Whey und Frühstück

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von dina-4, 10. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. April 2009
    Hey leutz,
    ich hoffe meine Frage ist hier im richtigen Forum, aber es geht ja um Fitnessernährung.

    Ich suche nen gutes Proteinpulver, bzw. Wheypowder, ich trinke derzeit eine recht ekelhaftes Shakemixzeug, weil es das einzige ist das man hier kaufen kann. Die Preise in meinem Fitnesscenter sind mal mehr als übertrieben.
    Also falls mir jemand da nen link geben könnte, ganz nebenbei hat das Zeug das ich momentan trinke auch nen ziemlich geringen Eiweißanteil.

    Ich bin auch auf der Suche nach ein paar leckeren Ernährungstipps momentan esse ich fast täglich Putenfleisch und jegliche Sorten von Gemüse (Spinat z.B.), trinke 2-3l Mineralwasser und nach dem Training einen Smoothie und ein Glas von meinem Pulvergetränk.
    Aber mir fehlt noch etwas was ich morgens essen kann, hab immer nen ziemlich schlechtes Gefühl wenn ich morgens meine Cini-Minies esse ^^.

    Falls ihr noch andere Nahrungsmittel auch für den Tag kennt, schießt los, würd mich echt freuen :)!

    Bewertung ist Ehrensache
    Thx Dina-4
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Haferflocken, Magerquark, fettarmen Fisch, Nüsse - in Maßen, Eier
     
  4. #3 10. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Erstmal trinkste dein Whey mit Wasser ! Eine halbe Stunde später machst du dir 100 g. Haferflocken mit 2 Bananen und mit Milch rein !

    Am Ende noch 3-4 Spritzer Süßstoff und das Ding ist super lecker ,dass gibt es jeden Tag bei mir und ich krieg Nie genug davon :D

    Und genug Kohlenhydrate um gesund in den Tag zu starten ;)
     
  5. #4 10. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    http://www.andro-shop.com/Proteine-Eiweiss/Whey/ESN-Designer-Whey-1000g-Standbeutel.html

    würde dir dieses whey empfehlen.

    dein eiweisszeug hat nen geringen eiweiss anteil?um was handelt es sich da?eiweissshake oder wheight gainer?
    schreib mal bitte den namen und die nährwerte (kcal/ew/kh)


    zur ernährung:
    damits morgens nicht so einseitig wird hab ich mir ne art pool zusammengestellt.

    immer dabei:
    haferflocken+milch+whey+magerquark

    plus:
    banane,apfel,erdbeern(was die saison halt hergibt)
    eventuell marmelade
     
  6. #5 11. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Ich persönlich verwende das ESN Whey .
    Preisleistung ist ganz ok .

    Hatte bis jetzt :

    Pfirsich
    Schoko
    Erdbeere
    Erdbeer-Citrus

    Bis auf Schoko waren alle ganz ok !

    Gruß
    Antibiotika
     
  7. #6 12. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Eine gute Seite für sowas is auch Fitness & Bodybuilding Forum einfach mal reinlesen da stehen viele gute Information bezüglich Ernährung etc.
    Sonst gibts bei mir jeden morgen:
    Haferflocken + 250g Naturjoghurt(fettarm) + Obst(Trauben, Bananen, Erdbeeren usw. je nach Lust).
    Das Whey Protein von bodylab24 ist sehr zu empfehlen und preislich ist es auch ok ;)
     
  8. #7 12. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Hab ne Zeitlang auch mit Eiweißshakes rumhantiert bin dann aber auf natürliches Zeugs umgestiegen weil mir das gute Whey zu teuer war.
    Und ich nicht ein Bodybuilder werden wollte.

    Ich frühstücke eiweißreich mit
    Magerquark, den mit Milch glattrühren --> geht besser runter und schmeckt besser und dazu haferflocken mit Leinsamen und Kürbiskernen.
    Das gibt dir ordentlich power für den ganzen tag.
    Ab und zu auch mal Eier am sonntag aber da dann Hartgekochte oder Weichgekochte.

