1und1, brauch ich trotzdem telekom vertrag?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von €X|t, 1. August 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. August 2005
    Moinsen @ all.

    Also wir wollen nun ja zu 1und1 wechseln.

    Wir haben vor DSL 6000 zu holen und dazu Voip.

    D.h. mit voip kann ich dann über das Internet telefonieren.
    Das gibt dann so nen Kasten mit und der wählt sich selber dann immer ein.

    Brauch ich dann jetzt noch den telefon anschluss von telekom oder nicht?

    Irgend jemand meinte das mal zu mir, deswegen Frage ich lieber nochmal nach.
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. August 2005
    Solange Deine Internet Daten durch die Telekom Leitungen fließen brauchste die auch noch...
    Oder Du wechselst zu Arcor oder nem anderen, aber trotz Internet Telephonie brauchst Du immer noch einen, der Dir die Telefonleitung frei schaltet, über die Deine Internet Daten fließen ;)
     
  4. #3 1. August 2005
    Achso.
    Da kann ich dann leider nur terrorcom nehmen oder wie?

    Dann muss ich mir nur die telefon leitung schalten lassen und das war es dann richtig?
    Dann brauche ich auch keinen Tarif da zu holen.


    Die kabel müssen dann auch wieder neu verlegt werden richtig?
    Weil das ISDN kabel uns ja nun nichts mehr bringt wenn wir kein ISDN mehr haben richtig?


    D.h. ich müsste dann wieder an unsere alte analoge steckdose ran.
     
  5. #4 1. August 2005
    Bin auch zu 1und1 und warte seit 1 Monat auf meine 6000 Leitung -.-
    Du brauchst bei Telecom den Anschluss und bei 1un1 die Flat.

    mfg transporter!
     
  6. #5 1. August 2005
    hmmm.... der kostet 15€.

    UNd die telefon flat oder wie?
    Gibt es da von 1und1 nichts anderes?
     
  7. #6 1. August 2005
    öhh das isdn kannste fürs telefonieren benutzen^^ und das bleibt auch glaub ich :> bin mia aba nich sicha.. hab nich so viel ahnung davon
     
  8. #7 1. August 2005
    Ja das müsste ich mal wissen, wäre ganz hilfreich.
     
  9. #8 1. August 2005
    Also ISDN brauchst du nicht!
    Nimm den billigsten T-Net Anschluß bei der Telekomm (kotz) und DSL bei
    1und1.Ich hab es auch so gemacht!

    Ich bilde mir ein vor ein paar Monaten in irgeneinem Forum gelesen zu haben das es wohl auch ohne Festnetzanschluss gehen soll, aber wie das gehen soll weiss ich auch nicht!

    Cu MEltor
     
  10. #9 1. August 2005
    musst bei telekom oder arcor oder sonst was, nen telfonanschluss haben und bei 1un1 machst du dann dein flat..

    z.b bei t-com bezahlst du 15€ Gebühr..und dsl 6000 bei 1und1 kostet 32 oder so..

    dass dann einfach zusammenrechnen..
     
  11. #10 1. August 2005
    ja ich habe auch dsl 6000 und voip und hatten isdn aber das brauchst du nicht mehr du musst lediglich nur einen analogen telefonanschluss haben ich glaub der billligste ist 19,99€ inklusive 120 stunden frei.

    gute bewertung bitte
     
  12. #11 1. August 2005
    also ja du musst noch an die telekom 16 € monatlich zahlen!

    wenn du nach freenet gehst brauchste das nciht ;)
     
  13. #12 3. August 2005
    Also ihr meint den telefon anschluss bei freenet oder wie?

    Wie wäre das denn?
    Soll ich bei 1und1 DSL wechsler machen oder DSL einsteiger?
    Oder Meldet 1und1 mich dann bei der terrorcom ab?

    Also ich würde monatlich dann zahlen:

    1und1 deutschland flat: 10€
    DSL 6000: 25€
    Telefon flat: 10€
    Summe: 45€ Monat

    und dann kommen noch 15€ telefon anschluss dazu also 60€ im Monat, ist dann auf jedenfall billiger als jetzt. Kriege ich den scheiss telefon anschluss nicht irgendwo billiger? 15€ im monat ist ja mal extrem viel für den Scheiss.
     
  14. #13 5. August 2005
    Deine Rechnung is schon richtig.
    Aber du musst halt immer den Telefonanschluss bei der wunderbaren Telekom nehmen. Is aber nur noch ne Frage der Zeit, bis DSL und Telefon voneinander getrennt werden. Die Telekom wird noch genug Stress kriegen, wenn die das nich bald mal voneinader trennen. Dann musst du nämlich nich mehr die 15€ zahlen, für den Telefonanschluss, den du durch VoIP eh nicht nutzt.
     
  15. #14 8. August 2005
    HI

    Ein mitarbeiter von 1und1 hat es mir so erklärt!

    Man braucht für VoIP noch einen normalen Analogen Anschluss der Telekom!
    Der Rest ist dann alles bei 1und1! 1und1 trennt sich aber zum 1.1.2006 von der Telekom.

    MFg

    Wer bereits ISDN hat und auch dafür eingebaut hat, kann diese Anlage auch weiterhin benutzten.Bei der von 1und1 Hardware Fritz Box FON ist ein Anschluss für ISDN bereitgestellt.
    {bild-down: http://dsl.1und1.de/img/hardware/popup/p_modem_links.gif}
    {bild-down: http://dsl.1und1.de/img/hardware/popup/p_modem_rechts.jpg}

    (C) 1un1.de
     
  16. #15 8. August 2005
    Ich warte schon seit 2 Monaten auf die 6000er Leitung.
    Nen Freund von mir is bei T-Online. Der hatte die Leitung nach 1er Woche???

    Mfg X3non
     
  17. #16 8. August 2005
    was du brauchst ist nen telefon anschluss bei der t-com .. nimm den billigsten analogen!

    um den rest wird sich 1und1 kuemmern!
    von denen bekommst du dein dsl und dein dsl tarif und den "kasten" (fritz!box 7050 voip) und den voip tarif (flat oder 1ct die min ins festnetz) ..

    EDiT: es gilt immer: ohne telefon(nummer) kann man kein dsl bestellen
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 1und1 brauch trotzdem
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.177
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    830
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    820
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.008
  5. 1und1 auftrag stornieren?

    Sakalow , 24. Oktober 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.785