[1Click] Abuse an Hochgeladene RS Files schlimm?

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von bruderkraut, 17. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2006
    Abuse an Hochgeladene RS Files schlimm?

    Hi

    hab eben gemerkt dass ein paar files von mir bzw. n ganzer Film nen abuse bekommen hat und gelöscht wurde von RS.

    meint ihr das ist schlimm ? also so zwecks problemen mit bullen usw. ?

    mfg

    das kraut
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 17. November 2006
    AW: Abuse an Hochgeladene RS Files schlimm ?




    Hi bruderkraut
    also ich würde mir kein großen sorgen machen,da rapidshare nun seine pflicht erfüllt hat!
    Rapidshare ist halt verpflichtet einer abuse nach zu kommen!
    Trotzdem vorsichtig sein)
    Weiter folgen wird es nicht geben für dich im normal fall!

    Edit habe noch ne frage hast du nen premium acc genutz?
     
  4. #3 17. November 2006
    AW: Abuse an Hochgeladene RS Files schlimm ?

    ausgerechnet bei hochgeladenen Files ist es nicht grade so einfach wie beim downloaden, angeblich sollen ja die logs für einen downloader 2-3 stunden gehalten und danach wieder gelöscht werden (wobei ich das aber nicht wirklich glaube) für upper soll dieses aber nicht der fall sein, denen ihre log dateien sollen schon etwas länger aufbewahrt werden. nun kommt es drauf an ob du deine daten per PW gesichert hast oder nicht. ich meine selbt wenn ja dann können die ja den jeweiligen abusse meldenden user befragen nach dem PW und somit an die datei gelangen und sehen was sich darin befindet...

    am besten ist es doch wenn man für sowas einen im ausland sitzenden filehoster benutzt, zumindest haben die dann mehr an Arbeit und müssten sich gegenseitig kontaktieren und dann wäre die fragen noch offen, ob die aus Deutschland überhaupt an die log daten kommen...

    ich denke mal das du dieses thread weiter füttern wirst falls was kommt, somit wüssten in zukunft auch andere RS upper bescheid was passiert wenn...

    wollen wir dennoch hoffen das nichts großes passiert
     
  5. #4 17. November 2006
    AW: Abuse an Hochgeladene RS Files schlimm ?

    Es werden tagtäglich tausende von Files gelöscht. Man sieht in vielen Foren, die auf Rapidshare hosten, dass es immer welche gibt, die eine Abuse rausschicken. Das ist nicht weiter schlimm. Files gelöscht und das wars. Gebrauchst dich deswegen nicht weiter verrückt machen.
     
  6. #5 17. November 2006
    AW: Abuse an Hochgeladene RS Files schlimm ?

    ok merci leute !
    werd mir damit mal nicht dne kopf zerbrechen ^^
    files waren zwar nicht pw geschützt sondern avi's aber war halt ♂️♀️
    sonnst is noch alles was ich hochgeladen hab noch da
    Renomee is raus

    mfg
    das kraut

    --> Close
     

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: 1Click Abuse Hochgeladene

  1. Welchen 1Click Hoster bevorzugt ihr?
    Christian91, 11. Dezember 2009 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    2.766
  2. [1Click] Stalker Call of prypiat
    kocholos, 21. Oktober 2009 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    553
  3. Suche Tool für 1Click Hoster Downloads auf server
    croatia, 24. Februar 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    837
  4. [1Click] Perfect World MS (F2P MMORPG)
    Paranoia, 26. Dezember 2008 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    948
  5. [1Click] Abused Part auf RS reuppen
    Voter, 25. August 2007 , im Forum: Filesharing Tutorials
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.597