Welches Filmeprogramm?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von ::El Sordo::, 30. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Filmbetracher? Ja! Aber welchen?

  1. VLC

    9 Stimme(n)
    52,9%
  2. Winamp

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Windows Media Player

    4 Stimme(n)
    23,5%
  4. Power DVD

    2 Stimme(n)
    11,8%
  5. IrfanView

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Quicktime Player

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Realtime Player

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. was anderes

    2 Stimme(n)
    11,8%
  1. #1 30. Dezember 2006
    Was für ein programm benutzt ihr am häufigsten um euch irgendwelche clips oder filme anzusehen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Dezember 2006
    AW: Welches Filmeprogramm?

    also ich würde euch vlc player , divx , real player und windows media player für eure filme empfehlen
    und für music benutze ich itunes von apple;) :tongue:
     
  4. #3 30. Dezember 2006
    AW: Welches Filmeprogramm?

    ich benutzte für filme nero show time windows medial player und VLC!
    für musik nur WMP
     
  5. #4 30. Dezember 2006
    AW: Welches Filmeprogramm?

    Also für so kleine Video Clips benutze ich eher Windowws Media Player und halt für Kinofilme:D eher PowerDVD 7 ist echt das beste für DVD oder einfach Filme zu gucken. Und für Musik benutz ich meinen Ipod, stecke eine Audiokabel an die Boxen vom Ipod hat einen besseren Sound:D
     
  6. #5 31. Dezember 2006
    AW: Welches Filmeprogramm?

    Du scheinst dich ja ziemlich für die Festplatten der User hier zu interessiern ^^
    Naja bei mir isses VLC Player für allen Videoformate, hat so ziemlich die selben Vorzüge wie Irfan View bei den Bildprogrammen, kannst ja nachgucken was ich dort geschrieben hab ;)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...