[XP] Keine I-net Verbindung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Urmeli, 18. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2009
    Keine I-net Verbindung

    Moijan

    mein prob is folgendes hab mir vor kurzem Reitz XP V3. drauf gemacht, hat auch bis dahin alles supa gefunzt. Aber komischer weise kann ich keine Verbindung mit dem I-net herstellen könnte mir da jemand weiterhelfen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    Ja wie verbindest du dich denn normaler Weise? Wlan oder Kabel, ist dein Modem, Router richtig konfiguriert? Ist deine Netzwerkkarte richtig installiert. Ein paar mehr Infos wären schon nicht schlecht.
     
  4. #3 18. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    Verbindung normaler Weise mitm Kabel, M-net 18000, und des ganze normaler weise mit der Fritzbox aber die is richtig konfi. und wenn ich sie neu konfi. will findet er keien verbindung obwohl eine lan verbindung besteht
     
  5. #4 18. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    vielleicht neue treiber für die fritzbox runterladen?
     
  6. #5 18. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    Wenn du die Fritzbox konfigurieren kannst stimmt ja schon mal die Verbindung zwischen Netzwerkkart und Router. Wie muss ich das verstehen, er findet keine Verbindung. Mal das Netzwerkkabel bzw. Port wechseln.

    Mit was bist du jetzt im Inet (zum posten)?
     
  7. #6 18. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    ich denke mal kaum das es daran liegt. Da ich bei meinem normal windoof noch nichtmal die treiber installieren musste sondern sofort ins i-net konnte, ohne irgendwelche treiber zu installiern. Ich hab nur erlich gesagt gar keinen plan wie des bei Reitzmann xp abläuft, da des ja ne abgespeckte xp version is
     
  8. #7 18. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    hab aufe 2ten festplatte normales xp drauf
     
  9. #8 18. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    Sprich das zweite (normale) XP geht mit der selben Netzwerkkarte und dem selben Kabel problemlos? Wenn ja ihrgend einen IP-Filter in der Fritzbox? Wird die Netzwerkkarte im ReitzXP korrekt erkannt?
     
  10. #9 18. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    ja sie wird voll erkannt und ist betriebsbereit. Aber wenn ich jetzt z.B. die Fritz Box software installieren will findet er keine verbindung zwischen fritz und rechner. Aber des symbol unten in der taskleiste sagt mir verbindung hergestellt 400mbits..... Und wenn ich jetzt einfach ma just vor fun ne seite wie google aufrufen will kommt die meldung das die seite im ofline modus ncih angezeigt werden kann
     
  11. #10 20. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    so ich versuch jetzt mein Problem nochma ganz genau zu beschreiben:)

    also ich habe 2 festplatten: auf der einen läuft normales windows xp, hier habe ich über haupt keine probs mit meinem i-net alles funzt wunderbar.

    auf meiner zweiten festplatte habe ich Reitzmann xpv3 drauf. Habe eine netzwerkkarte on board treiber sind installiert und sie is betriebsbereit^^. desweiteren besitze ich ne stinknormale fritzbox die auch wunderbar funzt. ABER mir gelingt es nich eine verbindung von einem zum anderen Gerät herzustellen, meine frage warum? Was ich sonst so gehört habe hatte noch niemand dieses prob mit reitzmann hab schon ne andere version runtergeladen aber des gleiche prob wieder. Bei meiner lanverbindung wir angezeigt verbindung hergestellt mit 400mbits was aber nich seien kann... da ich wenn ich auf status gehe nichts empfange. Unter ausführen-cmd-ipconfig finde ich auch keine karte wie kann des sein?
     
  12. #11 20. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    schau mal in den TCP/IP einstellungen deiner LAN-Karte, ob sie die IP Adresse automatisch bezieht!
    Wenn es mit deiner anderen Windows Version funktioniert, dann kann es ja nur an der Reizmann Version liegen! Vll hast du nicht den richtigen Onboard Treiber installiert! Also an der Hardware sollte es ja dann nicht liegen!

    Gruß
     
  13. #12 20. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    ja aber es gibt doch nur reitzmann xp v3 oder?
    und meine steht auf automatisch beziehen:(
     
  14. #13 21. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    Was für eine IP bekommst du und liegt diese in dem Bereich, die der DHCP vergiebt?
     
  15. #14 21. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    wie meinen? bin nich so fit in solchen digen sry :(
     
  16. #15 22. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    gibts den noch andere versionen auser v3?
     
  17. #16 23. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    Ich weiß ja jetzt nicht was es so besonderes mit der Reitzmann Version auf sich hat, es gibt aber noch eine MicroXP Variante. Sollte es nur auf die Größe ankommen kann man sich aber mit Nlite eine selber bauen.

    Nochmal wegen deinem ursprünglichem Problem. Um mit dem Netzwerk verbunden zu sein benötigt man eine IP. In den meisten Fällen vergibt ein sogenannter DHCP-Server diese. Diesen Server kann ein Router beinhalten. Damit dies mit mehreren Rechnern funktioniert müssen selbige im gleichen Subnetz bewegen. Zur Kontrolle kann man bei "Start>Ausführen" CMD eingeben (es öffnet sich eine Konsole). Dort ipconfig eingeben Und schon wird die IP und die Subnetzmsake angezeigt. Ich will jetzt aber nicht genauer auf freie Bereiche für private Netzwerke eingehen, darum hat mein Netzwerk z.B. den IP Bereich 192.168.0.x. Das x kann dabei durch eine Zahl zwischen 1 und 254 ersetzt werden und sollte nur einmal im Netzwerk vorkommen. Um dies nicht manuell zu machen übernimmt der DHCP-Server dies.
     
  18. #17 23. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    Eventuell den Treiber für die Netzwerkkarte oder das Mainboard installieren, da es sein kann dass diese im Zuge der Platzersparnis weggelassen wurden (kann ich aber nicht sicher sagen, da ich mich mit Reitzmann XP nicht auskenne...)
     
  19. #18 23. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    machma rechtsklick auf Arbeitsplatz und dann Verwalten
    Dort suchst Dienste und Anwendungen und dann da auf Dienste.
    Nun siehste Rechts die Diensteliste.

    Hier schaust du ma ob der DHCP-Client gestartet ist. Der sollte auf automatisch stehen (einstellen)
    und dann noch die TCP/IP-Dienste auf automatisch.

    Ich hab leider kein XP hier immo. Aber die Dienste sollten so ähnlich sein. Du musst auf jeden 2 auf Automatisch stellen sonst bezieht er keine IP. Schau am besten ma durch was es ist, beim DHCP-Client bin ich mir aber sicher.

    Andere Methode is halt die IPs fest zu vergeben auf Rechner und FritzBox.

    Hoffe ich konnte helfen.

    MfG MaViL
     
  20. #19 24. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung :(

    der Client und alles is gestartet. und wenn ich bei cmd -> ipconfig eingebe wird mir kein adapter angezeigt. IP beziehe ich leider auch keine .... Aber die Treiber fürs mainboard sind installliert und laufen(Netzwerkkate on board)
     
  21. #20 24. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung

    Vielleicht deine ip Manuell bzw. automatisch beziehen lassen ?

    Bin noch neu hier wenn ich mich irre bitte einfach ignorieren


    MfG Die_Quelle
     
  22. #21 24. Januar 2009
    AW: Keine I-net Verbindung

    Wenn bei ipconfig kein Adapter angezeigt wird ist er entweder nicht installiert oder er ist deaktiviert. Check mal deine Netzwerkverbindungen und den Gerätemanager.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...