15. April 2008 - Revolution?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von cheex.de, 28. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2008
    Hallo RR'ler!

    Habe gerade dieses Video geschickt bekommen:
    Most important video on the internet - YouTube
    (auf jeden Fall zuende schauen!)
    Finde die Idee die dahinter steckt eigentlich nicht schlecht, glaube aber, dass da niemals genug Menschen mitmachen werden!
    Was haltet ihr davon? Habt ihr schon davon gehört? Werdet ihr mitmachen?


    MfG, cheex.de
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    Worum gehts denn da?

    Bin auffer Arbeit, da kann ich kein Youtube gucken.
     
  4. #3 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    Also es wird halt erst berichtet, wie mächtig die Banken sind und das das ganze Finanzsystem total verkorkt ist und wir alle nur verarscht werden (speziell in Amerika).
    Dann wird dazu aufgerufen am 15. April
    - ne weiße Armbinde zu tragen
    - nichts zu kaufen
    - alles Geld über die Tage rund um den 15. von der Bank abzuheben
    und man soll halt das Video oder ähnliche, selbstgemachte im Internet verteilen!
     
  5. #4 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    Hab da noch nix von gehört, finde die Idee an sich nicht schlecht, aber ich glaube kaum das da genug Leute mitmachen würden.
    Aber man könnte das ja leicht unterstützen mit dem "nix kaufen" und halt ein weißes Band tragen, aber sonst denke ich wie gesagt nicht das da viel passieren wird.
     
  6. #5 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    klar, das system is nicht das beste
    aber mit ner revolution wirds nich besser und irgendwann bekommt das ganze ne eigendynamik was keiner mehr steuern kann
    was du erreichen wirst damit, wird vllt die anarchie sein^^

    man sollte sich lieber über das system informieren und versuchen es zu verbessern
    wenn du es verbessern willst solltest du es nicht irgendwann umdrehen und deinen eigenen gewinn draus ziehen
    es gibt genug solcher leute

    edit: die idee mit nem buy-nothing-day ist aber gut !!
    sowas gabs die letzten jahr schon, nicht nur in amerika
    hab das letztes jahr shcon mitgemacht!!

    Nick
     
  7. #6 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    Das is genauso ein Schwachsinn wie an einem Tag nicht tanken und wird genauso in die hose gehen.

    MFG,
    BuffaloBill
     
  8. #7 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    =) Ohman hab gedacht die wollen die Banken stürmen^^

    Was dan man soll nichts kaufen =)

    Aber lustige Idee ist es schon glaub aber nicht das was bringen wird aber werd mal schauen ob ich da mitmache

    Und die nennen soetwas Revolution

    MFG

    King-E
     
  9. #8 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    also mir ist das erstens zu antisemitisch konnotiert. zweitens klingt das nach diesen spinnern (die oft auch die überlegenheit der weissen rasse proklammieren), welche die einkommenssteuer verweigern. die meinen, sie wären im recht, was allerdings blödsinn ist, denn steuergesetze sind nicht gegen die verfassung.
     
  10. #9 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    wieder sone verschwörungs theroie ... wie schon gesagt wird das in die hose gehn... davon bin ich selbst überzeugt .... aber nehmen wir mal an falls alle da mitmachen würden.... das hätte verhärende folgen für die börsen und es würde keineswegs was ins positive verändern..... wir errinern uns an die inflation in deutschland damals ....

    mfg
     
  11. #10 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    ich finds gut dan merken die banken endlich mal wo es lang geht
    das wird eine herber verlust für die werden wenn da echt viele micht machen würden
     
  12. #11 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    was zur....? was is daran antisemititsch oder hab den begriff falsch verstanden, ich denke nicht, pass mit so aussagen ma ganz kräftig auf.

    es wird leider, wie hier schon gesagt wurde trotzdem nichts passieren, weil es auf viel zu wenig resonanz in der bevölkerung trifft ... und naja es ne revolution zu nennen is schon nen bissel hoch gegriffen find ich ... dafür sind die ausmaße "noch" zu gering bzw zu wenig verbreitet.

    hehe hatte nen lustigen gedanken als ich das video gesehen hab :D stell mir grad vor wie alle ihr geld abholen es zuhause haben und die einbrüche in den usa um 100% steigen, weil auch die wissen das das geld bei vielen zuhause liegt :D alles nen dunkler plan des untergrunds in amerika ;) (achtung ironie)
     
  13. #12 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    Richtig, spätestens wenn die Tankstellen die preise runtersetzen und das Benzin billiger wird (angebot und nachfrage) fährt jeder tanken, weil er im endeffekt eh nur an sich denkt.

    Was können deutsche Banken dafür wenn ihnen tote Kredite von US Banken verkauft werden.
    1. machen eh nicht genug leute mit
    2. bringt es eh nichts, wenn genug leute mit machen verschlimmert sich die Lage eher ;)
     
  14. #13 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    O mann! Da wird sowieso fast niemand mitmachen und es wird auch nichts bringen. Wie soll den das neue System aussehen wenns um euch Revolutionisten geht? Verbessern kann mans JA aber ne "Revolution" ist einfach unnötig.

    MFG
     
  15. #14 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    Ach, ich würde da schon mitmachen aber hier bringt es eh nix, hier kackt jeder drauf und ich alleine kann da nix viel bewirken also mach ich da nicht mit^^

    aber echt gute idee
     
  16. #15 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    ALs ob da jemandnd mitmacht!!

    is doch ein scherz, weisse binden zu tragen, geld abheben und nixx kaufen...

    ich bezweifle dass dort millionen von menschen mitmachen, damit etwas besser wird.
    ich kenn mich mit den amerikanischen bankwesen nicht aus, aber das is bestimmt ma wieder so ne tolle verschwörungstheorie....
     
