0 Promille grenze???

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von rarshi, 4. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. August 2007
    habe mal ne Frage zur 0 Promille Grenze.


    Und zwar muss man das 21 Lebensjahr beendet haben also 22 sein um was trinken zu dürfen am Steuer oder kann man 21 sein und ebend aus Probezeit usw.Kurz gesagt geht es mir Darum ab wann darf ich ein Bierchen beim Kollegen trinken ohne angst zu haben führerschein zu verliern.




    mfg rarshi
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    ab deinem 21sten geburtstag darfste 0.5 haben...wird aber 100%tig noch auf 0.0 für immer geändert

    wenn du erst mit 21 den führerschein machst gelten die 2 jahre probezeit und dann darfste auch also mit 23
     
  4. #3 4. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Ich weiß nicht ob du dich nur unklar ausgedrück hast oder ein Missverständniss vorliegt.
    Ob man 0,5 haben darf hängt nicht von der Probezeit hat, die man noch hat.
    Wenn man jetzt z.B. mit 16 A1 macht dann ist ja die Probezeit schon um wenn man 18 ist man hat aber immer noch bis 21 0,0 pro mille.
    Übrigens hat man ab 1.1 sowieso 4 Jahre Probezeit.
    Sas mit den 0,5 pro mille gilt auch nur eingeschränkt ab 21.
    Wenn du fahrauffällig fährst darfste nur 0,3 pro mille haben.
    Du solltest außerdem bedenken, dass du Teilschuld an einem Unfall hast sobald du was getrunken hast

    Lynx
     
  5. #4 4. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    auch wenn es offensichtlich ist das man nicht schuldig ist ?
    wenn dir jetzt einer reinfährt wenn du am straßenrand parkst und sonst alles in ordnung ist ? also wenn du z.b. 0.3 hast oder so
     
  6. #5 4. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Ja die 0 Promille macht für mich Sinn, da unter Alkohol doch viele Autounfälle passieren. Besonders im alter von 18-30 macht dies sinn da doch viele Discogänger noch nach hause fahren obwohl sie getrunken haben.

    mfg Manne
     
  7. #6 4. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Wozu überhaupt trinken, wenn man fährt? Ob man nun am Abend ein Bier trinkt oder gleich auf alkoholfreies umsteigt?! Der Fahrer muss sich immer klar machen, dass er bei einem Unfall für den Tod von anderen Menschen verantwortlich sein kann. Und wenn der Fahrer dabei alkoholisiert war, weiß ich nicht, ob derjenige jemals mit seinen Schuldgefühlen klar kommen wird.

    Deshalb - Pro 0 Promille-Grenze! Einfach nichts trinken, wenn man Auto fährt.
     
  8. #7 4. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Alles unter 21, egal welcher Führerschein, egal was wann wo. Alle unter 21 kein Alk.

    Alle in der Probezeit, egal ob 4 oder 87 Jahre alt.

    So einfach.

    Ein Bier beim Kollegen ist für manche schon zu viel.

    Ich finde es gut!

    Edit

    Wer zu einem Besoffenen ins Auto steigt ist selber Schuld. Hier kein Mitleid von mir.
     
  9. #8 4. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    4 Jahre Probezeit? Bist dir sicher? Ich hab davon nix mitbekommen/find nix darüber. Das wär ja krass.

    Aber mir eigentlich egal, weil ich se fast um hab ;)
    Find die 0,0 Grenze schon hart. Weil ich glaub das ich (oder auch andere) auch morgends noch mit Restalkohol noch fahren. Also zum Beispiel: Abends gesoffen - 8 Stunden gepennt - ins Training fahren. Da hat man oft noch 0, irgendwas
     
  10. #9 6. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Dieses Gesetz ist natürlich etwas zweischneidig, aber man kann schon positiv begrüßen, da man erstmal lernt, dass Alkohol nicht am Steuer zu suchen hat => Erziehungseffekt.
    Aber andererseits muss man selber höllisch aufpassen, wenn man wie beim Beispiel von candy123 machen würdet. Denn Restalkohol ist ja nachweisbar und die 0,0 Promille-Grenze schlägt ja schon zu, sobald die Ergebnis überhaupt messbar ist. Also lieber nicht fahren als mit Risiko, dass man erwischt wird, zu fahren.
    Nur eins stört mich noch, dass die Polizei einfach zu wenig Verkehrskontrollen macht... Was ich selber ein wenig bedauere... (z.B. Rechtsdrängler auf der Autobahn), aber das ist anderes Thema.

