1tes Auto...klein billig...aber wo!?!?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Jonny7988, 22. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Mai 2006
    hi!
    also ich bin in wenigen monaten fertig mit meinem Führerschein und da stellt sich langsam die frage welches auto man sich zulegt....also meine eltern steuern einen teil bei aber mehr als 2000€ sollten es am ende auch nicht sein! vielleicht ein bisschen mehr wenn noch garantie bzw. gewährleistung drauf ist!! aber woher bekommt man einen guten gebrauchtwagen...und wie muss man sich verhalten denn beim gebrauchtwagen kauf wird man ja sehr gerne abgezoggt! also meine frage welches auto könntet ihr mir empfehlen das vom preis her auch noch erschwinglich ist! und woher bekommt man sowas...bei den gebrauchtwagenmärkten in meiner Stadt geht es bei 14-20.000€ los :(
    Danke schonmal im vorraus!!
    Gr33Z
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Mai 2006
    Ich schlage dir ein Honda civic EG oder EJ model vor ... frag einem hondahändler in deiner nähe ob er dir was für 2000€ besorgen kann!

    ;)
     
  4. #3 22. Mai 2006
  5. #4 22. Mai 2006
    Hey
    beim gebraucht Auto kauf müßt du sehr aufpassen!!! Aber nach neuer Eu richtlienen müss dir ein Händler eine garantie von 24monaten bzw. 12monate

    Nach § 438 Abs.1 Nr.3 BGB beträgt die gesetzliche Gewährleistung seit 1. Januar 2002 zwei Jahre, sie kann jedoch bei einem Privatverkauf komplett ausgeschlossen werden. Im Rahmen eines Verbrauchsgüterkaufs (§ 474 BGB) kann die Gewährleistung für gebrauchte Waren gemäß § 475 Abs.2 BGB einzelvertraglich oder in den AGB auf 12 Monate verkürzt werden, eine Verkürzung bei Neuwaren ist hingegen nicht möglich.



    Ich würde mich vorher infomieren wieviel die Versicherung für dich kostet da du als neu einsteiger ziemlich viel zahlen müßt. Das ist versh. pro Auto. Bei einem gebrauchten Auto würde ich ein Tüv o. Dekra Gutachten einholen das kostet so um 50€ und kann dir später sehr viel ärger ersparen.

    greetz
     
  6. #5 22. Mai 2006
    Man kann sich auch die Prozente von seinem Vater oder von der Mutter holen...so isses ja nicht.
     
  7. #6 22. Mai 2006
    Ich fürder mal sagen bei ebay gebs alles das ja nur scherz bloß nicht bei ebay die wer *****en jeden
     
  8. #7 22. Mai 2006
    wenn ich du währe würde ich schön ebey schaun.
    Da habsch auch meinen "fiat tipo" her für knapp 700€.
    Dann lässte dir den noch von deinem Daddy also zweitwagen anmelden, dann fänste nicht bei so hohen Przenten an und kommst denk ich mal gut weg mit dem ganzen. ;)

    Ebey gucken, bieten und warten das ist die dewise 8)
     
  9. #8 22. Mai 2006
  10. #9 22. Mai 2006
    LOL .. er soll ja auch kein auto kaufen bei den gebrauchtwagen händler um die ecke .. das sind die größten betrüger :rolleyes:

    Er soll zu einen autohaus gehen ... (Honda auf jeden fall :D) da bekommste garantiert nen gebrauchten civic für 2000€ mit garantie und alles drum und dran :]

    Und zu ebay :rolleyes:

    Wie zur hölle kommt man auf die idee bei ebay nen auto zu kaufen,saftladen da kauf ich nichtmal was fürn euro :D
     
  11. #10 22. Mai 2006
    Wo haste denn den Quark her? Oo

    Und das sind etwa keine Gebrauchtwagenhändler, oder was? :rolleyes:


    Weil ja auch die Firma eBay an allem Schuld ist :rolleyes:
     
  12. #11 22. Mai 2006

    Den quark hab ich selbst erlebt kenne viele die son schrott verkaufen an den typisch gebrauchtwagen plätzen ... haben alle nacheinander die läden dicht gemacht weil die stress mit den cops bekommen haben!

    Die karren sind alles unfallfahrzeuge ... oder durchgerostet bis zum geht net mehr drüber gespachtelt lackiert und fertig .. nach 3 monaten wenn der wagen längst verkauft ist kommt der ganze rost wieder durch .. motoren sind meistens auch verheizt! :rolleyes:


    Zu2.

