Wer kennt "Die Orsons" ?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Eomer, 10. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Wer von euch kennt die Orsons?

    Tua (Deluxe Records), Maeckes & Plan B (Chimperator Productions), Kaas (Optik Records)


    Ich feier die einfach, weil die dem Gangsterrap und dem klassischen Reimschema in den ***** treten.


     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    ich find den conscious und zuhälterrap (kollegah) geiler als die orsons.

    orsons ist ganz lustig, weils halt mal was ganz anderes ist, aber sowas kann ich mir nicht auf dauer geben, weils mir irgendwo ne nummer zu trashig ist & 2much gelaber enthält.

    auf dem aktuellen album gabs ein paar tracks die ich mir gegebn habe, so wie bananarama und bauernhof, aber naja ist halt alles stuss :D

    ist halt alles geschmacksache, zukunft hat die mukke von denen aber nicht ;)
     
  4. #3 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?



    Das würde Ich nicht sagen, Ich denke eher das Gangstarrap auf dem absteigenden Ast ist. Was die "Gangsterrapper" auch gemerkt haben und Ihre Styles geändert haben.
     
  5. #4 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    der einzige gangsterrapper den ich höre ist kollegah, sein aktuelles album war einfach nur klasse.

    ich bin aber der meinung, dass diese gangsterschiene noch weiterhin fortfahren wird. gibt genug kaputte jugendlich in den großstädten die sowas ausreichend feiern ;)

    glaub ma, der prollrap hat mehr zukunft als du glaubst ;)

    ich schieb seit 7jahren optik und finde es ist einfach nur true und geil.
     
  6. #5 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?


    Ich mag Kollegahs Musik nicht, aber ein Freund von mir ist selber Rapper (war mit Kollegah auf Tour) und hat mir erzählt das Kollegah wirklich Zuhälter ist^^
     
  7. #6 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    Naja, ich hab's übelst gefeiert am Anfang und fand's ziemlich interessant, weil's halt mal was Neues war, aber mittlerweile find ich's nicht mehr so geil... Mir fehlt da erstens die technische Rafinesse. sind mir einfach zuviele "Haus"- auf "Maus"-Reime, und zweitens ist das irgendwie Kindergartenhumor. Auch wenn's überspitzt dargestellt wird, find ich diese "Weltfrieden, Liebe, Einhörner"-Ding mittlerweile eher peinlich als lustig. Maeckes und Plan B solo sind um einiges besser, genauso wie Tua und Kaas ist der schlechteste Rapper der Welt... Mit Abstand...

    Da lob ich mir doch die neue Generation des Gangsterrap á la Fard und Farid Bang. Die find ich hundert Mal lustiger ;)

    kein Kommentar :rolleyes:
     
  8. #7 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    Kollegah hat selber in einem Interview zugegeben, dass dieses Zuhälter-Gehabe nur Image und Marketing war, soviel also zu deinem "Freund".

    Mal davon abgesehen, was hat Gangster-Rap mit dummen deutschen Jugendlichen zu tun? Was du meinst ist wohl eher Möchteger-Ghettorap. Es Gibt genug anspruchsvollen deutschen Gangsterrap.

    B2T: Orsons feier ich, weil sie ihrer Kreativität freien lauf lassen und damit mehr HipHop sind als so mancher Kollegah.

    @ Don kfa: Du musst mir mal genau erklären, warum Kaas der "schlechteste Rapper der Welt" sein soll. Bitte nicht nur "weild er Schwul aussieht, oder ähnlich kompetentes" ;).
     
  9. #8 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    gleich ob ihr es liebt oder hated!
    Es ist O.K!


    Habt es wie Ihr wollt. Ich hab die Info. Wenn Ihr meint Ich will auf wichtig tun ok. ob es stimmt, kann ich nicht sagen^^ Ist mir auch :poop:gal, da ich wie gesagt keinen wert auf seine Musik lege.