    @numma 1: bringt Dir nicht wegen Gesetz und außerdem taugen Kohletabletten nicht, um die Werte zu senken und außerdem könnte es passieren, dass Deine Zunge Spuren davon hinterlässt und die Polizei freut sich...
     
  11. #10 20. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    ausserdem wird sobald du alkohol getrunken hast und dieser sich dem grenzbereich nähert eh ein blutalkoholtest im krankenhaus gemacht, da helfen die kohletabletten auch nichts, weil sie ja nicht 0,0 bewirken!

    der ganze thread is bisschen unübersichtlich geworden, deshalb nochmal zusammengefasst:

     
  12. #11 20. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    4 Jahre Probezeit, ehrlich?
    Na gut, das ich meinen Führerschein noch dieses Jahr mach :D
     
  13. #12 21. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Auf die Priobezeit direkt kommt es nicht an, zB hast du auch weniger probezeit wenn du 125er ( A1) gemacht hast.
    Dann wärst du rein theretisch schon mit 19 oder 20 aus der pribezeit raus (ohne Vorfälle) aber du musts in jedem Fall bin 21 warten.
    Also kannst du um 23:55 ein bier trinken und sobald du 21 bist darfst du auch die 0,5 Promille (kennst du ja) haben!
     
  14. #13 21. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    und als kleiner tipp, hab heute mittag im radio gehört das der erste jugentlicher die promille grenze überschritten hat und zwar hatte der 0,2 :D und hat wohl zu viel von oma's guten kuchen mit schuss gegessen naja hat ja nur 1000€ bußgeld und 2 jahre prbezeit verlängerung bekommen :bulle:

    also fallen sind überall !!!
     
  15. #14 21. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Du sollst gar nicht alkoholisiert fahren. Auch wenn es nur eine geringe Menge ist, es trübt trotzdem deine klare Sicht.
    Also entscheid dich doch lieber davor, ob du trinken magst oder Autofahren magst.
    So einfach ist das und so würde ich das machen...
     
  16. #15 21. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    gut, aber ihr seht ja wie es endet, wenn man die grenze auf null runtersetzt, dannist quasi auch schin 1 tropfen bier zu viel, denn der wert kommt über 0,0000
    Oder wie im Bsp. mit Kuchen, Mundspray, apfelsaft,malzbier etc
     
  17. #16 26. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Dann sollte man aber auch nicht fahren dürfen nach der Disco am nächsten morgen, da ist auch die Sicht getrübt, zwar nicht wegen Alkohol sondern wegen Müdigkeit, So passieren auch viele Unfälle, 0,0 ist zu Hart, wieso nich 0,1? Bei 0,0 darf man nicht mal eine Schwarzwälder Torte essen^^
     
  18. #17 26. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Ich find es schon beezeichnend und völlig schwachsinnig so eine Frage überhaupt zu stellen. Erstens sollet für jeden halbwegs normal denkenden Menschen mit auch nur einem Funken Anstand im LEib gelten: Wer trinkt läuft oder lässt fahren. Von daher bin ich ein absoluter Befürworter der rigorosen 0,0 Promille. Denn egal wie alt man ist, Alkohol gehört sich am Steuer nicht. Basta

    Edit: schwarzwälder Torte.....was n Argument. 1. Ist der Alkoholanteil bei der Torte irgendwo bei 0,1 - 0,5 %. So, dass heißt von nem Stück Torte hättest du einen Blutalkoholspiegel von unter 0,000001 Promille. Da ein Testgerät allerdings nur 2 Stellen nach dem Komma ausliest ist das wohl zu vernachläsigen. Und selbst wenn da 0,01 Promille rauskommen würden, würde dir nicht mal was passieren da die Fehlertoleranz der Messgeräte bei 0,01 liegt
     
  19. #18 26. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    "Übrigens hat man ab 1.1 sowieso 4 Jahre Probezeit."