    Honda ist ein autohaus mit neu und gebrauchtwagen mit garantie auf alles ... aber is ja latte! :rolleyes:


    Zu3.

    Kerl .. wer sagt denn das die firma dran schuld ist?
    Da wird nur trash verkauft!

    Over and out!
     
  13. #12 22. Mai 2006
    Würde dir aufjeden Fall empfehlen beim Kauf jemanden mitzunehmen der sich mit Autos auskennt!
    Heutzutage wird man so beschissen daher ist das schon besser!
     
  14. #13 24. Mai 2006
    also ich würd dir ein audi empfehlen weil die nämlich komplett verzinkt sind da wirst du dann ganz sicher keine probleme mit rost haben sind auch so sehr gut.

    Wir haben ein 10 Jahre alten audi a4 nirgend wo rost und es musste bis jetzt nix ausgewechselt werden auser natürlich die normalen verschleiß teile wie bremsen und so is klar nä.

    Unserer Audi ist wie gesagt 10 Jahre alt also baujahr 1996 selbst noch ältere modelle sind verzinkt zwar nicht komplett aber größten teils und glaub mir mit rost kannst du sehr große probleme haben(heiß Opel) erst recht bei ältern autos und da du nur 2000€ ausgeben willst wirst du dir wahrscheinlich nur ein altes auto leisten können ein audi wär das beste was du kriegen kannst
     
  15. #14 26. Mai 2006
    Also ich würde dir empfehlen dein auto privat zu kaufen weil alles autohändler werden dich über denn tisch ziehen wollen
     
  16. #15 27. Mai 2006
    hab mir als erstes einen opel corsa geholt für 1.500 euro bei mobile.
    mfg samy
     
  17. #16 28. Mai 2006
    Kauf dir doch mal paar Zeitschriften wo Leute ihre Autos privat verkaufen, da kannst du wenigstens noch ein paar Schnäppchen machen. Oder schau unter meinestadt.de da ist auch manch gutes Zeugs drin. Aber wie dir die anderen schon geraten haben, nimm dir jemanden mit der am Besten was mit Autos zu schaffen hat.

    Und zu dem Ebay Hasser - die Leute die auf Schrottkarren bieten sind doch selber Schuld bei jeder Artikelbeschreibung steht doch da "Fahrzeug kann besichtigt bzw. Probegefahren werden" und wenn die Leute blind drauf bieten naja sind sie halt selber dran schuld wenn sie irgend nen Schrotthaufen kaufen.
     
  18. #17 28. Mai 2006
    Ich bin der meinung klein iss ok aber billig naja da können sich die Geister streiten.....ich zumindest bin der meinung kauf nen kleines auto für etwas mehr geld was au i.o. iss un nich gleich durchrostet oda bessa gar keins........manche schüsseln sind ja ne echte bedrohung für alles un jeden.....

    MfG TOBE
     
  19. #18 28. Mai 2006
    Mein dad hat sich ein bei mobile gekauft kein problem gehabt,
    meinen habe ich autohaus nur noch :poop: jeden monat wekstatt.
    Mfg
    *Frauenarzt*
     
  20. #19 28. Mai 2006
    ich würde zu einem Honda Civic Type-R raten. er ist klein und sieht sportlich aus.
     
  21. #20 29. Mai 2006
    Also beim Gebrauchtwagenkauf auf jeden Fall Augen auf ! Die verarschen einen gerne, aber wenn du Glück hast landest du bei einem alten Ehepaar oder sowas die ihren Wagen super gepflegt haben und der auch Top ist einfach , vllt sogar sehr günstig, nur eben ohne Garantie. Aber bei dem Honda Del Sol von meinem Bruder (mit Garantie) hat die auch nix gebraucht. Dierekt Bremstrommel durchgerosted, Zündung kaputt und all so nen scheiß und nix von wegen Garantieleistung, alles außer eigenen Tasche zahlen.

    Ich fahr jetzt Bereits meinen 2. Ford Escort Cabrio. Meiner Meinung nach das beste einsteigercabrio das es gibt, verdammt güstig und zuverlässig, nur bei Ford eben ein Rost problem.
    Für 2000 € bekomms du schon nen ordentlichen Ford Escort, vllt sogar mit nen bissle Tuning spricht Tiefer, spoiler oder sowas. Viel Spaß bei der Qual der Wahl ;)

    byee !
     