    Das habe Ich gehört (das Kollegah im Puff-Business ist) und mehr kann Ich nicht dazu sagen ;)

    Ich hab nicht behauptet das er mit Kollegah down ist oder sonstwas, aber die waren zusammen auf Tour usw. Ihr wisst ja nicht was Ich im echten Leben mache. Also Stop hating

    Ach lassen wir das. Mir ist es egal. I-net halt^^
     
  10. #9 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    Kaas ist sowas von untalentiert, das ist echt unglaublich. Er kann weder inhaltlich in einem einzigen Track, den ich jemals von ihm gehört hab, überzeugen, noch hat er technisch was drauf. Ich mein, heutzutage sind Doppel- und Trippelreime Standard, wenn man sich Rapper nennen möchte, aber nicht mal die kann er vorweisen. Ich kann schon gar nicht zählen, wie oft er auf dem Orsons Ding Bars sogar ohne Reim gerappt hat... Okay, man könnte jetzt sagen, dass es ein Stilmittel ist, aber wenn man sich ältere Sachen von ihm anhört, dann ist es da nicht anders. Maeckes und Plan B stehlen Kaas auf dem Album komplett die Show, die sind alles, was er gerne wäre. Seine Reimstruktur ist sowas von einfach gestrickt, dass er mit anderen Skills überzeugen muss, aber da ist einfach nichts, weder lyrisch noch flowtechnisch. Klangtechnisch sowieso nicht...

    Und wer hat Kaas eigentlich gesagt, dass er singen kann? Seit ich vor paar Jahren zum ersten Mal was von ihm gehört hab, hat er ständig Tracks rausgebracht, auf denen er die Hook singt... Da singt selbst 'n Tauber mit Down-Syndrom bessere Hooks als Kaas.

    Und lustig finde ich Kaas' Parts auch nicht. Der Typ hat weder Humor noch Grips im Hirn... "Und deine ***** ist sowas wie 9mm / denn das, was du in sie reintust, ist 9mm", das ist so eine typische Kaas Line, die vllt. ansatzweise lustig ist, aber das war's dann auch.

    Außerdem finde ich seinen Wandel von Gangster Rapper zur Rapschwuchtel einfach nur lächerlich. Vor paar Jahren kam er noch mit Tracks wie "Bitte **** mich" an oder beleidigt einfach ma so alle Frauen als ****n ("Was ist eine Frau") und lässt sich im Video zu "Wie du nichts weißt" auf der Toilette einen blasen und jetzt, wo dieser ganze Gangsterrap Zug abgefahren ist, macht er auf Liebe und Einhörner etc und signt bei Chimperator? Das ist ein Kommerzrapper wie er im Buche steht, wahrscheinlich würde er für Geld seine eigene Mutter verkaufen. Reicht das? ^^
     
  11. #10 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    Nee hab ich noch nich gekannt^^

    Is eigentlich ziemlich amüsant, vorallem das die da Immer quasi Reime machen jedoch das letzte wort dann doch ändern^^
    Ich glaube ich hätte sogar mehr Freude wenn es sich aigentlich wirklich Reimen würde.. wäre einfach schöner zum zuhören..
    auch vom Text her ziemlich witztig, würdi ICH jedoch langzeitig keinen Spass dranhaben..

    mfg
     
  12. #11 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    wie kommt ihr von den orsons auf kollegah haha .. unnötig es geht doch nur um die orsons ..

    also ich feier die jungs in manchen songs .. finde tua da eig unnötig .. ansonsten is deren message ziemlich geil nur leider checkts fast niemand von denen die die das erste mal hören ...

    naja und nur mal so zu threadhersteller .. kaas is mittlerweile auch bei chimperator ;)
     
  13. #12 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    Du hast Recht. Komische Abschweifung :D

    Krass, wusste Ich nicht, hatte noch vor paar Tagen gelesen der sei noch bei Optik bis zum schluss.

    war aber nur ein user von nem forum, von daher nicht wirklich aussagekräftig
     
  14. #13 10. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    jaaa .. er hat ja auch ne free ep released : der garten der liebe ...

    kann man sich auch loaden aber schon das ist über chimperator gelaufen ..

    also meiner nach alle chimperator artisten gute jungs .. .
     
