Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von n3m3sis, 19. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Mai 2009
    heyhooo

    aaalso ich nehme am diesem freitag (22.05.) an nem stadtlauf teil.
    dieser lauf geht über 5 km. bin jetzt schon 2 mal in den vorjahren mitgelaufen aber nich mehr soo top in form wie damals. außerdem bin ich etwas erkältet.

    habt ihr tipps wie ich mich am besten vor dem lauf verhalte ?? sprich viel essen oder trinken, energiedrinks oder sowas ???
    ich will die 5 km möglist mit hohem tempo laufen. unter 2d minuten werd ichs denke zwar nich packen aber soll so gut wie möglich werden ;)

    BWs gibts für jede hilfen..

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    bleib gechillt und reg dich nicht auf

    würd ich nicht machen, ich sterbe davon immer vor bauchschmerzen

    während des laufen aufs klo zu gehen ?!
    aber ich rate dir nicht mit leerer blase zu laufen, sonst wirst du später blut pissen

    von energiedrinks halte ich nicht viel, ich empfehle dir aber magnesium !
     
  4. #3 20. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    ja mit wasserbacuh laufen is einfach mal :poop:^^
    am besten direkt vor dem start nochmal ein paar schluck nehmen und am besten ohne kohlensäure das stößt nur auf

    und ne halbe bis viertelstunde vorher villt ne banane essen
    die gibt viel ernergie hält lange und gibt die stoffe auch schnell ab

    ansonsten wie schon gesagt wurde bleib gechilled
    grade wenn du noch krank bist solltest du es nich übertreiben
    fang ruhig an und steigern kannste dich ja immer noch;)

    wichtig is natürlich auch ne vernünftige erwärmung
    musst ja nich ne halbe stunde oder so machen aber kalt loslaufen macht sich im nachhinein immer bemerkbar

    aber ich frag mich wie man genau nach herrentag noch son lauf mitmachen will
    da bin ich zufrieden wenn ich meine ruhe hab :D
     
  5. #4 20. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    Vor dem Start nen Müsli (was schön leichtes) und 2-3 Bananen die geben viel Energie,die du direkt während des Laufens abrufen kannst.

    Energiedrinks... halte ich nich viel von machen zwar für paar minuten hell wach und dann umso müder also für 5km nicht sehr geeiegnet...

    zu deiner Wasserfrage am besten einfach vor dem Lauf selber ein paar schlücke nicht mir voller aber auch net mit leerer Blase laufen.

    WEnn du Krank bist ruh dich lieber aus anstatt vor dem Lauf unnötige Pillen zu schlucken die dein Kreislauf schwächen


    lg poedda
     
  6. #5 20. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    moinmoin

    möchte dir nur nen kleinen tipp geben was de vllt. ein tag vorm lauf und dann nach dem lauf zu die nehmen sollest...BASICA heißt das zeug und gibts normalerweise in jeder apotheke...das ist kein aufputschmittel oder energydrink, sondern das hilft dir einfach beim regenerieren der kräfte damit de nicht auch noch am tag danach total kaputt bist. am tag davor würd ich es nehmen damit de halt zum lauf gut vorbereitet bist. einfach nen bissl inne wasserflache und das läuft (aba nich zu viel sonst merkste das in den nächsten tagen aufm klo^^)
     
  7. #6 20. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    naja soviel kannste eh nicht mehr machen :-D :-D

    wenn du wirklich was reißen willst, ist halt ne gute (lange) vorbereitung wichtig...da kannste an dem tag bananen und energiedrinks futtern, biste platzt....das bringt dann auch nicht mehr soviel...
    [natürlich ohne energie geht nix, aber übertreiben kann mans auch :-D]

    sonst gut aufwärmen und "gechillt" bleiben
     
  8. #7 21. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    Naja bin eigentlich anderer Meinung im Bezug auf Wasser, als die meisten anderen. Man sollte sich zwar keinen Wasserbauch antrinken, allerdings jedoch konstant vorher viel trinken. Falls du vor dem Lauf alle 10min pissen musst, hast du alles richtig gemacht. Währrend des Laufs musst du garantiert nicht, 20min hält man a aus und b schwitzt du ja direkt. Joa nicht zu viel Essen, aber trotzdem schauen, dass man morgens irgendwas mit langkettigen Kohlenhydraten isst, Müsli, Vollkornbrot etc wurde ja schon vorgeschlagen. Kurz davor die Banane oder was Zucker ist auch gut. Eine Magnesiumkapsel würd ich auch noch einschmeißen vor dem Lauf. Und auf keinen Fall Energiedrinks, die sind ziemlich sicher eher kontraproduktiv. Viel Glück dann.
     
