x1950pro vs 8600 gt :)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Huaba, 1. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    so leute... heute gibts mal nen bissl anderen thread, vll erschlagen mich auch manche dafür aber das will ich jetzt wissen :p

    werde mir in nächster zeit ein neues sys kaufen...

    so was fehlt? richtig, die graka. nur jeder sagt was anderes ;) in dem preissegmant gibts eigentlich nur 2 möglichkeiten, x1950pro oder 8600gt. jeder sagt:
    klar nimm die pro, viel besser, scheiß nvidia blablub. nur... hab gestern mit jemandem geredet (darf ich namen sagen?^^ und NEIN es ist kein N00b ;) ) und der riet mir zur 8600gt, wegen:

    -geiler übertakbarkeit (@8600gts ist möglich)
    -bessere treiber
    -kein leistungseinbruch wie bei ati´s
    -geringerer Streomverbrauch

    so... was ich tun werde: mit ne 8600gt kaufen, dicke ocen und dann losbenchen ;) nur brauch ich ein vergleichssystem... sprich dasselbe oder sehr ähnlich+ne x1950 pro :) hat zufällig wer eines? würd mich echt ma interessieren :p

    gz

    und hier nomal das bisher getestete maximum meiner 8600gt OHNE MODS ODER ANDEREN KÜHLER, das is der standard! is ne xfx 8600gt (billigste verfügbare^^)
    grakamaximump5c.jpg
    {img-src: //www.abload.de/thumb/grakamaximump5c.jpg}


    die 24/7 settings werden so um die 700/970 liegen ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    den namen darfst ruhig sagen xD.
    GTS ähnliche leistung :) teilweise sogar GTS Leistung möglich/machbar.
    ich hab mich auf die suche begeben und das gefunden
    zur GT ist ein Intel D @ 4Ghz 5644Punkte OC und non oced 4226
    sysProfile: ID: 36371 - Davegage
    Quad Core mit 8600GTS 5872 Punkte was sich sehr gut anhört
    sysProfile: ID: 25704 - hkrumb2
    Hier ein bench einer pro leider nur 05 mit einem AMD @ 2,5Ghz
    sysProfile: Dein SystemProfil online !
    Hier mit einem AMD system 5000 punkte übertacktet auch wenns nicht drin steht
    schaut euch das profil der Graka an
    sysProfile: ID: 27783 - Patze182
    Hier die ATI mit einem C2D @2,9Ghz 5200punkte
    sysProfile: ID: 19030 - El Junior
    Mehr konnt ich auf die schnelle nicht finden.
    Ein C2D system reißt ganz schön an den punkten an bei 06.
    Deshalb sollte man relastisch sehen und nicht jeden einzelnen punkt begutachten.
    Ich hab ihm zur GT geraten schlagt mich da diese das Shader 4 Model schon besitzt.
    Ob sie es nutzen kann oder nicht steht außer frage da es keiner beantworten kann.
    Aber ich will damit zeigen ein schritt weiter in richtung zukunft.
    Des weiteren verbraucht die ATI erheblich mehr strom und mehr wärme.
    Was man dazu sagen muss das system muss in einen koffer passen.
    ja richtig koffer @Lan PC) deshalb sag ich ganz klar zu GeForce.
    Jetzt eure Meinung.
    Danke fürs lesen. Bewertungen wie gesagt werden getätigt wenn jeder einen guten
    Beitrag hier abliefert. Danke an alle die helfen

    PS: Bitte jetzt keine noob sachen wie ja ATI ist schneller ich bin zufrieden mit ATI ist das geilste.
    Sowas kann man unterlassen und wird als spam geschrieben. Bitte kein noob gelawer,
    wenn ihr was wisst was hilft dann fackten her damit oder den Post in ruhe lassen.
    Denn so langsam geht es mir aufm deckel das kleine kinder hier rum spamen.
    Jeder hat + wie - erfahrungen gemacht mit beiden herstellern.

