X-Server unter Windows

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD Tutorials" wurde erstellt von tee, 17. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Tutorial: X-Server unter Windows


    Sicher kennt ihr alle (oder zumindest die, die dieses Tutorial interessiert) den üblichen VNC-Kram.

    Man hat einen Viewer, der den Bildschirm des Servers anzeigt. In etwas so:

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/10006285.jpeg}



    Ist man nun etwas anpruchsvoller und möchte man den X-Server mal seinem eigendlichen Sinn und Zweck zuführen,
    kann man sich einfach einen X-Server für Windows besorgen, und schwupp - schon hat man die Server-Programme auf dem eigenen Bildschirm als wären sie lokal installiert.

    Wie das geht, will ich euch hier näherbringen.


    Ihr solltet euch mit Windows und Linux schon einigermaßen beschäftigt haben, da ich keine Lust habe auch noch zu erklären, wie man etwas herunterlädt, etc.

    An Software benötigt ihr:

    • Xming (Client)
    • PuTTY (Client)
    • X-Server (Server)
    • Desktopumgebung (Server)



    Schritt 1: X-Server für Windows herunterladen und installieren



    Ich persönlich bevorzuge als Windows-X-Server die Software Xming.

    Ihr findet die Projekthomepage hier: Xming X Server for Windows | Free System Administration software downloads at SourceForge.net

    Das Programm ist mit einer LGPL ausgestattet, also müsst ihr euch nicht um Kosten etc. kümmern.

    Jetzt laden wir die aktuelle Version herunter (Download->Xming->Xming-[neueste Version]-setup.exe).

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/91724845.jpeg}


    Installiert danach die Software auf eurem jeweiligen Windows.



    Schritt 2: Xming konfigurieren


    Startet nun XLaunch, das Konfigurationsprogramm von Xming (Bei mir: Start->Programme->Xming->XLaunch).

    Im ersten Fenster stellt ihr den Radiobutton auf Multiple Windows und Display number lasst ihr auf den Voreinstellungen (Bei mir 0).

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/41954410.jpeg}


    Nach einem Klick auf Weiter stellt ihr im zweiten Fenster den Radiobutton auf Start no client. Wir wollen erstmal nur den reinen X-Server haben.

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/18408746.jpeg}


    Nun bis zum Ende auf Weiter und Fertigstellen klicken.
    Der Server ist jetzt konfiguriert und läuft, was ihr am Trayicon erkennen könnt.

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/15774318.jpeg}


    (Sollte das nicht der Fall sein, startet Xming einfach.)



    Schritt 3: Per PuTTY-ssh verbinden


    Startet nun das Programm PuTTY (Download: Download PuTTY - a free SSH and telnet client for Windows).

    Zusätzlich zu den normalen Einstellungen (Host Name und Port) müsst ihr nun unter Connection->SSH->X11 einen Haken bei Enable X11 forwarding setzen.

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/15076710.jpeg}


    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/40842602.jpeg}


    Jetzt könnt ihr die Sitzung starten.
    Ihr solltet nun die gewöhnliche PuTTY-Shell vor euch sehen.

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/16149092.jpeg}




    Schritt 4: Xming verwenden


    Um das Ganze jetzt abzuschließen, könnt ihr mit den Standart-Befehlen wie
    Code:
    $ firefox
    oder
    Code:
    $ nautilus
    die auf dem Server installierten Programme bei euch lokal anzeigen lassen.
    Die in der Shell auftauchenden Zeilen könnt ihr (meistens) einfach ignorieren.

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/19481424.jpeg}


    Sehr angenehm ist das übrigens, wenn man auf verseuchten Webseiten surfen möchte und nicht immer im VNC-Fenster stecken will.


    Support für das Tutorial gibt es per PM.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Server Windows
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.753
  2. Windows 7 als Server OS?

    Decryptor , 13. September 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.235
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    10.882
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    998
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    984