1&1 DSl Flatrate Lüge

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von subx, 27. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2006
    hi liesst euch mal das ,das isn doku von allload.to das heut rausgekommen is, ARD PLus und Minus wollten es genauer wiessen , das is jetz bur die beschreibung von der doku

    DSL: Rausschmiss von Power-Usern erreicht Massenmedien

    Plusminus über 1&1 und Kabel Deutschland (24.01.2006)

    Seit geraumer Zeit erzürnt das Vorgehen von DSL-Flatrate-Anbietern einige Nutzer,
    denn wer zu viel Datenverkehr verursacht, passt nicht in das Raster der Anbieter,
    die mit immer niedrigeren Flatrate-Preisen locken. Nun griff das ARD-Magazin
    Plusminus das Thema auf und beleuchtete das Vorgehen von 1&1 und Kabel Deutschland.

    Während 1&1 seit längerem Vielnutzern eine Abfindung von 100,- Euro bietet, wenn
    sie den Provider verlassen und nicht wiederkommen, geht Kabel Deutschland laut
    Plusminus wohl etwas rabiater zur Sache und schmeißt Kunden, die zu viel Traffic
    verursachen, nach erfolgter Mahnung auch einmal raus. Die Vielnutzer bringen die
    Kalkulation der Anbieter ins Wanken.

    Plusminus thematisierte dies in seiner Sendung am Dienstag, dem 24. Januar 2006,
    am Beispiel von Pensionär Bernd Brockfeld, der viel im Internet unterwegs ist und
    sich daher für einen Flatrate-Tarif entschieden hat. Doch bei 1&1 ist er mit einem
    Datenvolumen von bis zu 100 GByte im Monat falsch, man bot ihm die übliche Abfindung
    von 100,- Euro an, wenn er den Provider verlässt. Für den Anbieter ist dies an-
    scheinend günstiger als Herrn Brockfeld auch weiterhin für unter 10,- Euro im Monat
    surfen zu lassen.

    Laut Plusminus haben rund zwei Drittel der Vielsurfer bei 1&1, die ein solches
    Angebot erhalten haben, dies auch angenommen und sich damit zugleich verpflichtet,
    "zukünftig keinen DSL-Flat-Tarif von Unternehmen der United Internet Gruppe mehr
    zu bestellen."

    Dem Bericht zufolge sind mittlerweile auch die Verbraucherzentralen auf das Vorgehen
    aufmerksam geworden: "Nach einer Abmahnung droht nun die Klage", heißt es bei Plusminus.

    Rabiater schildert Plusminus das Verhalten von Kabel Deutschland im Fall der Familie
    Böttchers, die einen Internetzugang mit 8 MBit/s vom Kabelnetzbetreiber nutzt. Sollte
    die Familie künftig ihr Datenvolumen nicht senken, werde der Vertrag gekündigt.

    ich persöhnlich habe zwar auch solche sachen gellessen gehabt bei Netzwelt.de oder gulli.com aber das ,das so heäftig is wusste ich nicht lol


    Quelle:allload.to
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Juni 2006
    Die Doku gibts im Underground ;)!

    Schon hart zuerst werben, das mal unbegrenzt surfen kann und dann abmahnen!-.-
     
  4. #3 27. Juni 2006
    Tja, die denken wirtschaftlich!

    Achja, gib mal die Quelle an wo du das her hast
     
  5. #4 27. Juni 2006
    Das Thema gabs hier schon sehr oft. Ich wieß gar nich was ihr alle gegen 1&1 habt. Ich war bisher immer zufrieden. Ich hatte früher immer einen Traffic deutlich über 100 GB und habe nie sonen Brief bekommen. Bei Portscannen z.B.kriegste von denen auch nur ne automatische abusemail . Andere Provider rufen deshlab sogar bei einem an.(z.B ewe tel)Habe schon 7 dieser Mails und bis heute haben die nichts gesagt. Finde ist eigentlich ein guter Provider. ^^

    mfg Rpmka
     
  6. #5 27. Juni 2006
    Des ist shcon ziemlich alt. Wenn ich mich nicht irre dann haben die das nun geändert!
    Zumindest hab ich von einem Freund, der weit mehr als 100gb im monat traffic hatte, gehört, dass er noch nie so einen brief bekommen hat usw.

    edit:// da war wohl jmd schneller -.-
     
  7. #6 27. Juni 2006
    ich hatte mal eine Traffice von bis zu 156 GB in einem monat ,ich weiss das weill ich ein netzwek toll hatte ,das tool überwachte meinen volumen aber es hatte in MB gerrechnet nur in mB KA warum dat so war ,ich muss mal suchen wie dat tool hies ,ich hatte es von Z net glaube ich !!!

    naya ich habe auch keinen brief bekommen gehabt noch nich !!
     
  8. #7 27. Juni 2006
    Mir wurde noch nix angeboten :)
    Bin 1&1 Kunde und hab absolut keine Probs mit dem Provider! Ich frag mich echt warum alle immer auf der Firma rumhacken.

    Mal abgesehen davon, ich denke die Anbieter dürfen das Datenvolumen eh nicht mehr mitloggen, wenn es sich um einen Zeittarif oder ne Flat handelt?
    Jedenfalls hab ich seit n paar Monaten keine Volumenangabe in der Rechnung ?(

    MfG
     
  9. #8 27. Juni 2006
    Hm, dass so viele bei 1&1 sind, wundert mich^^
    Ich bin bei nem Anbieter, da ist die Flatrate noch billiger (zu Zeit DSL6000 (DSL16k kommt bald^^) + Flatrate + Fastpath + AlwaysOn). Und ich hab nen Traffic von min. 150GB jeden Monat (Top-Monat war 743GB) und scann noch dazu wie blöd und ich hab noch gar nichts bekommen^^
    Ist aber nur ein Regionalangebot in Bayern: http://www.maxi-dsl.de/
     
  10. #9 27. Juni 2006
    1und1 darf den kunden nicht mehr 100€ bieten damit die abhauen :D
     
  11. #10 27. Juni 2006
    ich hab damals bei ngi nichtmal ne mahnung bekommen!
    kündigung zum blabla...
    fertig aus!

    passte nicht ins kundeprofil =)
    und es waren noch nichtmal soviel gb...

    100 euro von 1und1 würd ich auch nehmen!
     
  12. #11 27. Juni 2006
    jaja und nun kommt so ein thread schon zum 100000000000000 mal -_-
    hört doch endlich auf mit der :poop:.

    ja 1&1 hat kunden gekickt aber eigentlich nur leute die absolut im abnormalen bereich liegen.

    ich habe selber ziemlich hohe werte aber noch nie habe ich was von denen gehörrt.
    also wayne.
    also bin ich über 2 freunden zu 1und1 gekommen und die sind selber poweruser -_-
    und wir alle sind noch glückliche 1und1 user.

    und ich schätze wir werden es auch weiterhin bleiben :) :rolleyes:
     
  13. #12 27. Juni 2006
    gabs schonmal und deswegen close, dürfen sie jetzt eigentlich gar ned mehr machen
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 1&1 DSl Flatrate
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.638
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.554
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.038
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.098
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    684