  15. #14 11. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?



    Klar Tape habe Ich gesehen, noch keine Zeit gehabt das zu checken. Aber geile Sache.

    Ja kool, hoffentlich releast er fleißig
     
  16. #15 11. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    also ich finde es grauenhaft,außer dem part von kaas ist das doch mal total schlecht.
    und dann wundert man sich warum alle kleinen labels pleite gehen-kein wunder wenn man sowas wie die orsons unter vertrag hat.
    vllt. urteile ich zu kraas,aber nach dem video sehe ich das halt so.
    schaue mir noch paar videos von den an und falls ich meine meinung ändert editiere ich noch den beitrag.

    mfg bobek
     
  17. #16 11. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    Alles an sich gute Rapper, aber zusammen find ich die einfach nur :poop:!
    Zumindest Tua,Plan B und Maeckes. Kaas kannt ich vorher nicht.
     
  18. #17 11. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    Komme selber aus Stuttgar kenne Markus und Bartek etwas.. also bin nicht mit denen down oder so aber haben uns halt bisschen unterhalten... weil ich auch etwas in der Musikszene Tätig bin. Die sind als Menschen eigentlich cool drauf, plan b eher als maeckes.

    Aber kack drauf darum gehts nicht, ich finde die Orsons eigentlich ok, aber auf dauer finde ich es nicht angenehm anzuhören. Ich finde auch dass Kaas ziemlich untalentiert ist, vergessen wir mal tripple und double reime, er hat ja manchmal gar keine reime... von den orsonst finde ich eigentlich nur tua und plan b gut, da sie routinierter rappen, kaas finde ich :poop: und mäckes geht.

    sie sind gute unterhalte aber keine guten rapper... meine meinung...
     
  19. #18 11. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    kolle und zuhälter...

    scheeeeeeeeeeeeeeehrz :D

    mag die orsons aber nicht so. mag allgemein diese raptypen aus dE nicht , die versuchen sich im lustigen sinne über andere (bessere Rapper ) lustig zumachen , und sich dann noch damit hochzuziehen.

    bin mit der sekte aufgewachsen , und habe mir somit ein bild von DEraP gemacht.

    mfg KOinsUser
     
  20. #19 11. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    find ich ganz okeeeeee , texte könnten besser sein... viel talent meiner meinung nach nicht aber hörbar
     
  21. #20 11. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    solo sind maeckes und plan b mega

    aber orsons sind meiner meinung nach der letzte dreck..sry aber meiner meinung nach ist das mehr pop als hip hop..
     
  22. #21 11. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    Vllt. sollte man mal sehen, dass die alle noch mehr Skills haben:

    hier sieht man die mal etwas anders:

    (Plan B als 2ter Rapper)
    (Maeckes als drittert)
    (Kass iwann späteR)


     
  23. #22 11. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    ich kann kaas echt nicht ab...der schiebt übelst den blümchen-style. die texte sind dümmlich und sinnlos. das einzigste geile von ihm ist die geniale hook auf "was ist eine frau" mit savas, tua und sucuk...obwohl der track selber ja ganz schön frauenverachtend, wegen sucuk's part, ist.

    Tua alleine: meistens ganz gut

    Maeckes alleine: ein echtes rapgenie (siehe "gönnt ihr mir das")

    Plan B alleine: meisten ganz gut

    Plan B & Maeckes: dreamteam


    Orson's zusammen: meistens ganz gut





    Form das O!
     
  24. #23 11. Januar 2009
    AW: Wer kennt "Die Orsons" ?

    kannte ich schon

    finds aber :poop:

    da find ich prinz pi besser :D

    gib dem affen zucker!
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Orsons
  1. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    3.460
  2. Orsons - Juice EP

    reQ , 30. März 2012 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    807
  3. Die Orsons - Drum Machine

    reQ , 24. Mai 2011 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    655
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    419
  5. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.129