Windows Partition verkleinern geht nicht

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von IBERION, 21. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2009
    Hi,
    ich will auf meinem Laptop neben einem bestehenden Vista noch Ubuntu installieren. Dazu muss ich meine Windows-Partition, die von Dell auf 136 GB festgelegt wurde verkleinern. Leider kann ich in der Windows-Datenträgerverwaltung und ebenfalls in der Ubuntu Partitionenverwaltung nicht weiter verkleinern.

    Weis jemand wie ich das löse?
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Februar 2009
    AW: Windows Partition verkleinern geht nicht

    partitionmagic ?? damit müsstest die partition kleiner bekommen ;-)

    wo du allerdings partition magic her bekommst ... weiß ich leider nicht... nutzen es aber bei uns in der firma und dieses "tool" kann partionen anpassen / größer/kleinermachen usw...

    mfg

    eagle!!
     
  4. #3 21. Februar 2009
    AW: Windows Partition verkleinern geht nicht

    Partition Magic auf GAR KEINEN FALL in Verbindung mit Windows Vista verwenden.
    PM unterstützt kein Vista; wenn du es trotzdem versuchst, so wie ich, darfst du erst mal alles formatieren.

    Ich würd als Lösungsweg vorschlagen:
    1. Image von der Vista Partition erstellen (mit TrueImage oder ähnlichen Tools)
    2. Vista Partition löschen
    3. Unformatierten Speicher wie gewünscht aufteilen
    4. Vista neu installieren
    5. Image über das neu installierte Vista drüberziehen
     
  5. #4 21. Februar 2009
    AW: Windows Partition verkleinern geht nicht

    Jepp PM würde ich auch nicht bei Vista nehmen, so dem hat Vista nen eigenes Partions Manager.

    Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenspeicher

    Das sollte dir helfen.
     
  6. #5 21. Februar 2009
    AW: Windows Partition verkleinern geht nicht

    jap dem kann ich nur zustimmen.
    ich habe auch PM mit vista benutzt und diese schei* programm hat mir 3 partitionen gelöscht. also auf keinen fall verwenden.

    mach es so wie Amoxxkk gesagt hat und du wirst keine probleme haben! nur kein PM ;)

    greetings ESP
     
  7. #6 21. Februar 2009
    AW: Windows Partition verkleinern geht nicht

    jap, hab mir grad partition magic 8 gezogen als nur die antwort von eagle!! da stand und als ich dann merkte das es nur mit kompabilitätmodus läuft hab ich glücklicherweise die finger davon gelassen.

    Ne andere möglichkeit als über Trueimage imagen, dann partitionieren und neu aufspielen gibts nich? Weil so n image wieder draufzuziehen dauert ewig...

    @Amoxkk: das hab ich genauso wie oben auch erwähnt probiert und der vista partitionsmanager hat nur um 7 MB verkleinern lassen. Hab auch davor defragmentiert mit nem c't tool damit keine probs auftreten aber das hat auch nix gebracht.
     
  8. #7 22. Februar 2009
    AW: Windows Partition verkleinern geht nicht

    wieso nimmt hier keiner paragon partitionsmanager ?

    ich hab mit paragon bisher jede partition bearbeiten können. xp, vista, linux - EGAL !

    Partition Manager Übersicht
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Partition verkleinern
  1. Windows XP und 8.1 auf 1 partition ?

    WeBsToR , 31. Oktober 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    760
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.853
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    689
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.203
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    979