10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von lissen, 21. Juli 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2008
    Hab heute mit meinem Bruder diskutiert, dass ich jetz so ganz nebenbei mit der 10. Klasse den Realschulabschluss habe. Er meinte dann, dass der Realschulabschluss besser ist als die 10. Klasse auf Gymi. ( Er ist auf der Realschule, ich auf dem Gymi, deshalb die Diskussion)

    Wer hat jetz recht?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Also bei uns ist es so, daß man nach der 10. Klasse auf dem Gymnasium den "erweiterten Realschulabschluß" hat. Da achtet zwar keiner wirklich drauf, aber es heißt so. Der ist das wohl auch höherwertig, als der "normale" Realschulabschluß.
     
  4. #3 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Mein Bruder meinte, dass der Gymi-Realschulabschluss minderwertiger sei als der echte ;) -.-

    da teilen sich gleich mal die meinungen
     
  5. #4 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Wenn man in die elfte Klasse versetzt wird hat man automatisch den erweiterten Realschulabschluss.

    Klar hat er den besseren Abschluss, wenn er 1,8 hat und du 3,2 oder so. Aber ansonsten gleichwertig.
     
  6. #5 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Ich gehe von gleichen Noten aus... nur der Abschluss an sich

    jetz ham ma: echter ist besser als falscher
    falscher ist besser als echter
    beide gleich

    super ^^
     
  7. #6 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Du.
    Wenn du die 10. Klasse auf einem Gymi. geschafft hast, besitzt du automatisch den Realschulabschluss den dein Bruder auch besitzt.
     
  8. #7 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Yo so isses.
    Das sind beides einfach Realabschlüsse nicht mehr und nicht weniger.
     
  9. #8 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    wenn du auf der realschule in allen hauptfächern einen durdchschnitt von 3 hast dann bekommst du einen qualifikations vermerk und darfst aufs gymi gehen, aber falls du die 10. klasse aufm gymi bestehst hast du diesen q-vermerk schon auch wenn du einen durchschnitt von 4,0 in den hauptfächern hast!


    verstehst du was ich meine??
     
  10. #9 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Also eig läuft das aufm gym folgender maßen ab. DU kannst in der 10 den normalen realschulabschluss bekommen. Oder du bekommst den erweiterten abschluss aber auch nur wenn du nen bestimmten Notendurchschnitt in den hauptfächern hast ich glaub 3,0. Aber soweit ich weiß ist der Realschulabschluss auf gym besser angesehen als auf der realschule.

    converse
     
  11. #10 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Da es oft von Bundesland zu Bundesland abweicht, ist es schwer dir da genau weiter zu helfen.
     
  12. #11 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    also die abschlussprüfungen in der 10. realschule sind schon etwas schwerer als 10. Klasse gym.

    aber es sind teilweise auch verschiedne/andere themen gebiete.

    aufm gym ist halt noch ne fremdsparche mit bei, deswegen auch erweiterter abschluss, aber bei uns[bayern] ists so, oder hab ich zumindest so gehört, das der realschulabschluss,bei gleichem schnitt, bei einigen firmen bevorzugt wird.
    mfg
     
  13. #12 21. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Bei uns auf der schule (ich bin auf einem Gym) ist es so wackelige schüler die eine 5 oder schlechte 4 haben müssenn einen gymnasialen realschulabschlussmachen. Aber die anderen bekommen den so.
    Und ich meine der "realschulabschluss2 auf dem Gym ist hochwertiger.
     
