Wer arbeitet mit Cubase und macht rap?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Atze Fikka, 24. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juni 2007
    Ich hab ein Tbone sc 450 mit preamp und eine EMU 0404 Soundkarte , doch erreiche keine Qualität damit!

    Wie soll ich meinen Rap aufnehmen , bitte um ein Tutorial ! Wäre sehr sehr dankbar!:] :baby:
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Juni 2007
    AW: Wer arbeitet mit Cubase und macht rap?

    Hallo!

    Also ich hab das gleiche Microphon wie du. Und ich bekomme mit diesem Microphon eine sehr geniale Qualität hin, weils ein Membranmicrophon und 48v Phantomspeisung ist. Wenn du nen Preamp hast, der diese 48v unterstützt, müsstest du eine richtig geile Qualität herausbekommen. Cubase spielt dabhei eine Nebenrolle.

    Cubase nimmt nur das auf, was reinkommt....
    Ich zeig dir hier mal zwei Beispiele, was ich mit meinem Mic aufgenommen habe. Einmal einen Track von mir, und ein Lied von einer Freundin, damit du den Unterschied beim aufnehmen zwischen Mann und Frau hörst.

    Track 1:

    Kroni - Lisa

    Track 2:

    Cassi - Ich kenne nichts.mp3

    Wie lange hast du dieses Equipment schon, und wie heisst dein Preamp genau?
    Dann kannst du nochmal überprüfen (kein Scherz) ob du in die richtige Richtung vom Microphon sprichst. Die goldene Schrift muss nach vorne zeigen.

    Ich hoffe ich konnte dir hiermit ein bißchen helfen!
    meld dich, sobald du neues weisst...:D
     
  4. #3 26. Juni 2007
    AW: Wer arbeitet mit Cubase und macht rap?

    Das nennt man auch Kondensatormikrofon.
    Hab oft gehört, dass die Qualität der Tbone Mikrofone stark schwankt.
    Vielleicht hasst du billig Kabel oder wie gesagt, dass Mic falsch rum.
    Dann mal versuchen den Preamp etwas leiser zu machen, nahe ans Mic zu gehen und bei Cubase dann die Lautstärke regeln. ggf einen Software-Kompressor verwenden, bzw. die Tracks richtig abmischen.
     
  5. #4 26. Juni 2007
    AW: Wer arbeitet mit Cubase und macht rap?

    also näher ins Mic muss er defintiv nicht gehen ;)...das Teil ist sehr empfindlich, und nimmt draussen das Geräusch auf, wenn die Ampel umschaltet :p...naja nicht so übertrieben, aber trotzdem.....dann müsste er schon sehr weit weg sein ^^....versuch einfach mal die richtigen einstellungen am preamp zu finden etc.
     
  6. #5 26. Juni 2007
    AW: Wer arbeitet mit Cubase und macht rap?

    Die T-Bone Mics sind generell sehr preiswerte Mikrofone, die sich eigentlich immer lohnen, da sie gleiche Ergebnisse bringen wie andere Mikrofone, die zwei bis dreimal soviel kosten.

    Du solltest erstmal schauen, dass Du beim Preamp die 48V Spannung einstellst, sonst funktioniert das Ganze nicht, ebenso auch die Preamp net zu hochstellen.

    Dann würde ich Dir zu einem sogenannten Popschutz raten und einer Spinnaufhängung (mit Ständer für das Mikrofon), damit die Vibrationen sich nicht auf das Mikrofon übertragen.

    Das wären mal im Groben die Voraussetzungen (, die etwa 15-50€ kosten).



    Dann wird es etwas teuerer:
    Du solltest deinen Gesangskabine, auch Booth genannt umbedingt auskleiden mit Eierschachteln oder viel besser mit diesem Synthetikstoff, den man für vllt. 5€/m² bekommt, daher wähle deine Gesangskabine mit Bedacht sehr klein (5m² sind schon sehr groß).
    Wenn dann die Qualität noch immer nicht stimmt besorg' Dir eine bessere Soundkarte, die 96kHz unterstützt, das reicht völlig aus und kostet ~50€.
    Am PC zum bearbeiten (mastern) empfehle ich Dir für den Anfang das kostenlose Tool Audacity oder wenn Du Zeit hast Adobe Audition 2.0 (dürftest Du im Appz-UG finden).

    Viel Spaß beim Aufnehmen, bei weiteren Fragen schreibe hier rein!
     
  7. #6 26. Juni 2007
    AW: Wer arbeitet mit Cubase und macht rap?

    Deswegen soll er ja auch den Preamp leiser stellen XD
     
  8. #7 26. Juni 2007
    AW: Wer arbeitet mit Cubase und macht rap?

    Naja einige Sachen müssen nicht sein, die du da sagst....

    1. Wenn die 48V Spannung nicht eingeschaltet ist, funktioniert das Mic erst gar nicht, und er sagt, er hat nur eine schlechte Qualität

    2. Ich denke mal, dass er schon nen Micständer hat...er wird das Teil wohl kaum in der Hand halten, wie ein Live Microphon ^^

    3. Wer sagt, dass er eine Gesangskabine hat^^? Ausserdem sing Gesangskabinen manchmal gar nicht notwendig...die verschlucken oft die höhen und tiefen, wenn man's falsch macht...am besten das Mic in eine Ecke stellen, und diese mit dem Schaumstoff verkleiden....diese sind dazu da, Wellen zu absorbieren, und einzuschließen. Den Rest kann man mit vernünftigen Filtern und Plug-Ins erledigen.

    4. Audacity kann ich dir nicht empfehlen, dann nimm dir lieber mehr Zeit, und versuchs mit Adobe Audition 2.0
     
  9. #8 26. Juni 2007
    AW: Wer arbeitet mit Cubase und macht rap?

    Also ich hab ein Tbone Bundle mit nem Ständer , popup etc. und ne neue soundkarte für 100€ ne emu 0404 !!!
    Die Qualität von den 2 liedern ist hamma , wollte ich auch noch sagen!!! i
    Ich sprech dich mal an kroni!: )
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - arbeitet Cubase macht
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    716
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    688
  3. Gut verarbeiteter Alltags-Notebook

    Cresa , 28. Oktober 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    825
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    972
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    876