  9. #8 21. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???


    blödsinn
    was bitteschön bringt dir die magnesiumtablette? nix.

    und warum sind energiedrinks kontraproduktiv? naja für nen 5er ist das einzige was dir hilft, wenn überhaupt, da nur 5 km, nen powergel. ich persöhnlich komme mit denen von powerbar gut klar:

    PowerBar - Premium Sports Nutrition

    gel nehmen, danach was trinken und loslaufen.
    viel erfolg ;)
     
  10. #9 21. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    jop dem kann ich nur zustimmen obwohl ich finde das man das für 5km nicht brauch außer man will die in 18minuten schhaffen und dafür hättteste schon dich mindestens 10 wochen eher drauf vorbereiten müssen
    eig kannste beim 5er normal laufen wie im training...wenn der lauf um 11 losgeht würde ich halb 9 ausgiebig frühstücken und gut trinken dann nochmal n großes geschäft machen und ne halbe stunde eher beim start sein dann n halben liter iso drink trinken und los gehts
    falls du das power gel nehmen willst dann kein iso drink sondern vll 10 minuten vorm start das gel mit nem halben liter WASSER! nehmen
    kurz einlaufen nicht vergessen und dehnen
     
  11. #10 22. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    Auf jedenfall vorher essen, weil du dich mit leerem magen schlapper fühlst. Um wieder in Form zu kommen "Gewichtsmanschetten 2 kg", 10 Minuten locker joggen. Danach hebste fast ab. Vllt en bisschen Atemtrainigng vorher machen. Ansonten regelmäßig laufen gehn ub wieder in form zu kommen
     
  12. #11 22. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    so kurzfristig kann man dir nur eines sagen.

    jede veränderung deiner momentanen lebensgewohnheiten würde dich schwächen.
    versuche deinen tagesablauf in der form einzurichten, dass du 2,5 - 3 stunden vor dem start die letzte mahlzeit zu dir nimmst.
    flüssigkeitsaufnahme für einen 20-30 minuten lauf ... naja das kann man auch nach dem lauf noch erledigen. trink so wie immer ... liter wasser am tag, wenn du normalerweise immer cola trinkst, trink auch vorm rennen cola.

    und

    mit erkältung ... es ist nicht ratsam mit einer infektion im körper leistungssport zu betreiben.
    zu häufig ist in solch einem fall mit schwindelgefühlen, bis hin zum schlaganfall zu rechnen.
    wenn es dir ernst ist mit dem lauf, lass dir eine bescheinigung vom arzt geben und höre auf seinen rat.
    wenn er sagt, laufen ok, an die grenze gehen nicht.
    dann scheiß auf die zeit und lauf die 5 km in 50 minuten ...
     
  13. #12 22. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    Habe bei meinem 5km für Abitur vorher 2-3 Riegel von diesem Traubenzucker genommen und meiner Meinung nach hat das was gebracht...

    Kannste ja einfach mal aufprobieren.., ;)

    Guten Lauf
     
  14. #13 22. Mai 2009
    AW: Wie für 5km Lauf vorbereiten ???

    kleiner tipp übung macht den meister so öfters du die 5km läufst so besser bist du vorbereitet.
    So kannst du auch besser dein optimales tempo finden.

    Ist genau das gleich in der schule mit dem lernen wer viel lernt erzielt gute noten.

    U understand me?

    haha und keine panink was sind schon 5km wenn die beim bund jährlich 30km laufen...
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 5km Lauf vorbereiten
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    10.094
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    7.375
  3. 5km lauf....

    Reps0L , 19. August 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.095
  4. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.221
  5. 25km/h mit 15?

    pe4nut , 18. November 2006 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    116
    Aufrufe:
    2.921