180 Fotos selektiv farblich angleichen

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von The Frozen, 5. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hey Leute!
    Sehts euch einfach an dann versteht ihr sicher das Problem:
    No File | www.xup.in (10MB)

    Ich hab 180 Fotos und will dieses zu nem Video zusammen bauen. Funktioniert mit Fotoshop soweit ganz gut aber jetzt will ich auch noch den Hintergrund farblich angleichen damit dieser nicht so „flackert“.
    Fenster /Aktion / Neu / Gleiche Farben & Speichern & Schließen
    -> Datei / Automatisieren Stapelverarbeitung…

    Leider funktioniert das „Gleiche Farben“ Werkzeug nicht weil ich eine Konkrete Farbstatistik auswählen muss (im Beispielfall von einem der Ersten Fotos) und dann alle anderen Fotos darauf abgeglichen werden obwohl der Gelbanteil bei den Fotos ansteigt. Man kann auch die Farbstatistik mit jedem Bild etwas abändern und neu speichern aber wirklich gleichmäßig wirds davon auch nicht.

    Kann ich das Gleiche Farben Werkzeug nur auf die Grünbereiche beziehen?
    Hat jemand ne andere Idee wie ich den Hintergrund Farblich angleichen könnte?

    Dass man das Problem beim Aufnehmen der Fotos korrigieren könnte ist mir klar. Die Bilder liegen nur als jpg vor -> Neuer Weißabgleich fällt somit flach.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Schonmal danke fürs Lesen
    Frozen

    Ps war für mich die erste Aufnahme dieser Art und ist eigentlich nur zum ausprobieren.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: 180 Fotos selektiv farblich angleichen

    man kann auch nachträglich bei jpegs einen weißabgleich machen, zumindest so etwas ähnliches.
    wie es genau funktioniert weis ich nicht, jedoch können gängige tools wie lightroom sowas sehr gut, auch mit stapelverarbeitung.damit sollte es eigentlich kein problem darstellen

    hier mal ohne weitere bearbeitung (nur automatischer lighroom weißabgleich)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. #3 8. August 2011
    AW: 180 Fotos selektiv farblich angleichen

    Danke für den Tipp, mit Lightroom arbeite ich selten. Leider ist das Ergebnis wie erwartet nicht wirklich besser. Man müsste einfach von jedem Bild den Abgleich manuell machen.

    Alternativ könnte man sich mal noch das ein oder andere Video bearbeituns Programm ansehen. Aber ich glaub ich lass es einfach sein da es beim Aufnehmen der Fotos einige einfache Möglichkeiten gibt das Ergebniss zu verbessern.
     
  5. #4 8. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: 180 Fotos selektiv farblich angleichen

    Versuche es mal so:

    1. Öffne das Referenz Bild das als Ausgangsbild für Gleiche Farben dienen soll
    2. Geh auf Auswahl > Farbbereich auswählen > Mitteltöne (Grau)
    3. Öffne den gleiche Farben Dialog (Bild > Korrektur gleiche Farbe) und wähle bei Quelle die Datei des Referenzbild aus zb Blume1
    4. speichere die Statistik über Statistik speichern und schließe den Dialog
    5. erstelle eine Action die für jedes Bild den Farbereich Mitteltöne auswählt und als nächstes gleiche Farbe > Statistik laden (die gespeicherte Statistik von Blume1) und bestätigen

    Ergebniss sollte dann so aussehen:

    [​IMG]
    [​IMG]


    Ein besserer Weg wäre es wenn man den Clip in Adobe After Effekt lädt und Reference Punkte für eine Farbkorrektur auswählt und dort die Korrektur vornehmen würde...
     
  6. #5 8. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: 180 Fotos selektiv farblich angleichen

    Ah guter Mann. Auf die Methode wäre ich sicher nicht gekommen. Leider funktioniert sie auch nur bedingt. Zwar besser als alles was ich bisher ausprobiert habe aber wirklich vorzeige tauglich ist das Ergebnis immer noch nicht.

    Ich :crazy: hätte euch aber auch wirklich ordentliche Beispielbilder reinstellen können...

    Die ersten beiden sind unverändert das dritte mit der Methode von elf4 Bearbeitet.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Übrigens für alle die so etwas auch mal machen wollen. Die gröbsten Flackerer die man in dem ersten Video sehen kann sind dadurch entstanden dass die Kamera vor jeder Aufnahme fokussiert hat. Dadurch verändert sich das Bokeh (der unscharfe Hintergrund) natürlich bei manchen Aufnahmen komplett -> den Fokus also lieber auf Manuell stellen.
    Download: IMGP9022.JPG | www.xup.in
    Download: IMGP9023.JPG | www.xup.in
     
  7. #6 9. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: 180 Fotos selektiv farblich angleichen

    Schau ich mir morgen mal an. Falls du sowas machen willst was ein Freund von mir gemacht hat solltest du vielleicht gleich ein Video aufnehmen und dies dann im After Effect nachbearbeiten:

     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 180 Fotos selektiv
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.662
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.987
  3. Grafikkarte bis 180€

    GermanFire , 21. April 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.011
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    869
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.140