  14. #13 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    es ist so...

    gymnasium hat generell nen besseren abschluss da du nach bestehen der 10 klasse aufm gymmi direkt die quali für die oberstufe hast...

    realschüler müssen einen bestimmten durchschnitt haben um die oberstufe besuchen zu dürfen....


    das heisst wenn er diese quali hat, habt ihr den gleichen abschkluss, wenn nciht is deiner besser....




    nur mal zur info:p
    man kanna uch dir 10 klasse aufm gymmi NICHT bestehen!!!! aber trotzdem realabschluss haben
    passiert wenn du die erforderlichen vorraussetzungen für einen realschulabschluss erlangt hast aber nciht die für eine qualifikation für die gymnasialen oberstufe
    das heisst du dürfetest mit nem realschulabschluss runter...hättest aba dann keine quali
     
  15. #14 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?


    waaaaas?


    hier in nrw waren die zp's aufn gymi um einiges schwerer als die auf den realschulen!
     
  16. #15 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    oh, herr kaiser, na klar achten arbeitgeber darauf^^


    und die erweiterten von den gymnasien werden definitiv als besser angesehen, da die abschlussprüfungen der realschüler einfach lächerlich sind!


    ganz sicher nicht!!!
     
  17. #16 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    absoluter Müll. die Zentralen Klassenarbeiten die in der 10ten geschrieben werden sind um EINIGES schwerer als die Prüfungen für die Mittlere Reife

    also dass die Versetzung in die 11te Klasse weniger wert ist als die normale Mittlere Reife kann nicht sein, denn die Gymnasiasten müssen ja auch wie schon erwähnt "Prüfungen" schreiben wenn dann eher andersrum
     
  18. #17 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    lol

    allein wer denkt die "prüfungen" einer realschule kommen auch nur ansatzweise an den stoff aus der 10 im gymnasium ran is total bekloppt..

    und der abschluss ist soweit ich weiss der selbe , denke aber dass ehemalige gymnasiasten bevorzugt werden da diese auch eine ordentliche arbeitsmoral bewiesen haben ^^

    auser natürlich der eine hat nen schnitt von 1 und der ander 3 oder 4 dann is das was anderes :)
     
  19. #18 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Nur mal so

    In NRW haben sich die zps' des gyms nicht großartig wenn überhaupt von den zp's der real unterschieden...

    soweit cih weiss war nur der ein kleiner teil davon leicht abgeändert
     
  20. #19 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Du hast halt einfach nen FOR-Q ?!

    Nur wie sieht es denn aus, wenn man die Möglichkeit hat, bzw. von anfang an Abitur machen will (wovon ich ausgehe, wenn man aufn Gymnasium direkt geht), danach dann aber abzugehen?

    Da ist dann wohl jemand faul ;)
     
  21. #20 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Fakt ist: Die 10.Klasse Gymnasium ist besser als 10.Klasse Realschule!
     
  22. #21 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    ich denke dass es gleichwertig ist!
    aber wenn du jetzt in die FOS wechseln möchtest gibt es da im notendurchschnitt schon einen unterschied!
    wenn du deinen abschluss in der realschule schreibst, brauchst du in den fächern englisch deutsch mathe nen durchschnitt bis 3,33!
    bist du jedoch im gymnasium und bestehst die 10 klasse von mir aus mit nem schnitt von 4,4, dann kannst du auch auf die FOS gehen! denn mit dem Bestehen der 10.klasse gymal hast du die oberschulenreife!
    also von daher ist der 10 kl. gymi abschluss doch besser!!
     
  23. #22 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    Auf meinem 10. Klass zeugnis (bayern) stand unten drauf: "XY hat die Oberstufenreife erlangt", was mehr oder weniger die mittlere reife ist
     
  24. #23 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    ich glaub das is gleich...nur haupts 10. klasse is weniger
     
  25. #24 22. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    es kommt immer besser wenn du einen guten realschulabschluss hast , als einen schlechten gymi abschluss mehr kann ich auch nicht sagen
     
  26. #25 23. Juli 2008
    AW: 10. Klasse Gymnasium = Realschulabschluss?

    seit dem amoklauf in erfurt wurde diese regelung eingeführt, dass ein 10. klasse abschluss aufm gymmi gleichwertig dem normalen realschulabschluss ist

    mfg :cool:
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...