15Zoll Office-Fotobearbeitung Notebook bis 600 Euro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Aufklärung2012, 4. Juli 2016 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2016
    Hallo liebe Freunde,
    ich suche wieder mal einen Notebook für Einsteiger:

    Ich hatte mir ein paar bestellt aber alle waren zu langsam...neben den unten stehenden Dingen ist mir wichtig das mein Laptop schnell ist...Daher stocke ich meine 300 auf 600 auf...

    Limit 600€
    bin Student und benötige es für einfache
    Office Anwendungen
    leichte Videobarbeitung und Fotobearbeitung(kein Adobe oder so)

    15 Zoll
    gerne mit Windows oder wo bekomme ich sonst win10 her?

    Was mir sonst noch wichtig ist: Eine gute Tastatur, da ich viel schreibe (Excel, Word und Powerpoint)(Nummerblock wäre auch ideal). Auch das Trackpad sollte gut sein. Hintergrundbeleuchtung der Tastatur wäre nice, aber kein muss.
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juli 2016
    AW: Notebook unter 300€

    Der erste, also Medion hat FullHD und IPS Panel den würde ich bevorzugen, weil sehen will man ja schon was auf dem Bildschirm. Von der Leistung sind alle etwa gleich.
     
  4. #3 4. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2016
    AW: Notebook unter 300€

    Ich würde auch zu dem Medion-AKOYA S6219 greifen,

    • es hat den von dir ausgewählten Modellen besten Bildschirm;
      !!Wichtig!! hier würde ich nochmal recherchieren ob die Angaben von notebooksbilliger.de auch wirklich stimmen, denn auf medion.com wird ein anderes Display (1366x768 Pixel) angeben (wobei es die MedionNr: MD60027 nicht gibt)

    • es hat mit 4800 mAh die höchste Akkuleistung teilweise doppelt so hoch wie bei den anderen Beiden, als Student zählt man ja zu der Gruppe an Notebooknutzern die auch tatsächlich mit ihm das Haus verlassen ;). Zumindest vor 10 Jahren während meines Studiums waren Steckdosen in der Uni-Bibliothek bzw. Aufendhaltsbereichen noch eine Seltenheit

    • Die Tastaturen von Medion-Notebooks(besonders im niedrigen Preissegment) finde ich (als jahrelanger MacBookPro-Nutzer) grauenhaft; klappern, kontraintuitive Druck-/Hubwerte und generelle Eindrückung im zentralen Bereich. Für den mobilen Einsatz sollte es reichen für zu Hause würde ich mittelfristig mir neben einen ext Bildschirm auch eine zusätztliche Tastatur gönnen.
     
  5. #4 25. Juli 2016
    AW: Notebook jetzt doch bis 600 Euro

    Ich hatte mir ein paar bestellt aber alle waren zu langsam...neben den unten stehenden Dingen ist mir wichtig das mein Laptop schnell ist...Daher stocke ich meine 300 auf 600 auf...
     
  6. #5 26. Juli 2016
    AW: Notebook jetzt doch bis 600 Euro

    welche hattest Du denn? Und ich würde sofort Windows Neuinstallieren.

    Ich werfe den ins rennen:
    Lenovo G50-80 schwarz, Core i5-5257U, 4GB RAM Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    dazu ne SSD und läuft.

    Der nächste signifikante Geschwindigkeitssprung liegt bei 700€
     
  7. #6 26. Juli 2016
    AW: Notebook jetzt doch bis 600 Euro

    Hatte diesen
    Medion-AKOYA S6219
    und ein HP

    beide I3 mit 4 GB Ram...sehr sehr langsam gewesen.
    Wäre auch bereit 700 Euro zu geben aber dann muss es wirklich ein TOP Laptop sein.

    Leicht,am besten unter 2KG und mind 8GB und I5 und Windows 10 vorinstalliert...weil sonst komme ich ja nicht günstig an einer Win10 Version ran.

    - - - - - - - - - - Beitrag zusammengefügt - - - - - - - - - -

    https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/hp+250+g4+x0p12es

    - - - - - - - - - - Beitrag zusammengefügt - - - - - - - - - -

    Wasi st der unterschied zwischen i5 und i7...also wenn es mir geht das auf dem desltop und allgemein photoshop und alles sich schnell öffnet oder gewisse media player etc. worauf muss ich achten was muss gut sein? Przessor oder Ram? Oder beides...
    Dann gibt es ja nicht verschiedene Generationen vom selben prozessor...da kommt man kaum noch hinterher...

    kann mir da jemand kurz das aufklären...

    - - - - - - - - - - Beitrag zusammengefügt - - - - - - - - - -

    also hab diesen
    https://www.notebooksbilliger.de/products_id/235649/nbb/8025a0

    aber ohne Win10

    und diesen
    https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/hp+250+g4+x0p12es


    welcher ist besser?
     
  8. #7 26. Juli 2016
    AW: Notebook jetzt doch bis 600 Euro

    Für's schnelle starten von Programmen brauchst ne SSD.

    Liste der Intel-Core-i-Prozessoren – Wikipedia

    zu 90% kann man sagen, dass i5 2 Prozessorkerne und i7 4 Prozessorkerne haben.

    Der von HP, siehe:
    Intel Core i5 6200U Notebook Prozessor - Notebookcheck.com Technik/FAQ
    vs.
    Intel Core i5 5200U Notebook Prozessor - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Dazu hat ner HP noch ne SSD, ne eigene Grafikeinheit, FullHD, leichter, etc...
     
  9. #8 26. Juli 2016
    AW: Notebook jetzt doch bis 600 Euro

    Ein i7 besitzt im Gegensatz zum i5 Hyperthreading, was bei CPU lastigen Anwendungen wie Videocodierung bzw Bearbeitung sinnvoll ist (manchmal haben die i7 gegenüber Ihrem direkten i5 Bruder mehr L3-Cache). Ansonsten sollte es für dein Anwendungsgebiet reichen wenn du einen i5 nimmst.

    Ausschlaggebend sollte für die Geschwindigkeit eine SSD sein. Achte einfach darauf beim Notebook kauf.
    Dir bringen schnelle Prozessoren und schneller/viel Ram nichts wenn die Festplatte lahmt.
    Gerade beim Öffnen von Programmen, ist eine SSD eine Bereicherung schlechthin. (Die Programme die schnell zu öffnen sein sollen, also auch auf die SSD installieren)


    Edit:
    Da war einer schneller
     
  10. #9 26. Juli 2016
  11. #10 26. Juli 2016
    AW: Notebook jetzt doch bis 600 Euro

    Hab jetzt auf die schnelle nix wirklich besseres finden können.
    240GB SSD reicht bei mir Dicke, kann in meinem Notebook (14") sogar noch ne 2. SSD einbauen bei Bedarf.
     
  12. #11 27. Juli 2016
    AW: 15Zoll Office-Fotobearbeitung Notebook bis 600 Euro

    also azf den 240 Gb SSD da ist dann windoof, PS und andere applicationen drauf...habe ich dann dennoch auf cem laptop platz noch video und bilder und Unikram abzuspeichern...nicht das diese dann vool wird..klar einiges werde ich auf der externen speichern aber habe keine lust alles auf externe zu machen...ich hoffe das die ssd dann ausreicht
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 15Zoll Office Fotobearbeitung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.886
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.487
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.803
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    706
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    349