Windows Movie Maker Datei (.wmv) in .avi oder .mpeg umwandeln (DivX Codec)?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von joker.org, 15. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2008
    Hallo Leute,

    ich habe mit dem Windows Movie Maker ein Video erstellt, welches ich nun gerne als .avi exportieren bzw. umkonvertieren möchte.

    Ziel ist, dass das Video auf DVD-Playern abspielbar ist und möglichst klein ist, damit man es auf einer Webseite einbinden kann.

    Momentan hat das Video eine Größe von 67,85 MB.

    Mit welchen Programm kann ich es:

    1. als .avi exportieren (für DVD-Player)
    2. in ein Format umwandeln, welches für Webseiten geeignet ist und gleichzeitig noch (möglichst) klein ist


    Es wäre spitze, wenn ihr mir ein paar Ideen und Ratschläge liefern könntet.
    Freeware ist natürlich immer herzlich willkommen :)

    Danke.
    Bewertungen sind Ehrensache.

    Gruß joker.org
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Dezember 2008
    AW: Windows Movie Maker Datei (.wmv) in .avi oder .mpeg umwandeln (DivX Codec)?

    Hi,

    Benutze das Programm ashampoo movie shrink & burn 2, da kannst auch selber einstellen wie groß deine Datei am Ende sein soll.

    MfG DetoB
     
  4. #3 15. Dezember 2008
    AW: Windows Movie Maker Datei (.wmv) in .avi oder .mpeg umwandeln (DivX Codec)?

    3gp video converter ist zwar eigentlich für Handydateien gedacht aber du kannst alles zu allem convertieren. Benutz den schon seit 1 Jahr und der hat mich noch net enttäuscht
     
  5. #4 15. Dezember 2008
    AW: Windows Movie Maker Datei (.wmv) in .avi oder .mpeg umwandeln (DivX Codec)?

    Also ich persönlich finde den "Total Video Converter" am besten und kann ihn dir somit auch nur empfehlen.
     
  6. #5 15. Dezember 2008
    AW: Windows Movie Maker Datei (.wmv) in .avi oder .mpeg umwandeln (DivX Codec)?

    für das 1. nehm ich immer autoGK

    für das 2. würde ich flv als format nehmen (youtube und alle anderen videoseiten nutzen das)

    MfG
     
  7. #6 16. Dezember 2008
    AW: Windows Movie Maker Datei (.wmv) in .avi oder .mpeg umwandeln (DivX Codec)?

    Hi,
    @ mogstabrezn: Also ich komme mit dem .flv Format leider auf eine Dateigröße von ca. 100 MB...
    Das ist doch zu viel für das Internet?
    Wie mache ich das am Einfachsten, damit man das Video auf der Webseite ansehen kann?
    Welche Größe empfiehlt sich bzw. was sollte die obere Grenze sein?

    Danke.
    Bewertungen sind raus.

    Gruß joker.org
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Movie Maker
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    659
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    559
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    395
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    646
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    307