12 Jahre Haft fuer Koelner Kofferbomber

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von cAnton10MX, 18. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2007
    Beirut: Zwölf Jahre Haft für mutmaßlichen "Kofferbomber"
    Beirut (dpa) - Ein libanesisches Strafgericht hat am Dienstag einen der beiden "Kofferbomber" von Köln zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Jihad H. hatte gestanden, gemeinsam mit seinem Landsmann Youssef El H. im Juli 2006 im Kölner Hauptbahnhof zwei Sprengsätze in Regionalzügen deponiert zu haben.
    Drei seiner Mitangeklagten wurden am Freitag freigesprochen. Der Prozess gegen seinen Komplizen Youssef El H. hat an diesem Dienstag vor dem Oberlandesgericht in Düsseldorf begonnen.
    Der 23-jährige Libanese muss sich wegen vielfachen versuchten Mordes verantworten. Er soll einen der Sprengsätze im Kölner Bahnhof im Zug nach Koblenz deponiert haben. Konstruktionsfehler hatten verhindert, dass die Bomben detonierten. Die Bundesanwaltschaft geht von einem islamistischen Hintergrund der Tat aus. Die Bomben seien als Reaktion auf die umstrittenen Mohammed-Karikaturen gelegt worden.

    Quelle: http://magazine.web.de/de/themen/nachrichten/ausland/terror/5116266-Beirut-Zwoelf-Jahre-Haft-fuer-mutmasslichen-Kofferbomber,cc=000005507900051162661S4yIc.html

    Was sagt ihr zu diesem Urteil? Gerechtfertigt oder nicht?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Dezember 2007
    AW: 12 Jahre Haft fuer Koelner Kofferbomber

    Finde dieses Urteil völlig in Ordnung, hätte vielleicht sogar noch etwas mehr sein können! :angry:
    Solche kranken Leute müssten für immer eingesperrt werden!

    War ja schon ein Schock damals gewesen, alleine davon gehört zuhaben, was in Köln geschah 8o



    Was ich aber nicht in Ordnung finde, ist das hier ->
    ... Die gehören genauso zu den kranken, die für immer hinter Schloss und Riegel sein müssten! :angry:
     
  4. #3 18. Dezember 2007
    AW: 12 Jahre Haft fuer Koelner Kofferbomber

    also meiner meinung nach hätte die strafe ruhig noch etwas härter ausfallen dürfen...
    solche sollte eigentlich wesentlich länger weggesperrt werden damit sie nich wieda so schnell versuchen so viel schaden anzurichten...

    die anderen Drei Mitangeklagten hätten sie ruhig auch bestrafen können...

    mfg
     
  5. #4 18. Dezember 2007
    AW: 12 Jahre Haft fuer Koelner Kofferbomber

    12 jahre sind eine Menge und dieser Mensch wird für immer unter Psychologischen Ängsten leiden.
    Bei einem Geständnis finde ich es garnicht so wichtig für längere Zeit weg zu speeren aber wen man mal bedenkt das es häte Massenmord sein können für eine solch dämliche sache...
     
  6. #5 19. Dezember 2007
    AW: 12 Jahre Haft fuer Koelner Kofferbomber

    Richtig so^^
    wer so ne :poop: macht muss auch gut bestraft werden!
    ich verstehe so leute net!
    wie kann man nur aus so gedanken kommen
     
  7. #6 19. Dezember 2007
    AW: 12 Jahre Haft fuer Koelner Kofferbomber

    wenn die freikommen(oder er) werden sie ihre sache diesmal aber richtig machen von daher eine milde strafe wie ich finde
     
  8. #7 19. Dezember 2007
    AW: 12 Jahre Haft fuer Koelner Kofferbomber

    Warum werden paar seiner Kollegen freigesprochen und einer nicht? Warum muss nur einer büßen? Find das nen recht komisches Urteil. Wobei heut in der NWZ (Nordwest-Zeitung) stand dass alle ihr Fett abkriegen
     
  9. #8 20. Dezember 2007
    AW: 12 Jahre Haft fuer Koelner Kofferbomber

    Naja 12 Jahre sind echt zuwenig. Stellt euch mal vor die Bombe wäre hochgegangen ... und es würde 100 menschen sterben oder 1000 menschen sterben ? Nur der Versuch sowas zu machen wär für mich lebenslänglich ...


    Greetz

    fridayyy
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...