17jähriger Hacker macht 18.697 Schüler zur Bildungselite

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 25. Mai 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Mai 2005
    Versehentlich die Noten aller Bezirksschüler nach oben korrigiert
    Eigentlich egoistisch - den Schulcomputer hacken und nur sich selber Bestnoten verpassen. Versehentlich hat ein siebzehnjähriger Schüler nach dem Einbruch auf den Schulserver nicht nur die Noten all seiner Mitschüler, sondern gleich sämtliche Noten aller Schüler an allen Schulen im nordkalifornischen Schulbezirks Sacramento auf die Bestnote "A" gesetzt. Ein Gericht verurteilte den Hacker nun zu einer Jugendstrafe: 100 Stunden gemeinnütziger Dienst und sechs Monate informelle Bewährung.

    Die Schulen in Sacramento scheinen diesbezüglich aus Schaden nicht klug zu werden - wegen ähnlicher Notenmanipulationen wurden im letzten Jahr bereits drei Schüler bestraft, aktuell laufen nochmals mehrere Verfahren gegen jugendliche Einbrecher auf den Schulcomputern - einer davon der Freund des jetzt verurteilten Jugendlichen, dessen Verfahren im nächsten Monat weitergeführt wird.

    Während die Ermittler im Aufdecken der Hackversuche offenbar inzwischen geübt sind, scheint der Distrikt sein Rechnersystem nicht wirklich unter Kontrolle zu haben. Naheliegenste Idee wäre natürlich, den Jugendlichen seine Sozialstunden als IT-Sicherheitsberater einer öffentlichen Einrichtung - vielleicht der Schulverwaltung des Bezirks Sacramento? - ableisten zu lassen.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Mai 2005
    die noten zu hacken ist mehr als einfach an manchen schulen.
    ich habe es sogar geschafft auf unserem schulserver die Zeugnisse der letzten paar jahre zu finde und zwar druckbereit mit allem drum und dran.
    fehlt nur noch die noten alle gut machen und sich noch schnell nen schullstempel hohlen.
    das teil drucken danach in einen kopie shop und nochma drucken damit man die kanten nicht so gut sieht und fertig ist es.
    es ist nciht wirklich schwerr und hab es auch schon probiert aber das einzige was ich nciht bringen würde da ich mich richtig straffbar machen würde ist die unterschrifft unserer schulleiterin zu faken.
    das traue ich mich nciht wirklich :rolleyes:
     
  4. #3 26. Mai 2005
    naja es ist aber sehr auffällig wenn man alle noten auf die beste hoch hackt :D Ich mein da merkt ja jeder das da etwas faul ist!
     
  5. #4 26. Mai 2005
    Ich würd halt alle noten eine stufe hochstellen anstatt alles auf A setzen
     
  6. #5 26. Mai 2005
    >>>

    Wem fällt das nich auf das JEDER schüler ne A hat,hätte es wohl bei sich belassen sollen :D
     
  7. #6 26. Mai 2005
    Re: >>>

    War ja ned die absicht von ihm :p
     
  8. #7 26. Mai 2005
    Das klappt sowieso nicht, die Lehrer haben die Noten auch woanders notiert
    und sprechen auch meist mit den vorhanden Beratungslehrer oder aehnlichem.
     
  9. #8 26. Mai 2005
    Das ist doch voll egal wenn man das Abschlusszeugniss faken kann , dann kannst du dich mit dem Zeugniss Bewerben..

    Das Zeugniss was du am Abgang bekommen hast ist dann voll egal das würde nicht auffalen.. und merken würde es danach auch keiner mehr..da du mit der schule nachher nix mehr am hut hast
     
  10. #9 26. Mai 2005
    auf meiner altens chule hab ich stress beommen weil ich unsere beschissenen win 98 rechner gehackt habe
    oder besser ich hab das admin passwort gebrutet

    das hat dem admin nicht so gefallen weil danach mehrere schüler admin rechte hatten
    aber an die zeugnisse oder so kamen wir nicht ran
    es gab 2 netzwerke beide von einander getrennt leider

    naja aber mal ne nette sachen von dem jungen

    Mirko
     
  11. #10 26. Mai 2005
    naja ich finds nice das erstmal zu schaffen ^^ ich weiß ja nicht ob er es vor ort gemacht hat , wenn die w-lan oder so haben oder übers inet aber übers inet stelle ich mir dsa verdammt schwer vor , aber ich kann so nen kram ja auch nicht aber würde mich mal interessieren wie so was abläuft?
     
