Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von ru$h3r, 22. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2007
    Moin liebe RR'ler,
    Ich hab' hier zwei Fragen, auf die ich wirklich gerne die Antwort wüsste und weil ich mir es selbst nicht erklären konnte ... So, wie es zu diesen Fragen kam:
    Bei der letzten LAN hat sich mein Freund aufgeregt, warum Schusswaffen denn immer "nach oben" verziehen müssen. Natürlich hat er das nur gesagt, weil er die ganze Zeit verloren bzw. nicht getroffen hat. Aber als ich mir das genauer überlegt habe, war mir das auch nicht so klar. Man ist es zwar gewohnt aus TV und PC-/Video-Spielen aber warum ist das so?! So, das war die erste Frage, nun die zweite:
    Was würde passieren, wenn man ein Gewehr oder eine Pistole umgedreht abfeuert (also, dass der Magazinschacht nach oben zeigt)?
    Ich hoffe auf aufklärende Antworten :)
    MfG ru$h3r
    PS: Wenn das hier die falsche Sec. is', bitte moven!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Februar 2007
    AW: Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

    1_ durch die Wucht/dem Druck?
    2_ Er zieht die Patrone trotzdem an und schiesst?
     
  4. #3 22. Februar 2007
    AW: Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

    das kommt drauf an in welchem winkel du die waffe hälst dementsprechend wirkt sich die rückstoßkraft aus...

    demnach kann es auch passiern das es nach unten verzieht.
    die kugel selber dürfte eigentlich kaum nach oben driften denn sie fliegt gedrillt un somit recht stabiel.
     
  5. #4 22. Februar 2007
    AW: Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

    Etwas ausformulierter würde das also heißen, dass der Druck, der in der Pistole entsteht gegen deine Hand bzw. deinen Arm drückt und du dadurch mit dem Arm ein wenig zuckst.
    Dabei zieht sich der Arm eben zum Körper ran und die Pistole nach oben.
    Wenn du die Pistole mit Schussrichtung nach oben hälst wird das ganze wohl fast genauso ablaufen, nur, dass das ganze dann ein wenig "verdreht" wäre.
    Der Druck wird dann ja in eine andere Richtung ausgeübt.
     
  6. #5 22. Februar 2007
    AW: Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

    dadurch das die patrone mit inetwa 800 sachen aus der schusswaffe rausgehauen wird, entsteht ja ein wahnsinniger luftdruck im inneren der pistole etc., die dann natürlich direkt nach der patrone entweicht und gegen die andere richtung, sprich gegen den schießenden drückt, da das schussrohr oberhalb der pistole ist, verzieht sie aufgrund des winkels, wie rais es schon angedeutet hat, natürlich auch nach oben.
    wenn du die schusswaffe mt dem gewehrschacht nach unten abfeuerst, dann kriegste du als abschießender nen netten schlag in die magengrube verpasst, das die resonanz ja jetzt genau nach unten rückwärt geht und du das schlecht mit den händen dämmen kannst, von daher lass das lieber sein^^

    peacz.
     
  7. #6 22. Februar 2007
    AW: Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

    bei einer pistole oder gewehr liegt der lauf ja etwas oberhalb als das griffstück und durch den schuss und den starken rückstoß wird die waffe nach oben gezogen... wenn du meist bei action filmen siehst wenn sie die pistolen um 90° verdrehen dann zieht sie ja auch nicht nach oben sondern halt in die richtung in der sie verdreht wurde... man könnte ein schönes kräftediagramm erstellen wo man erkennen kann wohin die kraft zieht ;)
     
  8. #7 22. Februar 2007
    AW: Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

    Lol is' 'ne geile Idee, das haben wir gerade im Physikunterricht besprochen ^^ Schonmal vielen dank für die hilfreichen Antworten. Ich lass' mal hier offen, vielleicht schreibt ja noch einer was ;)
    MfG ru$h3r
     
  9. #8 24. Februar 2007
    AW: Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

    Also wie schon angedeutet geht der Rückstoß einer Waffe immer in die engtegengesetzte Richtung,also nach Hinten.

    Das die Waff dann nach oben verzieht hat einerseeits was mit dem Winkel zu tun in dem man sie hält,andererseits auch was mit den Menschlichen Reflexen. Wenn zu viel Kraft auf ein Körperteil einwirkt wird es ,wenn es kann,wegzucken. Das passiert dann auch bei der Waffe,durch die Wucht von dem brechenden Schuss werden teilweise Muskeln im Arm angespannt und reisen so die Waffe meist nach oben.

    Wenn man eine Pistole nich in der Hand hält sondern in einen Einschießschraubstock einspannt wird man sehen das der Rückstos ohne die Menschlichen Reflexe immer nach hinten weg geht.

    In den meisten Actionfilmen ist der Effekt des Rückstoßes allerding sehr übertrieben dragestellt.Wenn man eine 9mm para mit 2 Händen abfeuert,zeiht sie nur ca 10-15 cm nach oben,jeh nach Kraft des Schützen.Aber nicht wie in manchen Actionfilmen dargestellt bis über den Kopf.

    Wenn die Waff um 90° gedreht ist,wie in den ganzen amerikanischen Gang-Filmen,zieht die Waffe nicht zur Seite weg. Dann geht der Komplette Rückstoß auf die Schulter des Schützen,weil er den Arm viel zu sehr durchdrücken muss um die Waffe in der Position zu halten.Je nach Kaliber kann es da auch mal zu einem Arm oder Schulterbruch kommen.

    Wenn man eine Waffe rumdreht wird der Schütze immer mit Schmerzen die Waffe wieder vom Boden aufheben müssen,weil er die Waffe wenn der Schuss bricht nicht so gut halten kann,weil sie einfach nicht dafür ausgelegt ist auf dem Kopf abgefeuert zu werden.
    Und außerdem wird er so nie etwas treffen.

    Hoff das reicht als Antwort.
     
  10. #9 24. Februar 2007
    AW: Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

    afaik ist es so, das eine schusswaffe die energie des rückstoßes nach hinten (im verhältnis zur schussrichtung) ablässt, und somit nicht nach oben da aber wenn ein druck auf den arm ausgeübt wird die ellebogen sich beugen gehen die unterarme nach oben und die waffe damit auch.
     
  11. #10 24. Februar 2007
    AW: Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

    der druck nimmt den weg des geringsten widerstandes, naja handgelenk nach unten knicken wäre nit so geil oder?
     
  12. #11 24. Februar 2007
    AW: Zwei Fragen bezüglich Schusswaffen!

    Hallo, hier ist alles wunderbar erklärt!Es kommt immer drauf an in welchem Winkel die Waffe gehalten wird.Es ist halt eine ganz simple Sache.Je schwächer die Leistung der Waffe P=Joule desto schwächer das verziehen der Waffe frag am besten deinen Physik Lehrer der kann dir das wunderbar erklären!

    Viele Grüße Aronslaw
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fragen bezüglich Schusswaffen
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.801
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    881
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    645
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    365
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    263