100% sicherer Spicker

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Atze Fikka, 18. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juni 2009
    Also ich mache sowas eigentlich nicht aber mir zieht sich echt der Boden weg.

    Ich schreib morgen so nen dicken test und kann davon ungefähr 70 % ...

    Da passt nix mehr rein , ich muss etwas schummeln , traurig aber wahr.

    Kennt einer eine gute Spickmethode? die vllt sehr sicher ist

    bitte nicht , zettel an flasche , zettel in federmappe oder ein rock anziehn:D :D :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Es gibt keine guten Spicker sondern nur schlechte Lehrer ;-)

    Also außer den Standartmethoden die man so kennt kannst glaub ned viel machen, kleiner Zettel zwischen Armgelenk und Uhr/Schweißband

    Dann gerade diese Zutatenliste von Getränken, oder ich kleb mir den Zettel immer so auf Penishöhe auf die Jeans, weil da schaut eigentlich kein Lehrer hin :p
     
  4. #3 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Wenn der Test lange geht könntest du z.B. auf der Toilette hinter dem Spühlkasten Zettel verstecken! Ansonsten wirste wohl kaum um die klassischen Methoden rumkommen, die Generationen vor dir benutzt haben :O!
     
  5. #4 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Habt ihr Holztische?
    Dann hol ne Wanze, mach einen Bierdeckel am tisch fest und schreib da drauf ....
    Bei bedarf kannst du den dann rein/rausfahren
     
  6. #5 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Es gibt keinen 100prozentigen Spicker..

    du kannst überall erwischt werden.Kommt immer auf den Lehrer/Lehrerin an.

    Ich schreib mir mein Zeug immer in die Formelsammlung oder in der Berufsschule ham wir so ein Handbuch.

    Falls nichts davon zugelassen ist, kannste es halt höchstens noch im Ärmel verstecken.
    Aber letzendlich kommts nur auf die Lehrkraft drauf an.

    Ich hab früher meine Spicker bei meinem Physik Lehrer einfach aufn Tisch gelegt....
     
  7. #6 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    spicker unter den tisch legen und wenn der lehrer nicht hinschaut einfach drauf gucken, ist die beste möglichkeit und ist nicht aufwendig
     
  8. #7 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    du tippst alles was du wissen musst ein, dann druckst du es ganz hell auf ein karriertes (je nach dem was ihr nutzen dürft) blatt aus und schon haste das. hat bei uns 2 jahre geklappt und nie wurde einer erwischt.

    allerdings ist das wichtigste, dass du deine eigene blätter verwenden darfst!

    /e. den spicker dann einfach so halb unter das aufgabenblatt stecken und je nach dem einfach normal ablesen. hatten selbst mal 4 dina 4 seiten und hat alles geklappt :)
     
  9. #8 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Versuch dir ein paar Sachen mit Bleistift ins / in den Heft / Klausurbogen zu schreiben. Klappt eigentlich immer. Am besten Genau in der Mitte, da sieht man es schlecht.
     
  10. #9 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Den wollt ich immer mal ausprobieren. Aber wir haben keine Holztische in der Schule gehabt :/
    Ich mach mir den Spicker immer ins Mäppchen und dann fällt mir sowieso alles ein was draufsteht :p

    mfg
     
  11. #10 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    naja, ich würd mal behaupten kein spickzettel bietet 100%ige sicherheit, aber ich kenn folgende methode, die gut funktioniert:

    vokabeln oder was auch immer abtippen und mit kleiner schriftgröße und mit einem ganz hellen grau auf ein kariertes blatt drucken, so dass man es nur lesen kann, wenn man sehr nah dran is. ab höchstens 1 meter entfernung darf man schon nix mehr auf dem blatt erkennen
     
  12. #11 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Einfach kleine Zettel und in den Ärmel oder so. Ich weiß ja nicht wie ihr sitzt. Aber ich sitze oft so, dass ich einfach die Zettel hab. Auch oft unter die Arbeit selber einfach legen. Sollten halt klein sein. Und du darfst es nicht auffällig machen. Was nicht auffällig ist? Kp du musst halt deine Lehrer kennen. Und wenn du siehst, dass er als zu dir guckt, hat er einen Verdacht. Dann solange lieber mit Aufgaben weitermachen die du kannst ohne Spicker. Dann wendet er sich anderen Schülern zu. Mache als erstes die Aufgaben die du nicht kannst und den Spicker brauchst, dass du es nicht am Ende zu hektisch hast und dich verzettelst und deine Spicker zu sehen sind.