    So zum Thema wieder. Also ein quad gegen einen Intel D mit GT gegen GTS und sind aufm gleichen level.
    Was man damit aussagen kann das eine GT auf GTS nevou kommen kann.
    Und das eine 86GTS klar besser ist als eine X1950Pro/XT steht ja außer frage
    Die ganzen Benches die man findet wie computerbase will und kann man nicht her nehmen.
    Schaut mal auf die treiber versionen da hat sich ne menge gemacht also sollte
    man sowas außer acht lassen. Danke für jede Mühe.
    Von mir gibts als Bonus auch eine gute bewertung der seinen teil dieser unterhaltung
    beifügen kann. Damit kann man sicher auch vielein leuten helfen die nicht
    die große asche haben. Deshalb sachlich bleiben keine beleidigungen und kein SPAM.
     
  4. #3 1. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    die ati x1950 pro ist besser als die 8600 gt. Aber die 8600gts ist besser als die x1950 pro. Ich würde dir raten die 8600 gt zu holen falls du sie bis 8600 gts übertakten kannst aber sonst die 1950 pro.
     
  5. #4 1. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    pass auf die 8600er haben nur 128 bit speicheranbindung und sind dadurch nicht sehr gut zum spielen geeignet...
    sie hat zwar dx10 aber was bringt es dann wenn du crysis zocken willst und nur paar fps hast? ^^
    pc games hat diese neuen mittelklassekarten getestet und für zukünftige spiele sind sie nicht sehr geeignet.

    ich würde in diesem fall zur ati raten.
     
  6. #5 1. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    *dich klopp* xD ne spaß bei seite

    was für die ati spricht =

    höhere grundleistung in dx 9 games wenn man sie nicht oced

    gegen ati spricht =
    hoher stromverbraucht
    hohe abwärme
    evlt auch die lautstärke



    für die 8600gt
    leiser als die ati
    geringere stromverbrauch
    dx 10 kompatible (auch wenns noch nicht raus is wie da die leistung aussieht)
    neue treiber (auch wenn die vlt noch nicht ganz ausgereift sind seh ich an meiner gts)
    evlt gut übertaktbar

    gegen die 8600gt
    geringer leistung in dx9 games, (empfinde ich jeden falls so bei meiner gts lieg hier sogar hinter einer 1950 gt, bei manchen games )


    also es würden beide grakas sehr gut zu deinem system passen, jedoch wenn du nicht übertakten willst dann würd ich dir zur ati raten (auch wenn ich jetzt gekloppt werde)
    aber da du scheinbar ocen willst ganz klar zur 8600gt auch wenn keiner vorhersagen kann wieviel du die tatsächlich ocen kannst.
     
  7. #6 1. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    Hey ich habe einen Intel Core to Duo E4300 2giga Arbeitsspeicher und ne x1950pro ^^
    Was möchtest du den Wissen =) ?
     
  8. #7 1. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    ich erwähne es mal nochmal mein Comment zur ATI: Karte hui, Treiber pfui!

    Was willst du mit einer guten Karte, wenn du dafür keine guten treiber kriegst? Ati hat schon länger das Problem und ich musste mich mit JEDER Ati Karte rumnerven, warum dies und das nicht geht. Ich rate dir somit nicht zu Ati.
     
  9. #8 2. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    Was soll das denn ??Der aktuelle Treiber von ATI(Catalyst 7.4) is doch nich schlecht !! Zwar sind die Geforce Treiber komfortabler aber man entscheidet doch nich nach nem Treiber ob man die Grafikkarte kauft oder nich !!Außerdem erscheinen die Treiber ca. jeden monat neu und dann wir die Spieleleistung optimiert !!Und das is auch bei Geforce so !!Ich hatte bis jetzt 1.Geforce (MX440) und 3.ATIs(Radeon 9200,9800Pro und jetzt ne X1950GT) und mal ehrlich ich wollte eig. auch ne Geforce Karte haben aber zurzeit is das Preis/Leistungsverhältnis bei ATI besser !!Und wenn er nicht aktuelle bis zukünftige Games damit zockt reicht auch die X1950GT oder Pro !!!