    Wo hast de das denn gehört??? Meine Mutter ist Fahrlehrerin und ich mache gerade Führerschein genauer gesagt theorie praktische Prüfung kann ich erst nächstes Jahr im Frühling machen aufgrund des alters...
    Bitte um Quelle glaub nämlich dass das großer schwachsinn is da ich das sonst sicher schon gehört hätte...
     
  20. #19 28. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    hi zusammen

    ich finde die null promille grenze überhaupt nicht verkehrt ganz im gegenteil bis 21 sogar sehr angebracht!denn wie viele "teenager" fahren denn auf partys trinken 2-3 bier und fahren dann mit vollem auto nach hause??? ----> wie offt liest man dann von leuten die man von bäumen kratzen darf aber nicht weil sie getrunken haben sondern der fahrer????

    ich bin bei der feuerwehr und weis was es heißt einen angetrunkenen (auch wenn er nur 0,32 promille hatte) fahrer zu bergen aus einem auto in dem der rest der insassen tot ist!

    ach ja kleiner tipp an alle die es doch nicht lassen können etwas zu trinken auch wenn es nur ein bier ist trinkt keine koffein haltigen getränke danach denn die leber baut koffein vor alcohol ab!

    mfg dune
     
  21. #20 28. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    also so wie es mir in der fahrschule gesagt wurde, 4 jahre 0.0 promille, das is ne verlängerte probezeit die du durch nen ADAC-sicherheitsseminar oder so verkürzen kannst , allerdings ist das sehr teuer
     
  22. #21 28. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Am besten ist es, wenn du erst gar keinen Alkohol trinkst, wenn du weisst, dass du noch fahren musst. Die meisten trinken eh mehr als 1 oder 2 Bier, deswegen sollte ein Gesetz das komplett auf 0,0 Promille setzten.
     
  23. #22 28. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    ist bestimmt richtig schwer einzuschätzen und einzuhaltn ich mein ich selber bin noch nicht im Strapßenverkehr unterwegs aber wenn es dann sowiet ist , werd ich mich drauf vorbereiten ;)
     
  24. #23 28. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    Leute was bitte bringt euch wenn ihr mit nem Kumpel EIN Bier trinkt? Ich finde es bringt nix!

    Von einem Bier wird man nicht "satt" ... von einem Bier passiert gar nix ... wozu also am Steuer Alk trinken?

    Ich finde die 0 Promille Grenze gut und hoffe die wird auch durchgesetzt für alle die am Steuer sind. Egal welches Alter. Ich finde entweder säuft man sich dicht und geht zu Fuß nach Hause oder lässt sich fahren, oder man fährt selber aber dafür 0 Alk. Ne gewisse Verantwortung muss man in dieser Hinsicht haben
     
  25. #24 28. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    AMEN...


    ich hasse es wenn ich mit jemanden wegfahre und dann kommt der spruch "ach, komm nur eins" boaa:angry: :angry: :angry: :angry: ......wer saufen will und fahren soll das doch bitte alleine machen auf ner abgesperrten straße wo er nur sich verletzten kann.....deswegen 0 promille....bin absolut dafür
     
  26. #25 28. August 2007
    AW: 0 Promille grenze???

    man sollte scho so weit wie möglich runtersetzten.. obwohl ich es ein schmarn find, das wenn man 2weizen zum abendessen getrunken hat nimmer autofahrn darf..
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Promille grenze
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.744
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.050
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    641
  4. Antworten:
    53
    Aufrufe:
    3.474
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    454