    Ach und viel Glück :)
     
  13. #12 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    habt ihr noch klassen oder kurse? wenn ihr n klassenzimmer habt, schreib dir deinen spicker in der stunde davor auf den tisch. sieht der lehrer nicht von weitem.

    ansonsten hab ich irgendwann begriffen, dass du so offensichtlich wie möglich spicken solltest. damit meine ich nich dem lehrer sagen, dass du grad spickst, sondern ruhig ganze din a4 seiten vollkritzeln und in die klausur mitnehmen.
    das wichtigste is allerdings, dass du den lehrer nich anschaust. das würdest du nämlich normalerweise auch nich machen, wenn du nicht am spicken wärst. selbst wenn du grad den a4-spicker vor dir hast, schau nich, "ob die luft rein is", tus einfach.
     
  14. #13 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Ich habe es IMMER offentsichtlich gemacht ! Ich habe einfach alles ordentlich auf ein Blatt Papier geschrieben und das dann verwendet. Man durfte nicht gleich in den ersten Minuten das Ding rausholen aber so nach 10 Minuten ging das gut, da es dann sehr gut sein kann, dass du schon bisschen was geschrieben hast, sodass es als normales Blatt gewertet wird.

    Nie Probs gehabt und immer Einsatzbereit ^^
     
  15. #14 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Der beste Spickzettel ist der, den du nicht brauchst!
    Da reicht auch eine Zettel-im-Federmäppchen-Methode aus, denn den Zettel musst du selbst anfertigen und in 95% der Fälle kannst du dann auch alles das, was auf dem Zettel steht und du brauchst ihn gar nicht.
     
  16. #15 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    zuhause vorschreiben auf klausur papier und in der stunde rausholen, aber wenn möglich in der mitte sitzen nicht zu weit vorne und nicht zu weit hinten
     
  17. #16 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    einfach die ganzen sachen aufs papier dann nimmste dir halt noch selber blaetter mit und versteckst das datrunter, was ich daran so schwer ? ich mache das immer noch nie erwischt worden.

    Du darfst Spicken ;) aber du darfst dich nicht erwischen lassen :D
     
  18. #17 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    ok erstmal danke :p

    Ich versuche den mit dem Bierdeckel , müsste nur doller reinbohren in den tisch =)

    ich berichte morgen
     
  19. #18 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    soweit ich weiß ist es voll erlaubt in die berichtigung der letzten klausur zu gucken. also einfach zwischen den aufgaben wichtige infos verstecken und die sache ist geritzt^^
    musst nur aufpassen, dass du nicht alle 30sekunden umblätterst. dann fällts wohl auf :D

    mfg lock3
     
  20. #19 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    sorry, aber das is ne sau dämliche idee. stell dir vor, du bist der lehrer und siehst da jemanden unterm tisch rumfuchteln und dich obendrein auch noch nervös angucken.
    machs offensichtlich und schau den lehrer nicht an. fertig.
     
  21. #20 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    bei nem test dürfte das wohl nicht gehen...aber bei längeren arbeiten einfach mal auf toilette und spicker im portemonnaie...der ist 100%ig, weil es quasi unmöglich ist, adss man erwischt wird.
     
