Windows XP Prof Boot Problem (Hersteller Fenster- weiter nicht!)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von piX, 3. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Oktober 2007
    Hallo zusammen,
    Ich habe heute meinen PC runtergefahren und wollte ihn dann später wieder hochfahren,
    doch da kommt nur der Herstellerbildschirm (ACER). Ich kann keine F-Tasten oder generell irgendwas
    auf der Tastatur drücken. Weiter als bis zu diesem Bildschirm geht der PC einfach nicht!
    Ich habe bereits die Batterie vom MB rausgenommen - circa 15Minuten und dabei komplett den
    PC vom Strom weggenommen - Dann wieder alles reingesteckt - aber immer noch der gleiche Fehler.
    Ich habe eine andere Tastatur reingesteckt - geht auch nicht!

    Wenn ich den PC starte, auf dem Monitor allerdings noch nicht das Bild angezeigt wird -
    dann kann ich die Tastatur noch drücken (NUMB-BLOCK an/aus) danach , also wenn das ACER Bild
    angezeigt wird- allerdings nicht mehr!
    Ich hab auch schon den Ram (einzeln - nacheinander!) rausgenommen und gewartet,
    auch nichts. :(

    Was kann ich denn noch machen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Oktober 2007
    AW: Windows XP Prof Boot Problem (Hersteller Fenster- weiter nicht!)

    hab ich das also richtig verstanden, dass das der bios ladeschirm ist und nicht ein umgebauter windows boot scrren?

    denn falls es der bios schirm ist, wird es warscheinlich ein gröberer fehler sein, da sonst ein fehler oder ähnliches kommen sollte!
    ist das ein laptop oder ein PC?

    greetz Gröbi
     
  4. #3 3. Oktober 2007
    AW: Windows XP Prof Boot Problem (Hersteller Fenster- weiter nicht!)

    Kommts du in das BIOS rein?
    Und kannst du evtl. von CD booten?
     
  5. #4 3. Oktober 2007
    AW: Windows XP Prof Boot Problem (Hersteller Fenster- weiter nicht!)

    Also man kann doch im Bios einstellen:
    Fullscreenlogoshow on/off...
    Und das ist halt aktiviert, sprich Mensch sieht nicht den Ram, wie er überprüft wird,
    sondern das ACER Logo.
    Ich komme eben nicht ins BIOS, da ich garnicht soweit komme...

    Von CD booten, sprich einfach ne Windows CD einlegen? Und wie bei ner Installation?
    Sorry hab ich noch nie gemacht . Und wenns was anderes ist, bitte erkären :>

    edit: Hab mir grad eine Windows CD genommen, die eingelegt und gehofft- dass nu was passiert
    -> Negativ! Bleibt immernoch an dem Bildschirm hängen :(
     
  6. #5 3. Oktober 2007
    AW: Windows XP Prof Boot Problem (Hersteller Fenster- weiter nicht!)

    Ok wenn du noch garantie auf den Rechner / Laptop hast würde ich mal mit ACER in Kontakt tretten,

    Ich hatte letze auch ein Problem mit meinem Laptop, da hab mich mit Ihnen Kontakt gehabt ich habe mein Notebook dann auf einen Montag abholen lassen, Donnerstag wars wieder da, alles reklamiert was ich wollte, also TOP Support
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...