Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Eismann, 19. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2007
    Hallo,

    1.Also ich hab folgende Frage ich würde gerne diesen Router ( http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=57032&showTechData=true#tecData )
    als repeater benutzten. ist das möglich?

    2. Kann ich an diesen Router dann noch über ethernet folgendes NAS
    ( http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=191525 )
    anschliesen so dass jeder PC egal ob über Wlan oder über LAN an den ersten Router angeschlossen darauf zugreifen kann?

    3.Kann ich einen Drucker (dieser kann per LAN angeschlossen werden) auch mit diesem Router/Repeater verbinden so dass wie auf das NAS alle zugreifen können?

    dann noch auf welche Transferraten kommt es bei routern an, gibt es vllt idelaere lösungen für mich?

    Im netzwerk vorhandene PC's:
    -2/3 Notebooks über Wlan mit XP
    -1 MacBook mit Tiger über Wlan
    -1 PC mit XP über Wlan
    -1 iMac mit Leopard über LAN

    Es sollten halt alle auf den Drucker und das NAS zugreifen können. Über bisheriges Netzwerk ist der Drucker an einen der Laptops angeschlossen und eben nur erreichbar wenn dieser an ist. ansonsten gibts bisher keine probleme mit dem Zugriff aufeinander zwischen den Betriebssystemen.

    Die 2 Notebooks und der PC über Wlan sollten dann im 1ten stock an den Repeater angschlossen (immernoch wlan) werden. Ebenfalls der drucker.

    Das NAS soll dann an den im Keller stehenden Router angeschlossen werden, wo bisher und auch danach noch der iMac (lan) und macBook (wlan) angschlossen sind.

    Hoffe jemand kann mir helfen! :) :)

    grüße Eismann
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. November 2007
    AW: Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

    So mal vorneweg, weis net ob der Router als Repeater eingesetzt werden kann. Aber es gibt ja auch einen Accesspoint dazu http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=140776 bei dem dürfte das sicher gehen. Dann kannst du auch dein NAS anschließen das geht auf jeden Fall. Die andere Sache ist, ich weis nicht ob man ein Gerät via Kabel an einen Repeater anstecken kann, das musst du dir mal von anderen sagen lassen.
     
  4. #3 20. November 2007
    AW: Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

    Hallo,

    sicher gibt es mehrere möglichkeiten für eine Lösung.
    Meiner meinung nach stellt nur der Drucker ein Problem dar.
    Im Keller würde ich diesen Access Point einbinden.
    Dieses Gerät hat eine super Leistung und kann im Keller stehen.
    Nur die Frage wie kommt der Drucker nach oben.
    Dazu könnten dann 2 dieserGeräte zum einsatz kommen.
    Sollte der Access Point doch nicht bis oben kommen (was ich mir nicht vorstellen kann) könnte man auch diese einsetzen.
    Hoffe konnte etwas helfen.
    Im übrigen dieses D-LAN bekommst auch von andere Anbieter wie Devolo etc.
    Gern kannst Du weitere Fragen auch per PN stellen.
     
  5. #4 20. November 2007
  6. #5 20. November 2007
    AW: Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

    Hi,

    zu diesen D-LAN kann ich sagen das ich es bei einigen Kunden schon zum Einsatz gebracht habe.
    Nur in einem Fall musste ein Koppler rein. Sonst eine super Sache. Aber er möchte ja W-LAN oben haben.
     
  7. #6 20. November 2007
    AW: Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

    jo also D-Lan hätte ich, gefällt mir aber nicht ist mir zu langsam. unser wlan hier ist schneller.

    haben zurzeit eben nur einen Router unten im Keller stehn (wo auch mein zimmer ist) und an diesen solln wie bisher der iMac über LAN und das MacBook über Wlan dran sein.
    (vllt noch das NAS aber da bin ich mir noch unschlüssig)

    dann im Erdgeschoss ist kein PC oder so, erst im 1Stock sind die anderen PCs.

    dort im 1ten Stock sollte halt eine Art Repeater sein, der einmal für bessere Wlan Qualität sorgt (haben halt 2 Betondecken zwischen keller und PC´s bisher) und es soll der Drucker ins Netzwerk integriert werden.

    Wenn ihr meint das man das auch anders lösen kann schreibt ruhig, deswegen frag ich ja.
    jedoch kommen nur WLan lösungen in Frage.

    Hab halt auch keine Ahnung welche router oder dergleichen man als repeater einsetzten kann. oder ob auch ein accesspoint als verstärker benutzt werden kann.

    Klärt mich auf ! :D

    Edit noch:
    eine lösung mit nur einem Neuteil (router oder accesspoint oder dergleichen wäre mir lieb)
     
  8. #7 20. November 2007
    AW: Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

    hi,

    ich glaube nicht das du schneller als 200 Mbit/s mit deinem W-Lan bist. SIEHE
     
  9. #8 20. November 2007
    AW: Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

    oh ok, ich hab noch etwas ältere von develo mit 50Mbit/s.
    trotzallem wäre mir wlan einfach lieber, am besten halt wenn es wirklich wie von mir gewünscht nur ein gerät ist das oben das Internet nochmal verstärkt und verteilt und eben den drucker mit einbezieht.
    alles in einem gerät wäre halt super :) ich weiß halt nur welchen router ich als repeater/verstärker benutzten kann und ob das mit dem drucker über ethernet anschließen so einfach geht.
    (ansprechen des druckers dann vllt über zugewiesene IP oder so?)
    ansonsten wird lassen wir den drucker erstmal raus und gehn mal nur mal auf die suche nach nem verstärker/repeater???? was ist da empfehlenswert
     
  10. #9 20. November 2007
    AW: Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

    hallo,

    ich frage mich wie du nen repeater in den 1. stock bekommen willst ohne zusatzmittel.
    entweder benutzt du diesen Access Point und hast glück das er es vom keller hoch schafft, da diese dinger wirklich gut sind.
    oder du musst doch devolo einsetzen und den access point oben platzieren.
     
  11. #10 20. November 2007
    AW: Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

    naja hab jetzt meine lösung gefunden wie es funtioniert wobei ich da wohl noch einen Printserver kaufen muss. weil ich nicht glaube das der eine LAN anschluss der vorhanden ist für den drucker geeignet ist.

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=50050
    den weil mein router auch von D-Link ist.

    oder ich stell mein netzwerk komplett auf Netgear um.
    muss ich mal noch abklären wie es finanziel aussieht.
     
  12. #11 21. November 2007
    AW: Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

    hi,

    wo soll dann dieser D-Link DWL-G710 Range Extender stehen ?
     
  13. #12 21. November 2007
    AW: Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!

    der soll oben als repeater stehen, fängt wlan auf und verstärkt.
    er kann das hab mich informiert. er kann bridging repeating und so sachen als funktioniert das ganze.
    aber muss halt vllt noch einen printserver kaufen
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...