Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Hakketas, 12. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. März 2008
    Hallo !

    Hab mal wieder ein paar Aufgaben für die "Ferien" bekommen...

    Haben gerade das Thema "Entwicklung eines einfachen Computersystems"

    Nun... das mit den Adressleitungen habe ich verstanden ;)

    Nur wie komm ich auf sowas ?
    Mein Lehrer meinte, da gibt es eine Formel, die sollte ich wissen...

    Nun wollt ich von euch gerne die Formale hören und ein Beispiel mit den 4GB haben :)

    Dann muss ich noch wissen, wie groß die DÜR (Datenübertragungsrate ist, wenn der BUS mit 8 MHz betrieben wird ?

    Wenn ich hier falsch bin, pls moven :)

    BW ist klar !

    THX !!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 12. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    Nur im Internet aufgeschnappt:

    Adressbereich = (2^n)-1 mit n=Anzahl der Adressleitungen
     
  4. #3 12. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    Naja hilft mir nichts, ich will ja wissen, was N bei 4 Gig ist ^^
     
  5. #4 12. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    32 würd ich sagen.

    (2^32)=4294967296 Byte - 1 = 4294967295 da bei 0 angefangen wird => 4194304 KByte => 4096 MByte => 4 GByte

    was die DÜR angeht kann ich nicht weiterhelfen.
     
  6. #5 12. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    ich hab nun nicht nachgerechnet, aber wenn, dann mal 8. du adressierts ja kein byte sondern bits.

    1bit = 1 leitung
    2bit = 2 leitungen
    4bit = 3 leitungen
    8 bit= 4 leitungen
    16 bit = 5 leitungen

    rechne selber weiter bis zu 34359738368bit, das sind 4 gigabyte.
    pro verdopplung eine leitung. viel spaß.
     
  7. #6 12. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    Was meinst du mit "da bei 0 angefangen wird?"

    He ? Bei dem was ich aufgeschrieben habe, haben 8 Bit, 8 Leitungen ?

    Woher hast du die Auflistung ?

    Hab da noch was stehen, 2hoch16 -> 16 Adressleitungen -> 65536 verschiedene Möglichkeiten -> 64 KByte

    //EDIT:

    Hab was gefunden :)

    Wenn ein Adressbus n Adressleitungen hat, können 2n Speicherstellen direkt adressiert werden. Bei einem 32-Bit-System können also 232 = 4.294.967.296 Byte (eine Speicherzelle = 8 Bit) = 4 GB angesprochen werden.

    Dann muss ich nur noch wissen, wie groß die DÜR (Datenübertragungsrate ist, wenn der BUS mit 8 MHz betrieben wird ?
     
  8. #7 13. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    damit meinte ich dass die adressierung bei 0 anfängt. deswegen zieht man ja auch 1 ab.
     
  9. #8 13. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    Du musst dir das einfach so überlegen... du kannst auf eine Leitung entweder eine "0" oder eine "1" legen (bildlich gesprochen). Jeder Zustand adressiert ein Bit. Wenn du jetzt zwei Leitungen hast, kannst du "00" "01" "10" oder "11" übertragen... also hast du schon vier verschiedene Zustände...

    Damit kommt man am Ende auf 32 Steuerleitungen, wenn man 4GB an Speicher adressieren will. Deswegen können 32bit Systeme auch nur maximal 4GB an Speicher ansprechen (ja, ich weiß, es gibt möglichkeiten das zu umgehen, das soll hier aber mal nicht weiter zur Sprache gebracht werden :p)

    Zu deiner Anmerkung oben bei der Rechung kann man noch sagen:
    wenn du hast (2^n) - 1 = Adressbereich, kannst du das ja auch mathematisch umstellen, so dass du n bekommst, denn den Adressbereich haste ja mit 4GB gegeben...
     
  10. #9 13. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    Genau so eine erklärung wollte ich hören !

    Ich Danke dir !

    Jetzt muss ich nur noch das dingen mit der DÜR wissen -.-
     
  11. #10 15. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    *push*
     
  12. #11 16. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    nachfolgendes ohne gewähr...

    8 MHz bedeutet, dass pro Sekunde 8 millionen zustandsänderungen möglich sind.
    das bedeutet für den bus, dass jede sekunde 8 millionen mal die vollen 32bit (=busbreite) übertragen werden.

    => 32bit * 8 * 10^6 *s^-1 = 256.000.000bit/s (ca. 30,5Mb/s)
     
  13. #12 16. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    Die DÜR hängt jedoch von mehreren Faktoren ab, hinzukommt noch die Dämpung durch das Übertragungsmedium.
    Eine gute Beschreibung und Formel zur Berechnung gibt Wikipedia (LINK)
     
  14. #13 17. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    Ich Dank euch !

    Stimmt jemand Timer nicht zu ?

    Ansonsten Close ich :)
     
  15. #14 18. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    was genau machst du beruflich? das du sowas wissen musst^^
     
  16. #15 18. März 2008
    AW: Wie viel Adressleitungen bei 4 GB ?

    Mein Fachabi mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik und der Profilbildung IT ^^
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...