Wlan Router hinter Fritzbox als Verstärker

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von HandyGarden, 22. April 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. April 2014
    Hey,


    unsere Fritzbox 7390 steht im Wohnzimmer...Wlan reicht für mein Handy und das meiner Frau für die gesamte Wohnung locker aus. Nur unsere große, die genau am anderen Ende der Wohnung Ihr Zimmer hat, hat Probleme mit dem Wlan Empfang am Handy+Laptop.
    Laptop alleine wäre nicht so wild da man dort lediglich ein Kabel reinstecken müsste, aber bei dem Handy wird es schon etwas schwerer...da passt nirgends ein Kabel rein :)

    Nun haben wir einen 2ten Router geschenkt bekommen. Ein älteres Teil (Speedport W701V) mit Wlan. Nun war mein Gedanke diesen Router irgendwo in der Mitte der Wohnung aufzustellen damit unsere große sich per Wlan mit diesem Router verbindet. Dieser sollte sich wiederum alles an die Fritzbox durchreichen.

    Aber...wie stelle ich das an?
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. April 2014
    AW: Wlan Router hinter Fritzbox als Verstärker

    http://www.telekom.de/dlp/eki/downloads/Speedport/Speedport%20W%20701%20V/Bedienungsanleitung_Speedport_W701V.pdf

    Seite 80
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...