150GB sensible datenpartition retten/reparieren

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von empty, 26. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Mai 2009
    hey,

    ich hab nen extrem grosses problem was wäre:

    ich wollte heute meine D: 500gb festplatte partitionieren w.h. wärend der partitionierung ist mir das programm paragon 9.0 abgeschmiert, egal dachte ich. restart und dann hat er die 20gb die er resizen sollte geändert.

    nun ist aber der rest also quasi die D: 480gb unformatierter bereich... und ich komm nicht an die daten ran ohne grösseren aufwand richtig?

    was könnt ich tuen? irgendwelche tabbellen neuschreiben lassen, immerhin macht die festplatte hitachi(bestimmt auch andere) logs ich hab mal son programm von hitachi drüber laufen lassen was die festplatten checkt(status, etc. ...) und die sind okay...

    edit: ich seh nun das dass dateisystem RAW ist und er sag ich solle es formatieren um drauf zuzugreifen.

    ich komm da nicht wirklilch weiter, hat wer ein lösungsvorschlag? ansonten werd ich heut noch zum killer... . :angry:
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 26. Mai 2009
    AW: 150GB sensible datenpartition retten/reparieren

    hast du eine Genaue Bezeichnung für die Festplatte, Hitachi hilft ja nicht weiter^^
    SATA? IDE? Externe?

    lg IraKi
    PS: Obwohl der Produktname wird wohl nicht helfen^^
     
  4. #3 26. Mai 2009
    AW: 150GB sensible datenpartition retten/reparieren

    bevor du was machst, warte lieber noch, bis jemand es besser weiß als ich.
    aber kannst du vll start->syssteuerung->verwaltung->comp.verwaltung->datenspeicher->datenträberverwaltung die 480 giga quasi wieder "anzeigen" lassen?

    aber wie gesagt, wart lieber noch^^
     
  5. #4 26. Mai 2009
    AW: 150GB sensible datenpartition retten/reparieren

    Das Problem ist er wird sie nicht anzeigen lassen können weil die Indizes übern Jordan sind...

    Es gibt aber definitiv Programme die das wieder bereinigen können damit du an die Daten kommst. Problem ist nur, dein Windows wird nicht erkennen können welche Datentypen das sind.

    Sprich du hast ne monatelange Arbeit deine Dateien wieder zusammen zu frimeln, da mach dich auf was gefasst. W

    Wie die Programme heißen weiß ich jetz leider nicht wird aber sicherlich einer unter mir in den nächsten Minuten posten :)

    lg
     
  6. #5 26. Mai 2009
    AW: 150GB sensible datenpartition retten/reparieren

    also es gibt testdisk, das arbeitet im dos-fenster und damit kannst du partitionstabellen wiederherstellen.
    teste doch einfach mal testdisk :p

    "TestDisk is a powerful free data recovery software! It was primarily designed to help recover lost partitions and/or make non-booting disks bootable again when these symptoms are caused by faulty software, certain types of viruses or human error (such as accidentally deleting a Partition Table). Partition table recovery using TestDisk is really easy. "


    TestDisk - CGSecurity

    hoffe das hilft dir
     
  7. #6 26. Mai 2009
    AW: 150GB sensible datenpartition retten/reparieren

    lies dir mal Spottings FAQ(SuFu) zu dem thema durch.
    lg annac
     
  8. #7 26. Mai 2009
    AW: 150GB sensible datenpartition retten/reparieren

    Hilft allerdings nicht immer, hatte bis vor kurzem noch NTFS auf meiner externen, wobei dann irgendwann die MFT+Backup über den Jordan waren...
    Da hat auch TestDisk nix mehr machen können...

    Mfg
    TuXiFiED
     
  9. #8 26. Mai 2009
    AW: 150GB sensible datenpartition retten/reparieren

    Also bei mir hat Testdisk viel geholfen. Meine zwei NTFS-Partitionen konnten wiederhergestellt werden, aber die TrueCrypt-Partition ging drauf.
    Ich würds auf alle Fälle mal ausprobieren.
     
  10. #9 26. Mai 2009
    AW: 150GB sensible datenpartition retten/reparieren

    als mein windows wieder lief hatte ich auch erstmal google befragt und habs mit "testdisk-6.5.win" probiert wo er keine festplatten gefunden hatte. dann hab ich es nochmal probiert mit "testdisk-6.11.3.win" wo er vor 15min meine festplatten gefunden hat.

    nun ist er am werkeln und sagt das er meine tc also truecrypt dateien kopiert, ich bin voller erwartungen :D wenn es funktionert muss heute dann doch keiner mehr sterben.

    vorher hab ich mit der MCDVD gearbeitet auch nur zu empfehlen.

    festplattentyp: hitachi HDT725025VLA s-ata2

    ich kann jedem nur empfehlen keine partitionierungen mit windows zu unterbrechen bzw zu machen... mälltonnenproduction lässt sonst grüssen.

    danke für eure schnellen antworten und hilfe!

    bw geht raus
     
  11. #10 26. Mai 2009
    AW: 150GB sensible datenpartition retten/reparieren

    Versuchs mal mit PC-Inspector mit dem habe ich schon auf mehreren "formatierten" Festplatten noch Daten sichern können :)
    PC Inspector - kostenlose Software f Das Programm wird übrigens auch von der c't empfohlen


    Viel Glück


    greez
    DonW33d0
     
  12. #11 27. Mai 2009
    AW: 150GB sensible datenpartition retten/reparieren

    ich muss mich korrigieren ich muss 250gb daten retten. momentan such ich eine festplatte wo ich die daten mal kurz hin kopieren kann, mal sehen wann ich meine festplatte wo anders rein stecken kann bzw ich eine neue platte bekomme... aber eure tools sehen gut aus.

    wenn sie nun fehlerfrei die daten wiederherstellen bin ich wieder glücklich.

    edit: so datenrettung und partitionierung war erfolgreich... leben ist wieder im lot :D danke nochmal an alle!
    testdisk hatte wunder bewirkt und in zukunft arbeit eben nur noch das raidsystem.
     

  13. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: 150GB sensible datenpartition

  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.407
  2. Painless (Insensibles) - Juan Carlos Medina
    Death-Punk, 30. August 2012 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.218
  3. Root für sensible Daten
    Chieftrain, 31. Januar 2011 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.980
  4. [Windows 7] Firewall sensibler einstellen
    Crack02, 4. Oktober 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    844
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    557