1 Millionen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Livefour, 24. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. September 2007
    Hi,

    ich hab mich letztens mit meinem arbeits kolegen unter halten was wir machen würden wenn wir 1 millionen im lotto gwinnen würden.

    er meinte wenn man das geld hatt ist es schnell ausgegeben. 1 haus und nen neues auto und schon ist üebr die hälfte weg. Wohlbemerkt nen Geiles Haus und nen Teuren schlitten.

    Ich würde es auf die bank bringen und von den zinsen leben... keine ahnung ob es reichen würde kann ich ja schlecht sagen ^^ aber ich würde trozdem weiter arbeiten wer weiß was kommt.


    und nun würde ich gerne mal wissen was IHR mit 1 MILLIONEN Euro machen würdet?

    Schreibt eure meinung, danke ich freu mich ;)

    mfg Livefour
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    Hm, ich glaub, wenn du dir so nen fettes Haus kaufst und nen geiles Auto und deine Mill. wirklich weg ist, kannst du dir das Zeug, das du gekauft hast nicht mehr leisten?
    Ich hab ka, was ich machen würde. Auf jeden Fall gut überlegen und mal checken, wieviel Zinsen man bekommt, vielleicht würd ich auch von den Zinsen leben. Aber vorher (das weißte ja) wirste eh vom Blitz getroffen, bevor du im Lotto gewinnst ;) ^^
     
  4. #3 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    Ab nach vegas alles auf schwarz und danach lachen bzw. weinen.

    Ne denke das mit den Zinsen is schon ne coole Sachen denke würd ich auch machen.
     
  5. #4 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    Noch bis 50 oder 55 arbeiten gehen, bis dahin das Geld ordentlich anlegen mein Gehalt mit ein paar Zinsen verbessern und dann im "Alter" von den gesamten Zinsen Leben...
    :)

    Natürlich gibts dann erstmal einen ordentlichen Rechner für Zuhause ;)


    MfG
    Sancezz
     
  6. #5 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    900.000 erstmal paar jahre auf nen festgeldkonto mit 4,5 %
    100.000 für auto und so erstmal behalten... aufm tagesgeld das es griffbereit ist...
     
  7. #6 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    Ich würde zusätzlich zu meinem Autoführerschein noch einen Motorradführerschein machen und mir erstmal ein erstklassiges Bike kaufen ;)
    Das meiste anlegen, nicht ohne mir alllerrdings davor die ein oder andere Kleingkeit gegönnt zu haben á la Klamotten, Rechner, Anlage etc.
    Auf jeden Fall würde ich meiner Family etwas davon abgeben. Natürlich nicht zu viel aber da sollte auch etwas für seine Geliebten drin sein.

    MfG
     
  8. #7 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    Ich würde es auf die Bank tun und Zinsen kassieren. Da hab ich auf die Dauer mehr von.

    Was ist denn ein gängiger Zinssatz? 3% vielleicht?

    Das wären schon ca 1500€ im Monat fürs nichtstun. Dann nebenher noch ein bisschen arbeiten und man hat eigentlich nie finazielle Sorgen.
     
  9. #8 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    Stimmt schon soooo viel sind 1 Mio. auch nicht!!! Aber man kann sich, wenn man ganz normal weiterlebt, also weiter arbeiten geht und auch sein Haus behält oder sein altes verkauft und ein neues baut, ganz gut davon leben!!! Man kann sich damit halt ein paar Träume und Urlaube erfüllen!!!
    Auch ein neues Auto und so Kleinigkeiten eben!!!
    Aber so wirklich viel sind 1 Mio echt nich!

    MfG
     
  10. #9 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    also erstmal ein dickes lob an deine ehemalige deutschlehrerin:ironie:

    wenn ich eine million gewinnen würde, dann wär schon ein ganz normales haus drine, ein schickes auto (aber auch nicht zu übertrieben) und der rest auf die bank und ab und zu mal was schönes leisten ... geile klamotten, tolle urlaube usw.
     
  11. #10 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    @Neon:

    Bei 3% müsste er glaub 2500€ einfach so im monat bekommen^^

    Ich würde mir auch erstmal en geiles auto holn, mir nen kleines häuschen in garten stellen mit sauna, nen großen pool und dann erstmal en paar tage feiern^^
     
  12. #11 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    das geld sparen
    und überlegen wieviele jahre ich mit dem geld auskommen könnte
    und dann die hälfte davon eben vom zeitpunkt des rentenanfangs abziehen und dann mit dem alter aufhören

    allerdings würde ich dann automatisch sparsamer leben
     
  13. #12 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    wenn ich ne million gewinnen würde, dann würde ich sie mir mal erst gut anlegen, weil das mit dem haus/auto und sonst was kaufen is doch schwachsinn, dann hat man nen dickes auto vor der tüt stehen und kann es sich nicht finanzieren,
    also erst nachdenken und dann handeln :)
     
  14. #13 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    Jo würde das Geld auch bei einer Bank meien sVertrauensanlegen und ersteinmal weiter arbeiten und dann so mit 50-60 aufhören und nur noch von den Zinsen leben :)
     
  15. #14 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    hmm also ich würde mir erst mal n haus bauen und evtl noch n schönes auto... und den rest auf jeden auf die bank bringen... so viel wird dann nich mehr übrig bleiben aber besser wie nix ^^

    mfg
     
  16. #15 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    fest anlegen und nur von den 2500€ die im monat anfallen leben.
    reicht dicke auch für 2 personen.
    schließlich kommen manche zu zweit auch mit weniger aus.
     
  17. #16 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    auf die bank tun und in risikoarme fonds anlegen und mein leben weiterleben.
    Wäre nicht wirklich daran interessiert, dass ich mich meinen lebensweg aufgrund von 1mio € änder.
    auf das geld kann man dann im ruhestand oder an "rainy days" zurückgreifen.
     
  18. #17 24. September 2007
    AW: 1 Millionen

    bei einer million bekommste mit 4% zinsen und nach abzug der vermögenssteuer so ca 1600 euro monatlich, ich mein theor. kann man schon davon leben manche verdienen ja net mal so viel nur kannste dir dann auch net wirklich mehr leisten wie vorher ...
    ich würd mir en en haus + auto/motorrad kaufen und den rest anlegen, mit den restilichen zinsen kann man ja sein gehalt noch aufstocken und wenn man etwas größeres brauch hat man das geld ja aber aufhören zu arbeiten würde ich erst ab 3 millionen oder so anders weiß man net ob das geld bis zum lebensende reicht, also finde ich
     
  19. #18 25. September 2007
    AW: 1 Millionen

    Thema gabs schon. dicht.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...