1.2 gb großer film keine dvd rohlinge splitten??

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von T3r3Mot0, 2. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2006
    Hi
    habe mir vor kurzem einen 1.2 gb großen film geladen und würde den mir gern brennen
    leider habe ich keine dvd rohlinge mehr und hoffe das ich den film auf 2 cds verteilen kann
    welcehs tool brauche ich dafür und wie funzt das`??
    10er sind bei hilfe klar

    mfg

    T3r3Mot0
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. März 2006
    Also sind es jetzt .vob Dateien???

    Wenn ja!!
    Dann würde ich dir Davideo 4 Pro empfehlen.
    Damit bekommst du es auch noch auf 1 CD geschrumpft ;)
     
  4. #3 2. März 2006
    Da leidet aber die Quallität drunter.

    möchtest du später die DVD auch im DVD Player abspielen?

    Welches format hat der Film?
     
  5. #4 2. März 2006
    avi ja wills im dvd player schauen hab auch nen dvix player
    und will auch keine abstriche in der quali machen
     
  6. #5 2. März 2006
    dann spitte doch die AVi mit Boilsoft MPG/AVI Splitter oder AVIChop

    und brenn die beiden AVI dateien dann auf 2 Cd´s ;)
     
  7. #6 2. März 2006
    thx
    sowas hab ich gesucht
    10er hab ich dir grad gegeben
    thx!!!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - großer film keine
  1. Film wird größer?

    donnerwolke , 24. September 2008 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    517
  2. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.029
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    234
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    388
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.078