Xbox Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von crunkman, 11. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2007
    Hallo Leute

    Hab da mal ne frage und zwar.Ich hab mir jez en Chip bestellt und will ejz ne grössere platte für meine box.Ist es egal oder muss ich eine spezielle platte fürd ie xbox kaufen oder kann auch so eine ide vom pc rein?

    mfg

    crunkman
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Februar 2007
    AW: Xbox Festplatte

    du brauchst auf jedenfall ne IDE..Sata Controller hat die alte nicht. Also ne IDE Festplatte für PC funktioniert auch für die xbox

    Ich würd dir ne 160gig empfehlen, ich bekam damals min 30 games drauf und dann war sie noch net voll..Ein Game ca3-5gb. Kommt auf Spiel drauf an

    Du brauchst halt noch Evoxx oder ein anderes Betriebssystem um auf die Platte kopieren zu könne, das wirste ja wissen

    EDIT: hier is übrigens ne ANleitung wie du die Box aufbekommst, ich hatte damals probleme^^

    GameStore24 --= Casemodding der Extraklasse / Tutorials =--
     
  4. #3 11. Februar 2007
    AW: Xbox Festplatte

    also einfach ne stink noemale ide ok dann is gut thx
     
  5. #4 11. Februar 2007
    AW: Xbox Festplatte

    Nein, keine stinknormale !

    Es werden nicht alle unterstützt !

    Habe mir schonmal eine durchgeknallt, weil das Dashboard die nicht erkannt hatt.

    Ohne Porbleme kannst du eine Samsung oder Maxtor nehmen.
     
  6. #5 12. Februar 2007
    AW: Xbox Festplatte

    ok danke wollte sowieso ne maxtor nehmen und noch ne frage würd auch ne seagate gehen?
     
  7. #6 12. Februar 2007
    AW: Xbox Festplatte

    Ich hatte fürher auch mal den XBox mit Chip und 120GB HDD, darauf war dann EVO-X installiert.

    Ich habe mich damals für eine IDE HDD von Western Digital entschieden, aber eine mit nur 5400 Umdrehungen weil sie einfach leiser ist und man den Unterschied zu einer mit 7200 U/min eh nicht merkt bei der XBox.

    Aber das einige HDDs nicht gehen ist mir neu, Freunde von mir hatten alle verschiedene HDDs von Samsung, IBM, Seagate etc.. und mit keiner gabs Probleme. Aber ich bin auch nimmer ganz am aktuellen Stand was die Xbox 1 betrifft.

    Wichtig ist meiner Meinung nach die Lautstärke die sollte schön niedrig sein, also würde ich dir jetzt zu einer Samsung HDD raten zb dieser hier:

    Samsung SpinPoint P80 160GB 8MB
    Samsung Spinpoint P80 160GB, 8MB Cache, IDE (SP1614N/SP1634N/SP1654N) Preisvergleich | Geizhals EU

    160 GB sollten fürs erste reichen denke ich. Platten mit nur 5400 (u/min gibts ja schon fast nimmer am Markt ;)
     
  8. #7 12. Februar 2007
    AW: Xbox Festplatte

    Eine Seagate dürfte auch kein Problem sein, da die Platte in der xBox ne Seagate ist,
    es werden aber auch Western Digital verbaut !

    Das mit den 5400 umdrehungen ist eine sinvolle Variante, hatte mich auch dafür entschieden!

    Sie wird nicht so schnell heiß und ist leise !
     
  9. #8 12. Februar 2007
    AW: Xbox Festplatte

    also dann werd ich mir mal so ne seagate mit 5... umdrehungen holen.Danke leute ihr habt mir sehr geholfen bw sind raus

    ~CLOSED~
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Xbox Festplatte
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    698
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    597
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.252
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    764
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.838