World of Warcraft fordert Todesopfer

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von 3r3n4RR, 4. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Dezember 2006
    MichaelF)Das Zeitliche segnen bei "World of Warcraft" eigentlich nur Gegner, Monster und unvorsichtige Helden.
    Tragischerweise starben aber kürzlich auch zwei chinesische Jugendliche an ihrer Spielsucht.
    Die Ferien zum Nationalfeiertag Chinas wurden ihnen zum Verhängnis.

    Wie bekannt wurde, nutzte ein Mädchen mit dem Nicknamen 'Snowly' die Ferientage, um sich etliche Stunden täglich auf ein bevorstehendes Abenteuer vorzubereiten.
    Ihre Freunde aus der Gilde berichten, dass sie sich müde gefühlt habe, dennoch aber keine Pause einlegen wollte.
    Wahrscheinlich, genaueres konnte man nicht erfahren, starb sie kurz darauf an Erschöpfung.
    Das virtuelle Begräbnis ihr zu Ehren wurde sogleich von einem zweiten Schicksalsschlag überschattet: Ein Spieler mit dem Namen 'Nan Ren Ghu Shi' erlitt den gleichen Tod.

    Online-Beerdigung für die verstorbene 'Snowly'
    {bild-down: http://static1.giga.de/media/fotostories/bilderpool/127586_1131109555.jpg}

    Dass die chinesische Regierung eine Kontrollfunktion in das Spiel integrieren ließ, um die tägliche WoW-Dosis auf drei Stunden zu begrenzen, konnte die Tragödie nicht verhindern.
    Nach den drei Stunden verliert der Charakter zwar immens an Stärke, der Zugang zur Ersatzwelt aber wird nicht unterbrochen.
    Bereits gestern berichteten wir über das Interview eines 'WoW-Süchtigen', der den Absprung noch rechtzeitig schaffte (Related Story).

    Gefährdet ist jeder, der sich in der Online-Welt wohler fühlt als in der Wirklichen.
    Viele Communities beschwören ihre Mitglieder daher, unbedingt auf ihre Gesundheit zu achten - ob dieser Appell einen 'Süchtigen' wirklich zum Nachdenken anregt, steht aber in den Sternen.


    Quelle: GIGA - Leidenschaft für Technik und Games

    Was sagt ihr dazu????
    oh man wie kann man nur so süchtig sein ey das ist so krank ey
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    Jetzt weiß ich auch warum ich kein WoW mehr spiele...

    Gruß henninho
     
  4. #3 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    jaja killerspiele sind ja viel schlimmer. man wie kann man so süchtig das man sich selber gefährdet zum glück spiel ich kein wow da haben schon so manche ihr rl sausen lassen
     
  5. #4 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    selbst drann schuld wenn man sich nicht im griff hat, ich spiele auch wow und lebe noch.
     
  6. #5 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    Die armen leute, die sollten in eine suchtkur gehen... Ich finde es schlimm, wenn leute nicht zwischen der realen welt oder der virtuellen welt unterscheiden können.... Echt schlimm...

    Aber jeder unterschätzt die Gefahr von online Rollenspielen....
     
  7. #6 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    Zum Glück spiel ich nichmehr WoW....
    Is echt krass , davor jeden Abend mit Freunden weg
    dann WoW - Heim von Der Schule Rechner an, da isses 14 Uhr,
    beim S nächste mal auf die Uhr schauen 1 Uhr, :poop:: In 6 Stunden
    wieder Schule!
    Das Spiel macht echt krank!
    Finger davon lassen!
     
  8. #7 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    is das lol ^^ wie kann man von sowas nur süchtig werden ^^
     
  9. #8 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer


    Zitat: "Wenn man keine ahnung hat, Einfach mal :sprachlos: halten!" :rolleyes:
     
  10. #9 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    oh man das sowas wegen einem Computerspiel passiert... vorallem ist das ja nicht das erste mal im Fall WoW... alleine das einer der festen Überzeugung war er könne levitieren und springt mit einer "Leichten Feder" im Priester style nen Haus runter :/

    naja da kann die Regierung auch nichts machen :/
     
  11. #10 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    {bild-down: http://www.kaiserreich.com/files/trash/forenschrott/positive7.jpg}



    sorry, aber die meldung ist mindestens ein halbes jahr alt...
     
  12. #11 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    Ohman die arme tut mir leid wegen ein spiel musste spie sterben echt traurig sowas zu lesen.

    auch ein grund wieso ich das spiel gelassen habe,da hatt man echt keine zeit mehr.
     
  13. #12 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    lol die news sind nen bissl alt (Friday, 04. Nov, 2005)
     
  14. #13 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    egal... ich weiß es jetzt und hab mich auch bedankt ;)
     
  15. #14 4. Dezember 2006
    AW: World of Warcraft fordert Todesopfer

    Gab schon einmal so ein Thema. Scheint auch schon was älter zu sein.
    *close*
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - World Warcraft fordert
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.667
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.707
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.228
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.312
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    685