  17. #16 28. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?



    Er redet nicht von "normalem" sondern von strukturellem Antisemitismus, ich hab mir das Video zwar nicht angeschaut, aber mir die Kurzzusammenfassung durchgelesen und wenn es wirklich wieder um "die Macht der Banken" geht, kann man wirklich von strukturellem Antisemitismus und blindem Antiamerikanismus sprechen, dieser resultiert aus einer verkürzten Kapitalismuskritik, die den Kapitalismus nicht als falsches System beschreiben, dadurch das nur Teile das Kapitalismus kritisiert werden entsteht leicht der Eindruck, dass bestimmte Personengruppen, in diesem Fall die Teilhaber der großen Banken als Ursache des Kapitalismus dargestellt werden, obwohl wir alle Teil des kapitalistischem System sind, solange es den Kapitalismus gibt.


    Wenn es dich intressiert, kann ich dir das noch näher erläutern.
     
  18. #17 28. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    zuerst einmal, bevor ich mit bezug nehmen anfange;

    Dieses Video ist viel zu lang, nicht spannend genug gestaltet, und noch nicht mal für alle Deutschen verständlich.
    Nach etwa 2,5min hatte ich kein bock mehr.

    Für eine Revolution brauchst du / brauch man ALLE bis sehr viele Leute. Und sehr viele Leute erreicht man sicher nicht mit so einem Video.

    Es muss kurz, prägnant und vor allem konkret sein. (Denn die Wahrheit ist auch konkret).

    ...
    Verständlich?

    Es gibt da ein viel schöneres Lied, gecovert von Spax - im original "The Revolution won't be televised"
    Download: http:xupraidrushwsdownloadphpvalid1id0134bd749a4c5f39685ffe52b88bd.mp3 | xup.in

    soweit erstmal,

    My-Doom

    //edit:
    Nein, das ist nicht der Revoultionstrack vom Engel und Ratten Album. Den Track gibts nirgendswo zu kaufen, der is wohl noch garnicht releasd :rolleyes: einfach runterladen, anhören ;)
     
  19. #18 28. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: 15. April 2008 - Revolution?



    Ist das das Lied " Revolution" vom Album " Engel und Ratten", wenn ja ist das Lied wirklich gut, viel besser als dieser pseuso-revolutionäre Egotronic Müll
     
  20. #19 29. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    Ich hätte das "Revolution" vielleicht besser in Anführungsstriche gesetzt.

    Ich finds jedenfalls schade...wenn die ganzen Leute die hier rumflamen "Bah, son crap, macht eh keiner mit" da mitmachen würden und die Idee aktiv weitertragen würden sähe es schon viel besser aus. Aber ist ja eines der Probleme in Deutschland, man kann das Volk einfach nichtmehr aufraffen, da es viel zu unmotiviert und zu bequem ist. Es hat keine Ideale mehr.
    Das Einzige, was das deutsche Volk noch in Bewegung bringt ist ein dummes Eisbärenbaby, da finden dann wahre Völkerwanderungen in den Berliner Zoo statt....finde ich wirklich traurig :(

    Edit:
    Man stelle sich doch nurmal vor, jeder dritte würde sein Geld abheben...glaubt ihr nicht, die Banken hätten ein richtig dickes Problem? Ich bin mir sicher, dass so eine Aktion ein wegweisendes Signal sein könnte...Aber wie überzeugt man 1/3 der Bevölkerung? Da ist es wirklich bequemer, direkt aufzugeben!
     
  21. #20 29. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?


    Ja, weil es viele gibt die so denken wie du, "macht ja eh keiner mit" deshalb klappts nicht...die leute sind einfach zu bequem geworden
     
  22. #21 29. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    Demonstrieren schön und gut.
    Aber für welche Verbesserungen oder Veränderungen genau soll ich denn demonstriern?
    Du sprichst von Idealen, kannst das mal konkretisieren?
    Es ist natürlich immer leicht, dem Volk Faulheit und Gleichgültigkeit vorzuwerfen.
    Aber mir fehlt in der Aktion der Sinn.

    achso: wenn tatsächlich alle ihr Geld abheben, kriegst wahrscheinlich du ein Problem ;)
     
  23. #22 29. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    das is doch das gleiche wie 5 minuten das licht ausmachen?wer von euch hat das denn schon gemacht?
    aber die idee is nice
     
  24. #23 29. Februar 2008
    AW: 15. April 2008 - Revolution?

    Ja ich habe auch schon an konkreten Ideen überlegt. Das ist tatsächlich eine schwere Frage.
    Ich weiß nur, dass ich kein Politiker bin, dass aber an dem System etwas faul ist. Das einzige was ich zur Zeit konkret benennen könnte, wäre die Einführung von Volksabstimmungen. Im Grundgesetz steht "Das Volk regiert durch Wahlen und Abstimmungen." - wer von euch hat schonmal eine Volksabstimmung erlebt? Niemand...
    Konkret kann ich also nur sagen, dass Volksabstimmungen endlich (wieder) Realität werden sollen, so kann das Volk konkret entscheiden und nicht ich, denn es liegt auch nicht in meiner Macht...

    Und wegen dem Geld abheben, da hast du natürlich recht, soviel Geld würde kaum eine Bank "auf Lager" haben, aber man kann das abheben von Geldsummen im Vorraus ankündigen, dann müssen die Banken die Summen bereitstellen ;) Nur so als Anmerkung ^^ ist natürlich Schwachsinn, dass die gesamte deutsche Nation anmeldet ihr Geld abheben zu wollen ^^ ...leider Utopie...
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...