100mbit Kabeldeutschland kabel Hitron CVE-30360 ersetzten durch Fritzbox möglich ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Trippler, 11. Juni 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Trippler
    Trippler Neu
    Stammnutzer
    #1 11. Juni 2015
    100mbit Kabeldeutschland TVkabel Hitron CVE-30360 wlan ersetzten durch eine Fritzbox möglich ? zb Fritzbox 6490 oder gibt es noch andere ?
    muss ich was beachten oder einstellungen? oder geht das überhaupt oder mecker kabel deutschland dann rum ?

    wäre um jede hilfe, tips und tricks sehr dankbar weil diese Hiltron box geht ja mal garnicht klar :-D
     

  2. Anzeige
  3. raid-rush
    raid-rush Admin
    Administrator
    #2 11. Juni 2015
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2015
    AW: 100mbit Kabeldeutschland kabel Hitron CVE-30360 ersetzten durch Fritzbox möglich ?

    Jup geht, kannst anschließen die Daten eingeben und fertig.
    (Sofern vorhanden und freigeschalten vom Anbieter, am besten den Anbieter Fragen)

    Für 5€ Aufpreis im Monat kann man die auch bei KD mieten: HomeBox FRITZ!Box 6490 AVM - WLAN Router von Kabel Deutschland

    Langfristig billiger ist aber die selbst zu Kaufen. Ist aber mit über 400€ auch nicht ganz billig, lohnt sich also auch erst nach über 5 Jahren betrieb... sofern dann nichts kaputt geht. Da kannst die auch von KD dazu mieten.
     
  4. MasterJulian
    MasterJulian Ehrenmitglied
    VIP
    #3 11. Juni 2015
    AW: 100mbit Kabeldeutschland kabel Hitron CVE-30360 ersetzten durch Fritzbox möglich ?

    Nein kannst du nicht. Du hast keine Daten die du eingeben könntest. Dein Modem ist beim Betreiber freigeschaltet, ein anderes Gerät funktioniert nicht. Zudem arbeitet das Modem nicht über VoIP, die Fritz!Box schon => kein Telefon!
     
  5. raid-rush
    raid-rush Admin
    Administrator
    #4 12. Juni 2015
    AW: 100mbit Kabeldeutschland kabel Hitron CVE-30360 ersetzten durch Fritzbox möglich ?

    Ja zwecks der Festen-IP die wird wohl anhand der MAC-Adresse festgesetzt. Die IP bleibt gleich aber die müssten dann die neue MAC-Adresse vom Router freischalten bzw auf die ändern. Oder du änderst die MAC-Adresse vom Router auf die vom Alten und stellst die entsprechende IP ein, das soll angeblich funktionieren ist aber eher ein Umweg. Besser wäre wenn der Anbieter dir die neue Freischaltet oder direkt eine fertig registrierte verkauft.

    Kabeldeutschland – Fritz Box MAC Changer / IP Changer « RalFs Blog
    Ist aber schon sehr alt und funktioniert evtl bei den neuen Boxen nicht mehr.
     

  6. Videos zum Thema