    Empfehlung von mir(PowerColor Radeon X1950 Pro Extreme, 512MB GDDR3)
    PowerColor Radeon X1950 Pro Extreme, 512MB GDDR3, 2x DVI, ViVo, PCIe (A57C-TVE3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    oder HIS Radeon X1950 Pro IceQ3 Turbo Rev. 2, 512MB GDDR3
    HIS Radeon X1950 Pro IceQ 3 Turbo Rev. 2, 512MB GDDR3, 2x DVI, PCIe (H195PRQT512DD-R-V2) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
  10. #9 2. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    hm... klar ich werd auch mehr BF2 und cs zocken, aber ob ich jetzt 90 oder 80 FPS hab is mir eigentlich tote hose^^ werd die 8600gt auch ocen, werde mir da die von sparkle (billigste^^) holen, oder is da der l+fter :poop:?
    toller beitrag, danke ;) BW is raus :)
    uiuiui^^ welchen arbeitsspeicher? welches board? auf wieviel GHZ läuft der e4300 oder standard??
    hm haste recht, aber ich denke die werden das in griff kriegen.... aber da ich e mehr zur nvidia schwanke... :)
    danke auch dir, aber ich glaub ne mx440 kann man nich mit derzeitigen karten vergleichen. allgemewin denke ich sind die Nvidias in treibern und co überlegen, genauso wie in lautstärke und strom (bzw. technischer ausgereiftheit...); die ATI´s haben zwar mehr power, aber durch den schlechteren Treibersupport siehts da auch wieder düster aus ;(

    so... also erstmal muss ich sagen respekt, das is der einzige thread wo nich jeder seinen müll reinspammt sondern mal überlegt... :) (bis auf einen aber ok)

    so wieder B2t...
    ich werd auch mal google befragen, zwecks 8600gt@oced, ob takte vonner GTS häufig möglich sind, Wies mit treibern aussieht, welche lüfter leise sind etc.

    wie gesagt mal schaun ob wir n vergleichssystem finden :)

    bin mehr wie gespannt hehe...

    @ D4WN: du postest sicher noch ne? ;) wenn nich dann spamm ich dich via PM an^^

    gzzz

    PS: BW sind klar ;)
     
  11. #10 2. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    Meiner Läuft ganz standart =)

    Board= Asus P5B-E Plus
    Arbeitsspeicher = DDR2 x2
     
  12. #11 2. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    ddr2 800mhz? welcher genau?

    aber wär schonmal ne geile vergleichsstation...

    betriebssystem?

    gz
     
  13. #12 2. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    Meteora
    Die links von dir sind ok. Aber zu teuer. Wir befinden uns im Rahmen 100-110€
    Für 150-160€bekommt man locker eine 8600GTS die wiederum die X1950pro schlägt.
    Trotzdem danke an allen über ordentliche comments freuen wir uns uns sind immer willkommen.
    Auch von meiner seite sind BWs raus so weit es ging.

    Blinky warum er ein gleiches system sucht ist für 3D mark 06 um zu vergleichen.
    ALso leistungen von der Graka. Darum wäre es chön wenn du einmal dein system postets

    Netzteil (name)
    CPU (Name/Tackt)
    Mainboard
    Grafikkarte (Name/Takt)
    RAM (Name/Tackt)
    Grafiktreiber version

    und schön wären
    3D mark 01
    3D mark 03
    3D mark 05
    3D mark 06
    Wenn dann mit screen wo man die einzelnen punkte CPU/Gesammt durchschnitts fps
    Und die tackt raten der CPU und Graka sieht. Und bitte nicht kurze sachen schreiben.
    So wie ich hab was brauchst ect. Trotzdem danke an eure Hilfe.

    Wäre schön Blinky wenn du das für uns machen könntest 01 ist nicht wichtig aber 03/05/06
    wäre cool mit tackt der Graka und der CPU angeben.
    Bilder viva imagehack hochladen oder so.
    Dann macht Huaba mit dem gleichen takt ein gegenüber system.
    Was dann viele hier im Board als vorwant zur kauf endscheidung nutzten können.
    Danke an alle die geholfen haben und helfen wollen.
    Er wird sich wohl für die GF endscheiden und ic hwäre strengstens dafür
     
  14. #13 2. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    Was bringt dir ne Karte, die eine super Elektronik hat und alles könnte, wenn die Treiber dazu fehlen, bzw. was bringt dir eine Karte ohne guten Treiber? NIX
    Und Ati macht jedes mal diesen Fehler. Ich höre nur: "Diese Karte kann dies und das...", aber die Treiber unterstützen dies anfangs nie optimal und es dauert seine Zeit, bis ein sinnvoller Treiber rausgekommen ist.
    Und ob das Preis-Leistungs Verhähltnis besser ist, weiß ich nicht. Aber an deiner Stelle würde ich nicht nur auf die Ausstattung der Grafikkarte kucken, sondern auch darauf kucken, ob die Treiber die Aussstatung auch ausnutzen.


