Wie reagieren bei Pickelbildung???

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Atze Fikka, 11. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2007
    Es ist mal wieder soweit:D
    Ich merk das sich ein Pickel bildet , man sieht ihn aber noch nicht!

    Was machen damit der nicht rauskommt???:]

    Hab so keine , nur 1-2 8o
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    ich hab son gel, damit gehen die super weg.über nacht drauf, am nächsten morgen weg.und lass die finger von den pickeln, nicht dran rumdrücken oder so.

    freek
     
  4. #3 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    wie bilden die sich eigentlich???
     
  5. #4 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    was gut dagegen hilft sind diese rotlichtwärme lampen kennst die? oder was du auch nehmen kannst sind gesichtspeeling diese sachen mit den kleinen kügelchen da drin die helfen auch verdammt gut
     
  6. #5 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    Dem Pickel den Krieg erklären. Bzw. probierste es anfangs erstmal mit diplomatischen Verhandlungen - hilft das nicht, stellst du ihm ein Ultimatium ("Wenn du mich im Gesicht nerven tust oida, hol isch meine 900 Bruder oida!!!"), ignoriert er dein Ultimatum, nimmste Teebaumöl (biologischer Angriff), schmierte mehrmals täglich drauf und freust dich am Ende auf einen totalen Sieg.

    Blitzekriege sind aber gegen die Spieregeln=)

    Also Teebaumöl hilft wirklich Wunder ;)
     
  7. #6 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    Drüsen produzieren in der Haut eine fettige Substanz, Talg. Der Talg hat die Aufgabe, die Haut feucht und geschmeidig zu halten, damit sie nicht austrocknet. Produzieren die Drüsen nun aber zu viel Talg, verstopfen die Poren und es bilden sich Pickel. Entzündete Pickel entstehen wiederum durch Bakterien, die sich von Hautfett ernähren. Medizinisch gesehen, sind Pickel verschiedene Formen der Hauterkrankung Akne. Diese entsteht durch die Entzündung der kleinen Talgdrüsen, welche die feinen Haare im Gesicht und am Oberkörper umgeben.


    freek
     
  8. #7 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    wenn du dich schon rasierst dan schmier dir jeden tag aus ganze gesicht rasierschaum
    solltest du dich noch nit rasieren dan nehme ein salzbad:
    du musst die badewanne vol laufen lassen und dann streusalz hinenkippen
    10-20 min warten raus und normal abwaschen
     
  9. #8 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    Es ist mal wieder soweit, ich muss :poop:n. Ist schon fast draussen aber eben noch nicht ganz...was meint ihr soll ich auf Klo gehen oder nicht, und was macht ihr wenn ihr :poop:n müsst? Ganz verkrampft zurückhalten oder einfach chillig auf Klo gehen?
     
  10. #9 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    ich würde dir empfehlen auf keinen fall dran zu jucken oda so sowas kommt nicht gut...
    geh einfach mal in supermarkt und kauf dir eine lotion die deine haut pflegt und reinigt, dann solltest du eig keine probleme mehr haben.

    aber ich würde dir von clerasil abraten wenn du das nämlich nciht weiterverwendest bekommste dannach voll viele pickel......

    hoffe konnte helfen mfg klaasvaaker
     
  11. #10 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    OMG.
    Scheiß dir ins Hemd...
    SO ist das Leben unmal..
    Mancheiner hat es sehr einfach , manhce sind geplagt bis oben hin so wie du...
    Was soll man denn bei nem Pickel machen...
    ALta hat so ein Leben überhaupt noch Sinn????? ?(?(

    Junge alta..
    Muss man für sowas nen Thread aufmachen...Es komtm ein Pickel OMG wie schlimm.
    Manche gehen sofort wieder andere gehen nicht weg. Wart ab und in nen paar Tagen ist das Ding wieder weg. Was galubst du soll man dir jetzt hier raten??
    Oder geh zu nem ARzt und frag, was ich gegen meinen kommenden Pickel machen muss -.-
     
  12. #11 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    machs ganz lol, wirkt aber eig.
    nehm so ca. 100ml wasser und lös so viele aspirin darin auf das das n brei is und dann aufn pickel....
    wirkt echt
    brennt manchmal n bisschen

    mfg
     
  13. #12 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    Lol... regt euch net so drüber auf... hier kommen bald noch so antworten wie: "Spritz dem Pickel ne Überdosis Heroin... der verreckt dann scho von alleine"^^

    Bitte hier lieber nur helfen, kann ein Mod hinterher immernoch closen ;)
     
  14. #13 11. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    Ich bin erstens nicht bis oben damit geplagt falls du lesen kannst , und zwitens bin ich kein cappy tragener , mit 1 kilo haaren unter der new era habender skater wie du wohl bist und es ihn nicht interessiert wie er aussieht:cool: nur so nebenbei
     
  15. #14 12. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???



    HAHA viel zu geil xD es werden aber auch krasse threads erstellt ... ich hab dir dafür erstma ne bw gegeben man HAAAAHAAA
     
  16. #15 12. Dezember 2007
    AW: Wie reagieren bei Pickelbildung???

    Zum Hautarzt gehen, so wies auch in den anderen Pixel-threads stand.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...