr überpowert für sein system.
    Außerdem weiß das board damit nichts anzufangen.
    Er ist auf DDR 800 beschränkt

    Außerdem ist das board keine 50€wert.
    Habe nochmal nachgeschlagen.
    Es hat den 965 Chip.
    Daher auch DDR800 ;)
    Wenn du eh übertakten willst wegen deinem alten
    Thread, dann nimm das Deluxe nicht.
    Nimm das P43 was ich gepostet habe.
    Da 965 sowas von .. alt ist und der chip ne krankheit.
    Dachte schon es hat den P35 chip.
    ALso finger weg von der ASUS krücke.
    leg die 10/15€drauf und nimm P43.
    Da passt auch DDR 1066 drauf und du kommst def. höher mitm FSB.
    Beim ASUS sollte bei FSB 300 langsam feierabend sein.
    Und ob 45nm CPUs laufen ist nicht garantiert.
    Sry nochmal war mein fehler wegen dem Board.
     
  17. #16 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    würde den DDR2 RAM von A-Data nehmen die 4 GB Vitesta Extreme Edition
     
  18. #17 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    wer a-data rams verbaut is selbst schuld wenn er ewig mit kaputten rams zum shop zurück rennt....wie gesagt, nimm am besten n p43er board und kauf dir anständigen ram, wenn du unbedingt oc betreiben willst...
     
  19. #18 14. Februar 2009
  20. #19 14. Februar 2009
    AW: Welcher Arbeitsspeicher? (DDR2)

    Habe mit a-Data RAM´s nur gute erfahrngen bisher gemacht! laufen 1A! auch übertaktet.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher Arbeitsspeicher DDR2
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    308
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    922
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.085
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.875
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    392