  22. #21 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    das beste hab ich mal abgezogen, weils ein längerer test war und auf-klo-gehn erlaubt war:

    wenn die arbeit ausgeteilt wird, sofort fragen, ob du noch kurz aufs klo gehn darfst (sollte normal kein prob sein). du steckst dir den angabezettel aber davor noch in die hose oder t-shirt und gehst raus, kopierst den zettel und gibts ihn einem aus einer höheren klasse, der die arbeit mit leichtigkeit schafft (am besten du weihst ihn vorher in die sache ein^^).
    irgendwann schickt er dir ne sms dass er fertig ist, du gibts deinem sitznachbar en zeichen, dass er aufs klo gehn soll (der sollte natürlich auch eingeweiht sein^^).
    der holt die fertig ausgerechnet/übersetzte/was-auch-immer arbeit und kopiert diese.
    wenn er dann wieder zurückkommt gibt er dir die kopie (einfach beim vorbeigehn oder er schiebt es dir am boden zu; je nach dem wie es euch am besten gefällt.
    tja, das wars, 2 leute haben eine (hoffentlich) sehr gut ausgearbeitete arbeit in der hand und brauchen diese nur mehr abzuschreiben bzw. als die eigene abzugeben (bei der kopie ist davon abzuraten^^)
    wie gesagt, wenn die arbeit nicht zumindest 2-3 stündig ist, wird das ganze nicht funktionieren, weil die zeit nicht reicht bzw. man nicht aufs klo gehn darf.
    greez annac
     
  23. #22 18. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Kannst dir auch die Sachen mit einem Bleistift fein auf ein Taschentuch schreiben. Das sieht man von außen nicht und vor allem raschelt es kaum wenn du ihn rausholst. Außerdem kannste im Notfall ,wenn der Lehrer grad kommt, einfach so tun oder eben wirklich ins Tachentuch reinrotzen..... der Lehrer wird wohl drauf verzichten da reinzuschauen. Also bei mir ging es so immer Problemlos, rausgeholt, geguckt, reingesteckt, wiederrausgeholt, angeguckt, Notfalls so tun als putzt du dir die Nase und so weiter.


    MFG Painkiller47
     
  24. #23 19. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    Ich hab mir manchmal Zettel fertig gemacht mit Schriftgröße 6 und das in meinem Taschenrechner (Casio mit soner komischen Klappe) unter diese Bedienungsanleitung gelegt, ist nie aufgefallen!

    Sollte aber schon daran scheitern dass du nen anderen Taschenrechner hast bzw du in der Arbeit keinen brauchst :p
     
  25. #24 19. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    dito oder mit bleistift auf dina4 und etwas verwischen...

    ganz ehrlich ...je auffälliger desto besser :>

    hab mit 5pt nen 5x5 cm zettel vollgepackt und einfach unter die Blätter geschoben...
    und wenn du was brachst einfach ein bisschen das Blatt verschieben und zack da ist es :>

    trotzdem viel Glück...HEUTE!
     
  26. #25 19. Juni 2009
    AW: 100%iger Spicker

    ich hatte immer meinen Ordner aufm dem Tisch allerdings hatten wir einen Klausur raum wo ca. 100 Schüler drin saßen. Und Ca 10 Lehrer ist nie aufgefallen, weil sich wirklich nie jmd zu ständig gefühlt hat. Einer meiner lieblings tricks in kleinen räumen war.

    Wasserflasche Etiket vorsichtig lösen so das der Zettel nicht Kaputt geht. (Aldi Flaschen sind Optimal!). Dann den Spickzettel vorsichtig hinter das Etiket legen und das Etikett vorsicht wieder Schließen. Dann beim trinken immer in die Flasche Schielen und Abschreiben hat wirklich nie einer gecheckt aber das mit dem Ordner ist glaub ich so 3st das die Lehrer denken, das niemand so 3st wäre um das durch zu ziehen.

    Auch nicht schlecht ist der dir Spicktmethode Tisch Chaos. Du hast 10-15 Blätter auf dem Tisch wild verstreut davon sind 2-3 Spickzettel die du darunter mischt achte drauf das auf jedem Zettel was draufstht den du auf dem Tisch liegen hast falls mal einer vorbei läuft. Ein Orientierungs sinn ist hierfür angebracht weil sonst kannst du in deinem eigenen Choas Schnell unter gehen.

    Ich bin ein wahrer Meister in der Materie Spicken und wurde nie in 13 Jahren Schule gefasst. :D
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...