Wlan, Verbindung aber kein Internet

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von spotting, 25. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2008
    Hallo,

    ich habe da ein Problem, dass ich mir nicht erklären kann.

    Problembeschreibung:


    unter vista - sekundär, win xp ist hauptsystem

    Spoiler
    Windows Vista X64
    Computer verbindet sich, verbindung steht, nach einigen Minuten wird die Verbindung zwar weiterhin als funktionierend angezeigt, kann aber nicht mehr ins internet oder an den router pingen.
    ein abmelden vom netzwerk und neu verbinden löst dieses problem für einige minuten.
    nach etlichen neustarts ist die verbindung stabil. erst nach einem neustart des rechners treten die gleichen verbindungen auf.


    unter Windows XP X86 SP2
    Computer verbindet sich per WLAN mit dem Router, Verbindung ins Internet funktioniert einwandfrei.
    Knapp 1 Stunde später - Verbindung zum Router weiterhin als gut im Tray Icon - kann ich weder eine Internetseite aufrufen, noch den Router

    Auch ein Ping 192.168.2.1 (router) funktioniert nicht. Fehlermeldung: Zeitüberschreitung

    Ein abmelden aus dem Netzwerk und neu anmelden funktioniert einwandfrei, jedoch kann ich auch weiterhin weder Router noch Internet anpingen.

    Erst durch diverses nicht nachvollziehbares probieren, etlichen neustarts, einigem hardware entfernen ... kann ich mit glück die verbindung wieder zum funktionieren bringen.




    hardware
    asus p5kc (bios 0804)
    intel dualcore e6750
    avm fritzbox wlan usb stick 1.1

    Router Speedlink w500v - WEP Passwort, gehört meinem Nachbarn, WEP - Passwort ist vorhanden, Nutzen der Verbindung ist erlaubt, Passwort für das Routermenü ist nicht vorhanden.


    Software.
    keine desktop firewall
    avm original software oder windows wlan steuerung

    Beim Befehl
    Ipconfig /all erhalte ich diese anzeige:


    Spoiler
    [Spot] C:\Dokumente und Einstellungen\Spot$ ipconfig /all

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : inteldualcore
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :spot
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : AVM FRITZ!WLAN USB Stick v1.1
    Physikalische Adresse . . . . . . : xx-xx-xx-xx-xx-xx
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.32
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 25. März 2008 20:20:40
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 29. März 2008 20:20:40

    Ein Laptop mit beinahe gleicher Konfiguration XP sp2 - gleiche software, eigener WLan Adapter funktioniert in diesem netzwerk einwandfrei. anbei die ipconfig - infos vom laptop


    Spoiler
    [Spot] C:\Dokumente und Einstellungen\Spot$ ipconfig /all

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : Spot-Laptop
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection
    Physikalische Adresse . . . . . . : xx-xx-xx-xx-xx-xx
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.33
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 25. März 2008 20:20:40
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 29. März 2008 20:20:40


    weitere infos folgen ...
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    ich hatte vor ner weile mal ungefähr die gleichen probs. bei mir hat einfach ein wechsel des kanals gereicht. vllt bringt dich das ja weiter.
     
  4. #3 25. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    ultraslider, danke für deine hilfe, aber

    da haben wir das problem, ohne passwort für das routermenü kann ich den kanal nicht ändern... zumindest wüsste ich nicht wie.
    das passwort hierfür ist verloren, ebenso die provider - infos.
    ein zurückstellen des routers fällt somit flach
     
  5. #4 25. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    das heist du hast die zugangsdaten fürs inet nicht mehr? die solltest du aber recht einfach von deinem provider bekommen. zurücksetzen geht ja dann recht einfach über den resetschalter hinten am gerät. 0000 ist dann das passwort.
     
  6. #5 26. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    ein router reset ist keine option.

    ich darf für ein paar bierchen ab und zu dieses internet mitbenutzen. habe aber keine administrativen rechte. ein router reset ist nach aussage meines nachbarn zu viel aufwand.
     
  7. #6 26. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    naja spätestens wenn er mal mit störungen auf der leitung zu kämpfen hat wird er nicht drumrum kommen. so wirds jedenfalls schwer das prob in den griff zu bekommen.
     
  8. #7 26. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    wie erklärst du dir denn die einwandfreie nutzung mit laptop?

    und

    dieses problem trat bei diesem rechner auch in einem anderen netzwerk auf. (war aber nur einmalig getestet und relativ schnell für die dauer der verbindung mit diesem anderen netz behoben)

    ich gehe davon aus, dass in meinem system eine einstellung fehlerhaft ist.
    ggf treiberprobleme, hardwarekonflikte ... etc etc. ich sehe jedoch keinerlei anzeichen dafür außer dieses sehr schwache verbindung.

    außerdem,

    heute hatte ich das problem, dass die verbindung für 10 minuten einwandfrei funktionierte, danach aber abbrach. (verbindung wird zwar weiterhin als erfolgreich angezeigt, ein anpingen ist jedoch nirgends möglich)

    ich muss leider sagen, ich bin überfragt und brauche dafür hilfe.
     
  9. #8 26. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    Vlt solltest du dir mal einen anderen WLAN-Stick zulegen.
    Wenn das Problem dann weiterhin besteht, kannst ihn ja wieder zurückgeben.
    Aber ich kann nur aus Erfahrung sprechen, dass manche Sticks nach einer gewissen Zeit einfach den Geist aufgeben.

    Es könnte natürlich auch sein, dass wenn der Stick schon älter ist, der Treiber irgendwelche Konflikte mit neueren Windows-Updates bzw Vista hat.
    Entweder wartest du dann, bis AVM das Problem kennt und einen neuen Treiber rausbringt
    oder du begibst dich selbst auf die Suche nach dem Fehler. (evtl mal die neuesten Hotfixes deinstallieren)

    Greetz
     
  10. #9 26. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    Hab das gleiche Problem auch unter Vista mit meinem Notebook. (eingebautes wlan)

    Wlan Verbindung zu Router ist #1, Viste zeigt auch an das es im Inet ist, ist es auch hin und wieder und manchmal auch nicht (0.o)

    Es verläuft so wie spotting es beschrieben hat:

    gibts dafür ne lösung?
     
  11. #10 26. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    Also für mich hört sich das so an als ob der WLAN Stick zu warm wird....hatte mal son Problem...einfach nen neuen gekauft.

    Das Problem dabei war, das durch die Hitz und die Resultierende ausdehnung ein Kontakt unterbrocen wurde im Stick.....

    MFG Nightsnatcher
     
  12. #11 26. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    Kann es sein, dass der Computer um Strom zu sparen die Stromzufuhr für den USB Anschluss verringert, sobald die Leistung für den Stick kurzfristig nicht benötigt wird?

    Gibt es im Bios solch eine Option?

    Denn, wenn ich den Stick unter Maximallast halte (per AVM Software ständiger TEST der WLAN verbindung) bricht die verbindung nicht zusammen ...

    gruß spotting
     
  13. #12 27. März 2008
    AW: Wlan, Verbindung aber kein Internet

    ich würde mal eine neue Firmware auf dem Router installieren, evtl hilft das ja...
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...