    Was auch ganz geil ist einen Creppe backen und den mit einer Quarkmasse füllen das gibt auch ordentlich stoff

    Gruß Burns
     
  9. #8 20. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Meint ihr die Whey Proteine lohnen sich denn für 22€?
    Schonmal Erfahrung damit gemacht?
     
  10. #9 20. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    wie viel ist denn in den 22 € an gramm da bei ?
    und die werte wären auch von bedeutung damit wir dir sagen können ob es ein gutes whey ist oder nicht
     
  11. #10 20. April 2009
  12. #11 20. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    jep pute fehlt noch ;)
     
  13. #12 20. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Auf jeden Fall lohnt sich das Wheyprotein.
    Wenn du dir das mal ausrechnet ist das auch billiger, als wenn du dir nach dem Training Quark reinhauen würdest.Der Vorteil bei dem Whey ist halt der, dass dir sofort Aminos zur Verfügung stehen und das innerhalb von 20min das Zeug verdaut ist und deinen Muskeln dienen kann.
    Das Designer Whey ist preislich echt top!

    MfG
    B4cArdi
     
  14. #13 20. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Ich würde dir Allstars Whey-Plex empfehlen, hatte ich vorher.

    Jetzt hab ich mal eine etwas preiswertere Variante genutzt und das schmeckt richtig nach Stuhl.

    Wenn ich das leer hab hol ich mir auf jeden Fall wieder Allstars!
     
  15. #14 20. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Morgens (halb 7) mach ich mir immer einen Shake als erstes Frühstück:

    - Haferflocken
    - fettarme Milch
    - eine reife Banane
    - Whey Pulver (Klick mich)
    - bisschen Leinöl

    Später (so gegen 9 Uhr) gibt's dann nochmal Eier, Vollkornbrot, körniger Frischkäse, Lachsschinken, Hühnerbrust etc...
     
  16. #15 20. April 2009
    AW: Whey und Frühstück


    jep hört sich gut an. ich hoffe du hast dazu noch ein gutes workout ;)
     
  17. #16 20. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Kommt ganz drauf an, wie lange du schon trainierst, was deine Ziele sind etc... Kann ich dir so pauschal nicht sagen ;)

    Wenn du Anfänger bist und Muskelmasse aufbauen willst, solltest du nach dem WKM Plan googlen bzw. einen anderen Ganzkörperplan machen und das mind. 'n halbes Jahr, bevor du auf einen Dreier umsteigst.
     
  18. #17 21. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Whey und Frühstück

    Hi würde mir das mal anschauen:

    Optimum Nutrition Whey Protein Nachfüllbeutel 10 lbs - Der Nachfüllsack von Optimum Nutrition / Sportnahrung-kwax.de: Fitness Ernährung, Bodybuilding und Sportnahrung Produkte im Angebot

    Da kostet das Kilo nur 18,65 EUR !!! Und das ist ein Top Whey Eiweiß !

    Hab selber 2 Säcke :) bestellt !!!

    Top geschmack ! Nehme immer Schoko oder Vanille.

    Falls du Pläne brauchst zum Aufbau kann ich dir welche Posten !!!


    Hier ein Beispiel für einen Arm Plan wahlweise im XLS oder HTML format:

    No File | xup.in
    No File | xup.in

    Gruß
     
  19. #18 23. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Okay thx schonmal, ich werd mir wohl 2kg des Designer Wheys kaufen.
    Jetzt stellt sich mir nur die Frage welcher Geschmack ganz gut ist, bin am überlegen ob ich Schoko, Vanille oder Erdbeere nehmen soll.
    Irgendwelche Hinweise?
     
  20. #19 23. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Woher sollen wir denn wissen, was dir schmeckt?
     
  21. #20 23. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Erdbeere ist der Hammer! Vanille passt eigtl auch.
     
  22. #21 23. April 2009
    AW: Whey und Frühstück

    Ihr sollt gar nicht wissen was mir schmeckt, sondern eure Erfahrungen mit den Geschmäkern posten.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Whey Frühstück
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.172
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.584
  3. Antworten:
    49
    Aufrufe:
    5.408
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.405
  5. Whey Kaufberatung

    Fr3D , 24. August 2012 , im Forum: Aktivsport und Training
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.593