(Wie) Kann man MIDI-Dateien erstellen... / Gutes Konvertierprogi...

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Sachxe, 20. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. April 2007
    sers,

    wollte mal fragen, wie man eigentlich diese MIDI-dateien für handy erstellt, die immer soviel abspielzeit haben aber trotzdem noch so klein sind oder besser gesagt ob man das überhaupt kann...

    dann wollte ich noch nach einem guten konvertier-progi fragen, denn ich will ein paar wmv.-videos in 3gp.dateien für mein handy (ericsson) umwandeln, um das dann auch dort abspielen zu können...

    danke euch,

    peacz.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. April 2007
    AW: (Wie) Kann man MIDI-Dateien erstellen... / Gutes Konvertierprogi...

    Hi

    also Mididateien kann man selber erstellen oder fertige nehmen, aber nicht irgendwie von mp3 zu Midi konvertieren.
    Wenn du sowas wie Fruity Loops oder Cubase hast, kannst du Mididateien erstellen und dann als Midi exportieren.


    mfg
    Dissection
     
  4. #3 20. April 2007
    AW: (Wie) Kann man MIDI-Dateien erstellen... / Gutes Konvertierprogi...

    Das 2. lässt sich sehr gut mit dem Total Video Konverter machen...
    da kannse dann auch an der Qualli rumspielen; da ja die meisten wmv vids viel zu hohe qualli ham; als das man das auf nem normalen Handy sehen könnte ;)
    mfg DealAngel
     
  5. #4 20. April 2007
    AW: (Wie) Kann man MIDI-Dateien erstellen... / Gutes Konvertierprogi...

    Eine MP3 zu MIDI umwandeln kannste vergessen!
    Weil Midi nur Instrumental ist und jedes Instrument seinen eigene Spur hat und diese Infos
    sind in keiner MP3 enthalten damit Du ein gutes Ergebnis erhälst!

    Das einzige was Du machen kannst ist, ein Keyboard mit dem Computer zuverbinden und dann mit
    Cubas z.b. jedes Instrument einzeln einzuspielen!

    Und dann kommt noch dazu das Du dich bei den meisten Midi´s auf 48 Spuren beschränken mußt, weil
    die Handys nicht mehr Spuren wiedergeben können!
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...