  12. #11 26. Mai 2005
    ^^ich hab sogar das laufwerk gehackt wo die ganzen arbeiten gespeichert sind gehackt^^:)
    naja Lehrer halt:)
    MFG Sammy
     
  13. #12 26. Mai 2005
    Der sollte mal bei meiner Schule vorbeikommen und da einige Noten ändern :)
    Voll abgefahren der Junge *gg*


    mfg Blackloader -> It`s cool Man 8)
     
  14. #13 26. Mai 2005
    :D also bei uns auf der schule sind die noten alle irgendwo nur nicht an den netzwerken wo die schüler ran kommen und die arbeiten liegen bei den lehrern daheim rum

    da ist die schule wohl ein bisschen mit schuld ...
     
  15. #14 26. Mai 2005
    o_O wenn er den Job wieder gut macht dann bekommt er warscheinlich noch ne GUTE arbeit. :(
     
  16. #15 26. Mai 2005
    Würde mich freuen wenn das einer bei meinen noten macht :)

    Aber bei uns is eh alle schriftlich :rolleyes:
     
  17. #16 26. Mai 2005
    Ich glaub an unserer Schule würde das net gehen :(
     
  18. #17 26. Mai 2005
    war ja gut gemeint
     
  19. #18 27. Mai 2005
    an manchen schulen ist das so einfach das gibt es garnicht..
    bei mir gibt es sogar w-lan in der schule.
    sobald die noten über eine diskette in einen pc gehen (wann das ist weiß ich jedes jahr von meinem informatik lehrer :D ) kann man sich einfach über ein noteback reintun und fertig.
    man könnte wenn sich beeilt alle noten einfach mal so bearbeiten.
     
  20. #19 27. Mai 2005
    bei uns gibts handgeschriebene notenlisten^^
     
  21. #20 27. Mai 2005


    Informelle bewaehrung - was soll das bedeuten? Das er sich ab nun 24 stunden am tag den discovery-channel angucken muss?!

    :poop:it, entweder hatte er einen guten anwalt oder seine eltern hatten ihr guten beziehungen spielen lassen und den richter eine 10 jaehrige mitgliedschaft in einem golf-club ausgehaendigt, der wahrscheinlich auch ihnen gehoert... snops!
     
  22. #21 27. Mai 2005
    Wie blöd kann man sein.
    Das fällt den Lehrern ja gar nicht auf, wenn bei einem oder mehreren Schüler sich auf einmal der Notenspiegel enorm anhebt. OMG

    Tja Doofheit muss bestraft werden.
    Beim Nächstenmal besser machen.
     
  23. #22 27. Mai 2005
    Also direkt alle ändern fällt was auf würde ich sagen...hätte er mal nur seine Noten geändert :rolleyes:
     
  24. #23 27. Mai 2005
    Schulnoten hacken

    Das ist doch mal sau n1 von dem Jungen aber auch wenn er nur seine Noten hoch gehacked haette wuerden doch die Lehrer das merken weil der Mathelerher doch weiß das ich dem keine 1 geben habe und was wuerden dann die Eltern sagen??
    Meine Mum wuerde sich im ersten Augenblick ueber nur 1ser freuen aber dann auch fragen nach 3x 4+ in Latein wie ich auf die 1komme :D
    In Mathe Englisch und Deutsch hab ich 1-2 :D brauch ich nicht hochhacken
    aber Latein stinkt :D
     
  25. #24 27. Mai 2005
    Des sollten die bei mir machen ^^

    MfG -W1Nkham-
     
  26. #25 27. Mai 2005
    Wieso muss man imemr hacken?
    Selbst unserer Lehrer hat gesagt man kann mit einfachen Mittel das abschlusszeugnis fälschen und das ist natürlich nicht schwierig, kann man sogar ohne Computer, nur wenn deine Arbeitgeber Original Zeugniss sehen wollen und du es dort noch nicht verändert hast, hast du natürlich nen problem.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...