16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Drug, 8. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. August 2007
    Hallo Leute.

    Habe schon öfters von Kumpels gehört dass sie nie die gesamte

    Bandbreite nutzen können????

    Da habe ich mich gefragt warum können die nicht die gesamte Bandbreite nutzen.

    Also ich finde es ist merkwürdig.....

    Da bezahlt mann schon so viel und mann kann noch nicht mal

    die gesamte Bandbreite nutzen. Das ist eigentlich ne frechheit.....

    Es gab auch schon mal ein fall da hatte Telekom gesagt sie verfügen über einen

    2000DSL Anschluss......aber später hat sich herausgestelt dass waren noch nicht mal 2000.

    Bin gespannt was ihr dazu sagen werdet.

    Habe mir viel mühe gegeben um diesen Beitrag zu Verfassen.

    Hoffe der hat euch gefallen.


    MFG DRUG:D
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    Abgesehen von deinem Tipp fehler:
    Kann ich nicht sehr viel zu dem Thema sagen, außer dass dir Provider wie zum Beispiel 1&1 das best Möglichste anbieten.
    Explizit wie das bei Telekom läuft weiß ich nur, dass sie eigentlich am kompetentesten sind, dass ein Freund von mir genau dieses Angebot hat und es vollkommen nutzen kann und dass mir persönlich noch keine gravierenden Beschwerden zu Ohren gekommen sind.


    So far...
    Weizenbier
     
  4. #3 8. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    ich wollte grad sagen....

    hab auch 2 kollegen die sich DSL 16k angelacht haben und die haben dsa auch immer voll und ham nie was anderes erzählt.

    da wo es nicht geht, sind die leitung der telekom einfach noch nicht dafr ausgelegt, also die geschwindigkeit kann mit den leitungen nicht erreicht werden.

    aber das wir dja im moment immer weiter ausgebaut...hängt halt vom knotenpunkt ab, ob DSL 16k geht oder nich
     
  5. #4 8. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    Ich glaube deine Kumpels haben das so gemeint, das man von keinem Server die 16mbit voll ausnutzen kann, da dir niemand so viel Upload gibt.
    Aber dafür kann man ja massig parallel saugen und uppen!
     
  6. #5 8. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    Hallo! Also bei mir is es so:
    Hab mir vor nem halben Jahr 3DSL geholt und hatte erst ca. 50 disconnects am Tag.
    Nachdem ich mich bei 1&1 beschwert hab ging das dann irgendwann alles.
    So und jetzt hab ich 12Kbit download und 1Kbit upload.
    also 16k gehn bei mir net(wegen dämpfung oder so, was weis ich) aber halt das maximum von 12K.
    aber selbst bei mir kommts selten vor, dass ich mit der vollen bandbreite irgendwo ziehe.
    außer mal auf RS.
     
  7. #6 8. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    Bei zu großer Entfernung zur Vermittlungsstelle nimmt die Übertragungsgeschwindigkeit und damit die Reichweite entsprechend ab. Das bedeutet, dass wenn die Entfernung zwischen dir und der Vermittlungsstelle zu groß ist, du selbst mit ner 16 Mbit Leitung nur 10 Mbit nutzen kannst.
     
  8. #7 8. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    hab von 1&1 dsl 16000 und kann mit 1,6 mb max. downloaden! (von anti leech trackern)
     
  9. #8 8. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    Das kommt daher, wie ein User schon angedeutet hat, dass alle Provider die Leitungen der T-Com nutzten und diese haben anfangs Natürlich als DSL neu rauskam fast überall Leitungen gelegt, aber als die Verbindungen immer schneller wurden, wurden die Leitungen hauptsächlich in größeren Städten und die darum liegenden Dörfer verbssert. In anderen ich sage mal "Käffern" sind die Leitungen nicht verbessert worden und haben so nur ein Limit an Schnelligkeit und wenn du in so nem Kaff wohnst nützt dir DSL16000 nicht viel ;)


    Greetz
    raic00n
     
  10. #9 8. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    hab auch dsl16k, hab die auch noch nie ganz voll gemacht

    theoretisch sollte meine leitung einen download von 2.203,25 kbs ermöglichen, bin bisher nie über 1900 gekommen.
    Das selbe gilt für den Upload 147,875 sollten möglich sein, bei max 115 kbs is schluss.
     
  11. #10 8. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    Das kann auch daher kommen, das ADSL2 die Geschwindigkeit dynamisch auf bis zu 13mbit herunterregelt, wenn die Leitungswerte entsprechend schlecht sind, z.B. durch Beeinflussung.
     
  12. #11 8. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    das prob habe ich gerade mit arcor. war immer zufrieden mit denen, aber jetzt gehen die mir voll auf den sack. erst sagt mir eine, dass wir dsl2 jetzt haben und gab mir 16k. ich habe nie 16k gehabt und jetzt erzählen sie, dass wir hier nur isdn haben können.

    kein verlass. null.


    versuche es jetzt mal wieder mit telekom oder mal 1&1
     
  13. #12 9. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    sers
    Bei mir ist das prob ähnlich !
    bei uns läuft alles über netzwerk! [[ wir haben voll das komische ]]mein vater hat den router und yah' .. er meint, das wir dsl 16 k besitzen!... ich kann maximal mit 234 kb/sec laden!.. übern firefox ( Rs ) und RR in letzter zait nur noch mit 100 kb /sec (( maq sain, das es an den pubs liegt ~~))
    naya .. aba naYa

    ich hab mal auf speedmeter getestet.. egoL was ich mache.. ich komm max auf dsl 3 k :(
    naYa
    MfG
    GfR
     
  14. #13 9. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    kommt aber auch auf die leitung deines Hauses an, ich darf für dsl 6000 zahlen habe aber leider nur dsl 3000.

    Mein Bruder dagegen mit dsl 25000 von den Anbieter Kabel BW, ladet bei bestimmten Quellen mit fullspeed :)

    wie ärgerlich :/
     
  15. #14 9. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    ich habe dsl 16000 aber bekomme nur ca 15000 rein, das ganz normal !!!!!!!!1

    mit meinem dsl 2000 hatte ich auch nur 1800
    ebenfalls normal

    also mach dir keine gedanken ^^
     
  16. #15 9. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    In vielen Fällen liegt es daran, dass du zwar im Anschlussbereich von DSL16k liegst, jedoch deine Position extrem ungünstig und weit weg vom Verteilerkasten ist, daher ist deine Bandbreite in ihrer Nutzung geringer.
    Daher die falsche Angabe des Anbieters. Mein Beispiel:

    DSL16k - Downspeedvorgabe: ca. 1600kb/s Downspeedreal: 1100kb/s

    Uploadgeschwindigkeiten sind davon meißt nicht betroffen.

    Bb MfG Tha-Don
     
  17. #16 9. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    mir fällt grad ein, dass windows immer einen bestimmten teil der bandbreite für windowsupdates reserviert hat
    dies kann man ausschalten (einfach mal die sufu hier benutzten, hab schonmal ein gutes tut dazu gesehn^^)
     
  18. #17 10. August 2007
    AW: 16.000 DSL Anschluss aber mann kann nie die Bandbreite ausnutzen???

    mögliche maximale Geschwindigkeit DSL 16K

    Down: 1920 KB/sec
    UP: 120 kb/sec

    Ich hab Alice und bin leicht runtergeregelt

    Down: ~ 1600 kb/sec
    Up: 96 KB/sec
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...