Zeitung mit hohem Wahrheitsgehalt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Nexus24, 12. Dezember 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2014
    Hallo zusammen,

    ich suche nach einer Zeitung, die einen hohen Wahrheitsgehalt in dem was die Journalisten veröffentlichen besitzt. Mir geht es bewusst darum eine Zeitung zu abonnieren (Geld spielt jetzt dabei mal keine Rolle), deren Artikel von Journalisten geschrieben werden, die nicht eingeschränkt werden in dem was sie schreiben dürfen.
    Wenn man sich Nachrichten im Fernsehen ansieht (Tagesschau, NTV, N24, usw.), die Berichte der SZ, FAZ, Handelsblatt oder Financial Times verfolgt und untereinander vergleicht, erkennt man immer wieder deutliche Abweichungen in dem was behauptet wird.
    Zugleich wenn man sich die Nachrichten im deutschen Rundfunk und dem Rundfunk aus der Schweiz anhört, wie politische/wirtschaftliche Themen in Deutschland oder International dargestellt werden.

    Deshalb meine zwei Fragen an euch:

    1.) Welche Zeitung hat für euch den größten Wahrheitsgehalt indem was sie schreibt und druckt?
    2.) Kennt jemand eine seriöse nicht namenhafte Zeitung, deren Journalisten wirklich das schreiben was auch da draußen vorgeht?

    PS: Mir ist selbst bewusst, dass ich nicht jedem Artikel einer Zeitung nachgehen kann, ob dass was dort geschrieben steht auch stimmt. Vielleicht hat aber jemand bereits viel Erfahrung mit Zeitungen und Medienberichterstattungen gesammelt.


    Vielen Dank schon mal vorhab an euch, für eure Kommentare!

    Greetz
    Nexus24
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Dezember 2014
    AW: Zeitung mit hohem Wahrheitsgehalt

    Die hier klingen eigentlich ganz gut: Krautreporter
    Haben halt ne Paywall und das muss es einem wert sein.
     
  4. #3 12. Dezember 2014
    AW: Zeitung mit hohem Wahrheitsgehalt

    Das liegt daran, dass es nur wenige Nachrichtenagenturen gibt, dort entstammt die Kerninfo (ob diese stimmt, steht auf dem anderen Blatt Papier). Dazu wird dann halt was dazugedichtet. ^^

    Welches genaue Ressort? Politik/Wirtschaft?
    Aus DE finde ich noch die SZ am Besten von der Onlinepräsenz. Print kommt auch die Zeit noch hinzu.

    International lese ich online die NY Times und The Guardian. Hab auf diesen Portalen schon sehr gute Beiträge zum Palästina oder Ukraine Konflikt gelesen, welche viel tiefgreifender und unparteiischer als ihre deutschen Kollegen waren.


    Ansonsten ist
    BILDblog
    auch empfehlenswert.
     
  5. #4 25. Dezember 2014
    AW: Zeitung mit hohem Wahrheitsgehalt

    Danke für eure beiden posts!

    Was für mich von großer Interesse ist, sind wirtschaftliche und politische Themen. Regionale Themen laufen eher über Facebook ^^.

    Nun bin ich auf die Medienberichterstattungsseite "Der Freitag" gestoßen. Jemand Erfahrung schon damit gesammelt? Ich werde sie mir erstmal auf Probe bestellen, genau so wie die Guardian und die Financial Times.

    Ansonsten wäre natürlich jede Berichterstattung die von investigativen Journalisten geschrieben werden für mich sehr interessant. Also wer was weiss, einfach her damit!?

    Thx@all
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zeitung mit hohem
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.114
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    771
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.924
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.211
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    833