Windows Reparatur OHNE CD???

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von mr.lova, 2. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Mai 2007
    seas!
    also folgendes!

    irgendwie is meine boot.ini an a*sch gegangen!

    jetzt wollte ich mein sys reparieren, hab aber festgestellt dass auf meiner xp cd keine reparatur geht!
    hab nur installation oder partition löschen zur auswahl! is denk ich ma nur ne recovery cd! :(

    hab im inet nen tut gefunden (HIER ganz unten) wie es geht, des is aber nur für disketten und ich hab kein laufwerk und will mir auch nich extra eins einbauen bzw. besorgen!

    jetzt meine fragen:

    1. kann ich statt ner diskette auch nen usb stick nehmen?
    2. wie kann ich noch anders mein windoof reparieren?


    gr€€tz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Mai 2007
    AW: Windows Reparatur OHNE CD???

    Hi,

    ganz spontan würde mir einfallen, Nero!
    Du kannst damit ganz einfach auch eine Bootbare CD brennen, pack das Prog mit drauf, dann bootest halt nicht von Floppy sondern vom CD laufwerk. Und führst dann das programm aus :)

    Gruß BenQ


    Nero Starten ----> Nero Burnig Rom ´staretn ---> CD- (BOOT) auswählen ---> Iamge-Datei ---> "NEU"
    dann fügste da das Prog mit ein

    und brennst es
     
  4. #3 2. Mai 2007
    AW: Windows Reparatur OHNE CD???

    thx für den tipp digga!

    aber leider hab ich grad gesehn dass die download links nich mehr funzen!

    weißt du oder jemand andres viell den name des progs oder ne andre lösung?
     
  5. #5 2. Mai 2007
    AW: Windows Reparatur OHNE CD???

    haha!
    cool! geilo digga! ;)

    hab übrigens xp home! :p

    so ich teste das dann ma eben!
     
  6. #6 2. Mai 2007
    AW: Windows Reparatur OHNE CD???

    Alles klar.
    geh jetzt pennen, hoffe es klappt auf anhieb.
    ansonsten schreib ich morgen ab 5.15 wieder :)

    Nacht.
     
  7. #7 2. Mai 2007
    AW: Windows Reparatur OHNE CD???

    also funzt leider nich! :(

    man kann damit nur bootdisketten und nix andres erzeugen! :(


    ma was andres! ich hab noch nen raubkopiertes windoof hier rumliegen! kann ich nich einfach davon starten und reparieren? is aber ne prof. edition!
     
  8. #8 3. Mai 2007
    AW: Windows Reparatur OHNE CD???

    hmm doof.

    weiß ich nicht.
    Aber im grunde sollte es gehen, da Win Home Und XP nicht all zu stark unterscheiden und meiner Meinung nach die selbe Boot.ini schreiben.
    Versuchs einfach mal :)

    Wieso lädste, oder besorgst dir nicht einfach ne Cd?

    Gruß BenQ
     
  9. #9 3. Mai 2007
    AW: Windows Reparatur OHNE CD???



    kann ich also irgend ne windows xp home edition cd nehmen? bzw. mir ein runterladen?
    das verändert ja nichts an meinem sys oder?
     
  10. #10 3. Mai 2007
    AW: Windows Reparatur OHNE CD???

    eben, dein System wird dabei ja nicht geändert, es wird lediglich der MasterBootRecord (fixmbr) neu geschrieben

    Gruß BenQ
     
  11. #11 3. Mai 2007
    AW: Windows Reparatur OHNE CD???

    ähhm,

    mich wundert gerade nur eines,

    du weißt schon, dass du keine REPARATURINSTALLATION machen musst?
    sondern nur in der Wiederherstellungskonsole zwei Befehle tippen musst?

    denn auch wenn es nur eine "oem" cd ist, die in ihrer derartigen funktion eingeschränkt ist, die wiederherstellungskonsole sollte überall dabei sein.

    ---

    dann, wie kommt man in die wiederherstellungskonsole,
    du legst die cd ein,
    startest den pc neu,
    bei der abfrage ob von cd gestartet werden soll, bestätigst du die
    dann drückst du, sobald er das erste mal eine eingabe von dir haben will die taste "R"
    dann musst du u.U. noch name und passwort des administrators auf deinem pc eingeben,
    dann musst du entweder die kombination "Administrator" und als Passwort "" (also kein passwort, einfach enter drücken) oder das von dir eingerichtete passwort nutzen.


    dann gelangst du in die alte dos kommandozeile.
    dort tippst du die beiden befehle

    fixmbr <enter>
    fixboot <enter>

    ein.

    danach fährst du den rechner herunter, nimmst die cd raus, startest neu und bist wieder in deinem windows.

    nun, andere möglichkeiten.

    1. du könntest mithilfe einer bootdiskette, wie benq es verlinkt hatte ebenfalls eine dos version nutzen, und die datei boot.ini manuell reparieren.

    2. du könntest dir mit bart pe eine kleine windows version erstellem, die du auf cd oder usbstick packen kannst. von dieser könntest du versuchen die datei boot.ini manuell zu reparieren.

    3. du könntest auch neuinstallieren, ... wäre aber nicht zu empfehlen.

    4. du könntest auch jede andere windows xp version nehmen, die in zwei punkten identisch mit deiner ist.
    -> zum einen muss es sich ebenfalls um home oder pro handeln, je nachdem, was du da ursprünglich hattest.
    -> zum anderen muss das gleiche service pack installiert sein.

    mfg spotting.
     
  12. #12 3. Mai 2007
    AW: Windows Reparatur OHNE CD???

    also!

    1. das mit der Wiederherstellungskonsole klappt einfach nich!
    2. wie schon gesagt hab ich kein diskettenlaufwerk
    3. von bart pe hab ich keine ahnung
    4. neuinstallation kommt wie du schon sagst nicht in frage
    5. ne xp home cd kann ich mir nirgends besorgen! :(

    bw haste!

    hoffe einer von auch kann mir noch weiter helfen!;(


    €DIT: LOL! :D also ich hab jetzt mal versucht die boot.ini zu bearbeiten, des hat auch gefunzt! konnte sie dann speichern und jetzt geht alles wieder!^^ strange! naja! ich bin happy! ^^
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Reparatur OHNE
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.086
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    933
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    938
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    270
  5. [XP] Keine Windows Reparatur möglich

    FranzHose , 11. November 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    417