..::125ccm³ Motorrad::..

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Kevko1232, 4. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2006
    Ja, wie ihr schon lesen konntet suche ich mom eine 125ccm³ Maschiene.
    Nu wollte ich mal fragen, ob ihr da nette Vorschläge habt, bzw. wisst, welche denn ganz gut sind.
    Sollte "natürlich" auch nich sooo teuer sein!! Preisspanne kann ich euch noch nicht sagen, aber so wenig wie möglich!!
    Egal ob Renn; oder Chopperähnliche Maschiene. Ich lass alles auf mich zukommen!!!
    [125ccm³ Führerschein]

    Danke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. März 2006
    joa willkommen im club ^^
    bin ja zur zeit auch auf der suche

    in meinem sichtfeld:
    Aprilia RS 125 Replica (Neupreis 5000€)
    Honda NSR 125 R (Neupreis: kp ^^)
    Honda CBR 125 (Neupreis: 2790€)

    muss dazu sagen das sind alles leichkrafträder die so in richtung "rennmaschiene" gehen. Yamaha und Suzuki machen auch schöne 125er aber mehr im Stil einer Crossmaschiene. Bei denen aufer Page kannste ja ma alle angucken :)

    Da der Thread ja "125ccm³ Motorrad" heißt brauch ich ja nicht aufzählen, wieviele 125er Roller es gibt ^^

    Guck dich einfach ma auf den Seiten um:

    Aprilia
    Honda
    Yamaha
    Suzuki

    Natürlich gibt es noch viel mehr ... sei noch dabei gesagt ^^

    MfG
    SHiDO
     
  4. #3 4. März 2006
    hey

    mein Bruder hat eine Rs125 Aprilia und der ist bestens damit zufrieden
     
  5. #4 4. März 2006
    also

    1. Aprilia RS (fahre ich auch, 2takter sind teuer aber machen riesig spaß)
    2. Honda NSR (wird nich mehr hergestellt müsstest du gebraucht kaufen...
    3. Honda CBR 125R (4-takter - günstig - wenig verbrauch aber nich mein geschmack - viel zu klein und schmal - lässt sich aber super fahren
    4. Cagiva Mito (NP: 5000€ - saugeiles luxusteil ;)

    MfG Noob


    Hoffe ich konnte bissel helfen
     
  6. #5 4. März 2006
    Also wenn du was für den alltäglichen Gebrauch suchst, solltest du nen 4takter nehmen.

    Willst du spass haben beim Fahren nimm nen 2 Takter, die sind allerdings nicht ganz so alltagstauglich, machen jedoch doppelt spass.

    Ich persönlich hab ne Cagiva Mito 04er BJ. Bin echt total zufrieden damit, bis jetzt noch keine Probleme gehabt (zumindest keine, wo ich nicht selber schuld dran bin :rolleyes:) Ich nutze sie auch für den Alltagsgebrauch, soll heißen ich fahre damit in den Sommermonaten zur Schule und fahre auch viele Kurzstrecken.
    Wenn du so allgemein Spass an Motorrädern hast, du auch an der Pflege Spass hast und in der Lage Kleineigkeiten selbst zu reparieren, bist du also mit ner Mito super bedient ;-)

    Empfehlen könnt ich dir noch die Honda CBR (4T isses). Ist wirklich spottbillig und auch sehr haltbar. Allerdings schlägt sich der Preis auch auf die Optik nieder. Hast du etwas mehr Geld, könntest du dir auch mal die Sachs XTC näher anschauen, gibts als 2 und 4 Takter Edition !

    Eventuell solltest du dich mal im "youngbiker-Forum" umsehen, da gibt es wirklich sehr nützlige Einsteigertipps und auch kompetente Leute, die gerne helfen :]


    Also noch viel spass bei der Suche !
     
  7. #6 4. März 2006
    Oha, noch einer!
    Ich hab ne Honda Varadero, ist keine Rennsemmel sondern ne Touringendouro.
    Bin damit sehr zufrieden, aber ist auch recht teuer.

    Die NSR wird leider nichtmehr gebaut!
    Die Mito ist zuzusagen die Ducati unter den 125ern!
     
  8. #7 5. März 2006
    Ich fahre eine Honda NSR Bj. 2000.
    Hab sie vor ca nem halben Jahr für 1500 € erstanden.
    Zur Zeit fahre ich sie noch halboffen, also nur mit entdrosselter Blackbox (per Knopfdruck).
    Fährt mit echte 120 aufm Tacho 135.

    Bin echt super zufrieden damit. Wird leider nichtmehr hergestellt von daher nurnoch gebraucht zu bekommen. Einziges Manko ist der Verbrauch. Derzeit liegt der noch bei 6-6,5 l/100km.

    Sonst musst du mal sagen für was für Zwecke du deine Maschine dann gebrauchen würdest. Weil wenn du echt jeden Tag fahren willst und du dein Sprit selbst zahlen musst würd ich dir echt keine 2-Takter empfehlen weil da wirste arm.
    Was 4T Maschinen angeht würde ich mal ein Auge auf die Motorräder von MZ werfen, haben richtig guten Anzug und fahren so entdrosselt um die 110 km/h und verbrauchen so 3-5 liter je nach Fahrweise.

    Schreib einfach mal rein für was für Zwecke du die brauchst, dann können die meisten dir wahrscheinlich besser helfen.
     
  9. #8 5. März 2006
    Meine :sprachlos:...... Es heißt Chopper!!!!


    ... kauf dir vielleicht doch lieber nen Roller!! :D
     
  10. #9 8. März 2006
    Soo leute haltet mal
    den Atem an ^^
    Schaut euch mal die Derbi Senda Sm 125
    an. Das is ne 125er Enduro als Supermoto
    Variente!! Die fahr ich selber un das is ne
    meeeegaaaa geile Kiste ^^
    Daher das dien Breiten Radstand und
    große reifen hat, hat man ein mega
    Handling!!
    Neu kostet die schlappe 3100 ohne
    Drossel ^^ Wer braucht denn ne Drossel -.-
    Mit 3300 Wenn einer intresse an Links hat
    pls melden
    mfg sidis
     
  11. #10 12. März 2006
    Ja würde dir die Aprilia RS 125 Replica auf jeden Fall empfehlen, mit ihr wirst du 100% FUN haben.Mein Bruder hat sich die auch jetzt geholt ,zwar gebraucht aber sieht noch aus wie neu,für nur 3800 Euro! :D
     
  12. #11 12. März 2006
    mitooooo 4 eva :D ;)
    *mito fan is :mad:*
    ja wendu genug kohle hast dan aufjedenfall ne mito
    hol mir demnächst auch eine
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 125ccm³ Motorrad
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.141
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.124
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.176
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.158
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.013