    in den Griff kriegen? Die haben das Problem schon seit 8 Jahren und bekommen es nicht in den Griff! Damals hatte ich ne ATI Rage 128d und da liefen keine DirektX spiele, obwohl das ne 3D karte ist.... also, sie liefen schon, aber nach 10min ist alles hängengeblieben. Ich hab alles gemacht, was man machen konnte... Windows neu aufgesetzt, Update, upgrades, Hotlines angerufen und keiner konnte mir helfen.... nach 1,5 Jahren kam dann wieder ein neuer Ati-Treiber raus und dann ging es...
    schön und gut, das ich dafür 1,5 Jahre warten musste -.-
    Zum Glück ging aber OpenGL problemlos.
     
  15. #14 2. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    so... let the battle start :D naja ich hab e schlechtere chance, mein zeug is @ koffer das is fiiies^^ :p also ich schau WANN ich bestell und wie schnell das alle sgeht, kann aber shcon noch paar wochen dauern, nur is gut wenn wir hier n vergleichssystem haben. danke auch german, der wird dann schiri sein^^

    so... dann mal abwarten, BW sind nochmal raus. aber blinky poste bitte mal dein GANZES system... wie german schon sagte ;)

    gz
     
  16. #15 2. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    Also wenn ich mir mal Benchmarks ansehe, dann fällt mir auf, dass besonders in Spielen wie z.B Anno 1701 oder CoD2 die 1950 pro klar die Nase vorn hat. Hingegen hat bei Perfomanceprogrammen wie 3dmark06 die 8600GTS ein bisschen die Nase vorn.
    Beispiel: So ist in CoD2 die 1950pro in 1280x1024 und 4xAA/16xAF um 54% schneller als die 8600GTS
     
  17. #16 2. August 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    wo ahste das her? Treiber versoin?
    Bitte jetzt nicht kommen mit computerbase ect.
    da ist ja auch eine X1900XT schneller als ne GTS ;)
    Test: nVidia GeForce 8800 Ultra (Seite 9) - ComputerBase
    absoluter mist der vergleich echt. Wie soll das gehen.
    geh mal auf test system hier treiber der GF
    nVidia ForceWare 97.92 (G8x)
    wir sind bei 162.18 nur als kleine stütze :)
    Kann man also absolut nicht vergleichen die benches sind schon ein halbes jahr alt die treiber
    stimmen doch vorne und hinten nicht.
     
  18. #17 7. September 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    so hab nun alles. schau mal einer mit seiner x1950pro/gt wieviel FPS er in Bioshock hat...

    als tool FRAPS hernehmen. postet dann einfach in nem spoiler die datei minmaxavg...

    system posten! einstellungen sind 1280x1024 und ALLES high+dx9!

    gz
     
  19. #18 7. September 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    um jetzt auch mal einen kleinen Beitrag zu leisten...

    Die Jungs von PC Games Hardware haben ja diese Mittelklasse Karten alle verglichen.
    Fakt ist, der einzige Vorteil den die 8600GT mit sich bringt ist die DX10-Unterstützung. Was eigentlich
    jedoch völlig irrelevant ist, da die 3D-Leistung im DX10 Modus brachial einbricht.
    Unter DX9 (unter denen die meisten Spiele laufen und auch noch lange laufen werden) hat sie weniger Leistung also die x1950pro.

    So und jetzt überlegen wir mal und ziehen ein Fazit....

    Argument: "Ich will für kommende DX10-Titel gerüstet sein"

    Antwort: --> Bei DX10 ist die 3D-Leistung so schwach das du nicht vernünftig damit spielen kannst
    und wirst.
    DX9 werden auch die künftigen Spiele alle noch unterstützen, bzw. es ist noch kein
    Spiel angekündigt welches nur auf DX10 setzt (wär auch denkbar dumm da sonst das
    Gro der Gamer wegfallen würde). Und eben in diesem Modus würde die x1950pro der
    Nvidia überlegen sein.

    Argument "Na und?!?!, ich werd ja monster-ocen! ha!"