  22. #21 29. Mai 2006
    Kauf bei OMI
    Hab ich gemacht, war sehr billig. Ich mein, wo findet man nen B Corsa mit 49 TKm für 800€ :)
    Nee, mal im ernst. Kauf nix, was du nicht vorher hast durchchecken lassen.

    Ich bezweifle mal das du KFZ-Mechaniker bist. Die Händler riechen förmlich, dass man keine Ahnung hat und ziehen dich dermaßen über den Tisch.

    Also in meinem Bekanntenkreis hat noch keiner Probleme mit nem größrem Autohaus gehabt. Di haben nen Ruf zu verlieren, u nd Kunden wollen die ja auch noch behalten.
    Hab hier schon teilweise Händler an der Ecke gesehen die nicht länger als 2 Wochen da waren und dann war es plötzlich ein anderer Besitzer.

    Sie ja vorsichtig bei dem was du kaufst. Wie gesagt, am besten du kannst ein Auto von jemanden kaufen dem du vertraust. Da weißt du wenigstens was du von dem Auto hast.

    greetz
     
  23. #22 30. Mai 2006
    Tageszeitung mal reinschauen, da gibts ziemlich oft privartverkäufer, dort sollteste aber bissl ahnung haben oder jemanden mitnehmen der Ahnung hat. Der Vorteil beim Privatkauf ist das die Händlerspanne wegfällt und autohändler meist eh größere Schweine als Privatverkäufer sind
     
  24. #23 31. Mai 2006
    wie wärs denn mal mit autoscout24.de oder mobile.de da findet man eigentlich immer was
     
  25. #24 4. Juni 2006
    ey ich höre nur Honda Civic, als ob der soo geil wäre. Leute wenn du dir so einen für 2000€ kaufst, kannst du sicher sein das er nicht lange fährt.

    Ich selber fahre ein Ford Fiesta mit 112000 Km und :( 75 PS:( , und TÜV bis >Oktober 2007<naja hat aber auch 3200€ gekostet. Mir ist es nur wichtig ein Auto zu haben, jetzt ist erstmal sparen angesagt und dann kommt der Audi A4 1,8 T einfach geil das Auto.

    Ich würde dir auch raten nicht bei ebay oder so zu kaufen, wenn du nicht das Auto mit nen paar Russen abholen gehst.

    Hoffe ich habe geholfen, viel Glück noch bei der suche.
     
  26. #25 4. Juni 2006
    Für 2000€ ? Gibts das ? Eher nicht oder ?

    Ich würde dir raten, bei mobile.de – Gebrauchtwagen und neue Autos – Deutschlands größter Fahrzeugmarkt., AutoScout24 Europas Automarkt für Gebrauchtwagen und Neuwagen und bei AUTOBILD.DE - Testberichte - Automarkt - Autokauf zu suchen.
    Da gibt es manchmal echt gute Schnäppchen.

    Achte darauf, dass du möglichst vom Händler kaufst. Der muss dir ja (wie bereits erwähnt) eine Gebrauchtwagengarantie geben.

    Wenn du von Privat kaufst, dann muss der Verkäufer eine Gewährleistung von einem Jahr auf das Auto geben; es sei denn er erwähnt eindeutig, dass das Auto ein Bastlerauto ist.

    Ich würde einen japanisches Fahrzeug empfehlen, da sie sehr zuverlässig sind. Wir hatten Jahrelang einen Toyota Corolla und hatten keine Probleme. Die Eltern meines Kumpel hatten ebenfalls einen problemlosen 18-jahre alten Mazda 626. Lies dir eventuell noch auf Seiten wie AUTOBILD.DE - Testberichte - Automarkt - Autokauf Gebrauchtwagenberichte durch... dann weißt du, wo die Schwachstellen der Autos sind und was du beachten musst.

    Gruß, Matt
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 1tes Auto klein
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    10.025
  2. [Layout] 1tes selbstdesigntes Layout

    tiger99999 , 19. September 2007 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    379
  3. [Wallpaper] Mein 1tes WP

    Blackburn1987 , 9. Dezember 2006 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    332
  4. 1tes Design

    Sc4pl3r , 14. Juli 2006 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    405
  5. [Layout] 1tes fertiges Design ;)

    Zero , 19. Januar 2006 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    525