10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von KirO, 4. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2008
    Hej,

    ich ärger mich grad mal wieder schön, weil in Berlin 10 Tage gestreikt wird (UBahn, Strassenbahn/Bus). Doch wie kann es eigentlich sein, dass meine Monatskarte derweile endlos an Wert verliert, weil ich sie nicht nutzen kann? Gibt es da kein Recht auf Rückerstattung? oO

    MfG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. März 2008
    AW: 10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

    Am besten gehst du dahin wo du die Karte her hast und fragst da nach!
    Wird ja nicht überall 10 Tage lang gestreikt und deshalb ist es auch nicht überall so, dass man sein Geld zurückbekommt oder eben nicht.
     
  4. #3 4. März 2008
    AW: 10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

    hä?

    na klar es wird überall in berlin 10 tage lang gestreikt und diese monatskarte ist auch nur für berlin...

    hmm ich würde einfach mal bei der bvg anrufen
     
  5. #4 4. März 2008
    AW: 10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

    Hi^^

    hat jemand genau ein Plan, wie lange diese Streiks gehen? weil ab nächste woche sind Ferien und ich wollte am 12.3 mit meiner Freundin nach Berlin mit der Bahn fahren...
     
  6. #5 4. März 2008
    AW: 10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

    soweit ich mitgekriegt hab sind die streiks ja nict nur in berlin.....auch in Göttingen und Hannover nahverkehr....aba ich wollte am Samstag von Göttingen nach Hannover fahren wegen Cebit(nein komme nicht aus göttingen ;) ) kann ich da jetzt mit fahren oda streiken die da auch?

    hoff eihr könnt mir helfen
     
  7. #6 4. März 2008
    AW: 10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

    Also NOCH fahren in Berlin in den 10 Tagen zumindest S-Bahn und Regios, allerdings kann sich das schnell ändern, weil die futzis jetzt der Meinung sind "wenn die bvg mehr bekommt, wollen wir das auch".

    Ich finde es lächerlich und könnte jedem Beteiligten eine Schelle geben (die Ausnutzung der Monopolstellung istn Witz!). Einsehen kann ich das nicht, wenns nach mir ginge sollte man für jeden Tag Streik nen % vom Lohn absägen, dann überlegen die es sich schnell.
     
  8. #7 4. März 2008
    AW: 10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

    es wird bis zun anfang der osterferien in berlin gestreikt^^

    naja es fahren noch vereinzelt busse und u-bahne iwie alle 30 min auf den hauptverkehrsadern^^

    hmm glaube nich das die sbahn streiken würde, dann würden die ne ganze stadt lahm legen, das kann man glaub ich net mahcen^^
     
  9. #8 4. März 2008
    AW: 10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

    ja ich würde mich beschwären kann ja nicht angehen das du den vollen preis bezahlst un nichts vom nahverkehr nutzen kannst
     
  10. #9 4. März 2008
    AW: 10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

    jo also rein rechtlich gesehen kannst du es tun... da es ja ein vertragsboch von seiten der bvg ist usw. blablabla rechtliches geschwafel erspar ich mir heir ma (; aber ob sich der viele aufwand lohnt, die bvg davon zu überzeugen den "schadensersatz" geltend zu machen... is ne andre sache, wird sich so lange rausziehen das du eh kein bock hast mehr darauf... mehr als aufregen kannst du dich nicht...
    ich freu mic hauch schon voll auf den stau morgn dann in berlin hier ey -.-
    aber ich denke nicht das sie die 10 tage durchmachen... allein schon falls die sbahn wirklich noch dazu kommt, dann wird die hölle los sein in berlin, dann haben es sich die gewerkschaften bzw die unternehmen zu 95% mit den leuten verscherzt und somit allerlei symphatien und verständnis verloren... ich mein ist ok wenns bis freitag geht, sprich 3 tage, aber mehr halte ich für maßlos übertrieben in einer stadt wie berlin....
     
  11. #10 6. März 2008
    AW: 10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

    Dieses Stadtbild heute war mal wieder der absolute Hammer -


    morgens um 5 mehr Fahrräder auf der Straße als sonst am ganzen Tag vorbeikommen -man bedenke dat es Temperatruen um den Nullpunkt waren.

    An meiner Schule wird in der Turnhalle ein Schlaflager errichtet, für die Leute die nächste Woche Abiprüfungen haben (5. Prüfunkskomponente) und kein Bock haben morgens 3h zur Schule zu laufen *g*

    Göttlich!
     
  12. #11 7. März 2008
    AW: 10 Tage Streik im Nahverkehr - Money back?

    also folgendes du ahst aspruch an erstattung an den tagen wo du sie nicht nutzen konntest!
    d.h.
    angenommen du bezahlst 30€ |:30 /tage des monats

    das heißt den tagespreis liegt bei einem euro

    dann mal de rtage an denen du sie nicht nutzen konntest also 10

    das wären dann 10 euro ka ob sich der aufwand dafür lohnt aber ich glaube es ist eher eine prinzipielle frage!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tage Streik Nahverkehr
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.690
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    6.147
  3. Funvideo des Tages

    Michi , 17. November 2016 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    71
    Aufrufe:
    81.050
  4. Antworten:
    107
    Aufrufe:
    88.598
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.195