    Antwort: Sicher kann man mit overclocking etwas erreichen, aber bedenke das 128bit
    Speicherinterface. Was bringt es dir das die Karte mehr rechnen kann aber die
    Daten nicht durchgedrückt kriegt.


    Argument "Die Treiber sind aber nicht so gut, hab ich mal gehört..."



    Antwort: Quatsch mit Soße, sicherlich gibt es immer mal wieder Treiber die buggy sind, der
    Catalyst soll jedoch sich ganz gut machen, und meist liegt es nicht immer am
    Treiber sonderm am System+User. Aber vor buggy Treibern bist du weder bei
    Nvidia noch bei ATI gefeit.

    Argument "Na und ich kauf mir aber trotzdem ne 8600GT, weil es sich cooler anhört wenn ich
    sage ich hab ne 8er Serie Geforce!!!"



    Antwort: Ok hast gewonnen dann ....aber nur dann KAUF sie dir ^^


    bitte nicht alles ernst nehmen =), außer die Fakten natürlich ;-)


    in diesem Sinne,
    ich hoffe du triffst für dich die beste Entscheidung.


    Scaron
     
  20. #19 7. September 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    naja ich hab mir ne 8600gt geholt... oced @ 690/970 und naja... wenn ich mir das computerbase benchmark ansehe in bioshock... ich hab mit denselben einstellungen 10FPS mehr wie die 8600gts und hab nach denen ihrem benchmark fast so viel wie die 7950GX2... soviel zu diesen TOLLEN benches :rolleyes: naja jetz hop, bench mal einer in game mit seiner pro/gt dann werden wir ja sehen ;)

    gz
     
  21. #20 7. September 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    Du hast 10prozentig nich die gleichen szenarios durchlaufen lassen...

    jeder kennt das: Man zockt durchgehend ein game mit moderaten einstellungen hat 50 fps und dann kommt man auf ein freigelände oder was weiss ich und alles zieht sich runter auf 15frames...

    wenn ich mich ducke und auf den boden schaue hab ich auch gute fps ;)

    Werd mich mal heute ranmachen die gt auf pro zu flashen und den rest auch zusammenzubaun

    mal schaun...

    gibt noch so viel zu tun... h4t3 RL <.<
     
  22. #21 7. September 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    ja ne ich hab geguggt wie ich den lade bildschirm hatte... -.-

    ich hab 15 min bio demo gezockt... und auch GEGNER erledigt, große räume besucht, sachen umgeholzt etcetc.... also nciht dagehockt und in die ecke geguggt -.- manmanman...
     
  23. #22 7. September 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    ich würd ne X1950GT/XT/XTX holen. 256Bit Speicheranbidung. Die 8600kann man vllt übertakten, aber 128Bit speicheranbindung sind immer sch.... . ne X1950Pro kann man übrigens auch ganz gut übertakten :)
     
  24. #23 7. September 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    hi,ich hab folgende graka...

    X1950 XT IceQ3 Turbo
    besser als die normale xt,also ich kann soweit eig alle games spielen..aber ob sie an eine 8600gt ran kommt is sehr zu bezweifeln....mit dem takten naja geht auf jedenfall....
    der vorteil bei meiner graka ist sie is sehr leise....gut für leute die nen quiet pc haben wollen^^die 8600gt is dagegen eher laut...

    ob man die vergleichen kann ; soll!?
     
  25. #24 7. September 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    eine x1950 bringt jedenfalls in dx9 games mehr leistung als eine 8600 in dx9! für dx10 is die 8600 viiiel zu schwach, dazu kommt die 128bit anbindung...

    also ich kann nur zu der x1950 raten welche auch in fast allen benchs der 8600 überlegen ist ;)
     
  26. #25 7. September 2007
    AW: x1950pro vs 8600 gt :)

    checkt ihrs mal? ich hab schon ne 8600gt, ich will NUR gegen eine pro schaun, wies mit der leistung aussieht! manmanman -.- allgemeine leseschwäche...
    erm zieh dir mal bitte fraps und die bioshock demo. dan lass mal durchlaufen ^^ und schau wieviel durchschnitts fps du hast.. wär hammer!

    gz
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - x1950pro 8600
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    473
  2. Grafikkarte asus eax1950pro?

    cAnton10MX , 11. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    338
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    245
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    380
  5. Radeon x1950Pro

    Rheowen , 1. Januar 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    216