1und1 Fristlos kündigen?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von YaLcIn, 27. Januar 2012 .

  1. #1 27. Januar 2012
    Hallo,

    vor ca. 2 Jahren hatten wir dieses Problem schon. Es geht darum, dass wir manchmal kein Internet haben.

    Wir hatten ca. ein Monat lang kein Internet, ich hatte dort 2 mal angerufen und die haben nur it gelabert, firmware update etc. es liege nicht an 1und1 sondern an uns, das wir kein Internet hatten.

    Beim 3.mal haben wir mit Kündigung gedroht und unglaublich, wir hatten innerhalb 10Minuten wieder Zugang zum internet ...


    Seit einigen Wochen taucht dieses Problem wieder auf, aber diesmal nur für einige Stunden und das fast täglich.

    Bsp. heute morgen hatte ich bis 10 Uhr kein Internet und von 14 Uhr bis jetzt ging wieder nichts.

    Ist das ein Kündigungsgrund? Kann ich fristlos kündigen und den Anbieter wechseln?
    Die en mich richtig ab!!


    Habe etwas schnell geschrieben, da die Internet-Verbindung fürn ***** ist
     
  2. #2 27. Januar 2012
    AW: 1und1 Fristlos kündigen?

    Hi,

    schau dir doch einfach mal die AGB´s von 1und1 an,da muss auf jeden Fall etwas in der Richtung drin stehen :

    siehe hier unter Punkt z.b 2.3

    -------------------------------------------------------------------------------------
    2.3
    Gerät 1&1 mit Leistungsverpflichtungen in Verzug, so ist der Kunde nur dann zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn 1&1 eine vom Kunden gesetzte angemessene Nachfrist nicht einhält. Die Nachfristsetzung muss in schriftlicher Form erfolgen. Die schriftliche Form kann durch elektronische Form ersetzt werden, wenn der Kunde der Erklärung seinen Namen hinzufügt und das elektronische Dokument mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz versieht. Die Nachfrist muss mindestens zwei Wochen betragen.
    -------------------------------------------------------------------------------------

    gruss
     
  3. #3 27. Januar 2012
    AW: 1und1 Fristlos kündigen?

    "Sehr geehrte Dame oder Herr,

    hiermit möchte ich Ihnen eine Frist bis zum 28.02.2012 einräumen eine Lösung für die ständigen Ausfälle der Internetleitung zu finden.
    Das von mir geschilderte Problem sollte bereits in Ihren Akten unter meinem Namen mehrfach zu finden sein. Andernfalls hier nochmal eine genaue Auflistung der Probleme, Ihrer Lösungsvorschläge und in wiefern diese geholfen haben.
    ...
    ...
    ...

    Sollten sie eine Lösung bis zum o.g. Datum finden, so werde ich den Vertrag kündigen, da es ein unhaltbarer zustand ist und ich bereits seit langer Zeit Probleme damit habe.

    Sollten sie anderer Meinung sein, werden sie dies gerne mit meinem Anwalt klären.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Penis van der Hoden"

    Unterschrieben als Einschreiben.
    Alternativ: Unterschrieben von einer 1&1-Filiale faxen lassen und sich die Faxbestätigung von einem Mitarbeiter nochmals unterschreiben lassen.

    (ich bevorzuge letzteres)
     
  4. #4 27. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #5 27. Januar 2012
    AW: 1und1 Fristlos kündigen?

    ich hatte einige Monate ähnliche Probleme...

    Das tauschen der Fritzbox hat wunder gewirkt.... Seit dem läuft das System wieder rund...

    Ich bin auch mehrmals an unfähigen Call Center Mitarbeitern gescheitert...Einfach auflegen und neu wählen...

    Beim 3. Mal ruhig mit dem Teamleiter oder halt Vorgesetzen verbinden lassen....

    Meine devise ist den Menschen auf den Sack gehen bis ich habe was ich möchte....

    Hat bei 1 und 1 bisher immer funktioniert....

    Lass dich nicht nur mit 1 Monatsgutschrift abspeisen... Es gibt wesentlich mehr... Zahle nun schon 6 Monate nix :-D....

    #regards
     
  6. #6 27. Januar 2012
    AW: 1und1 Fristlos kündigen?

    Ich bin auch bei 1&1, hatten vor kurzen 2 Moante lang kein Internet...

    Lag daran, dass der Netzbetreiber Vodafon ist.

    1&1 ist nur der Vertrieb und hat gar keine eigenen Netze. Das bedeutet wenn du einen Fehler meldest können die erstmal nichts anderes machen als den Fehler an den Netzbetreiber weiterzugeben, das machen die auch in der Regel.

    Erst wenn dann nichts passiert können die dich Präorisieren.

    Mit der Kündigung habe ich auch gedroht, hat vom zeitlichen her leider nicht viel gebracht
    Die nachfrist die du setzen musst beträgt zwei woche, wie schon geschrieben wurde.

    Aber als kleiner Tipp: Gesamten schriftverkehr aufbewahren, jedes Telefon mit namen dokumentieren! Wenn du kein Internet hast sofort nen Surf-Stick von denen anfordern! Wenn du kein Internet hast bekommst du nach einer Woche direkt einen Surfstick, umsonst!

    Nach Abwicklung lässt du dich mit der Rechnungsabteilung verbinden und holst ne schöne Gutschrift raus indem du die ganzen gespräche aufzählst und den Ärger den du hattest^^
    Ich habe so eine Monatsgutschrift von 4 Monaten bekommen ;-)

    Viel Glück!
     

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: 1und1 Fristlos kündigen

  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.654
  2. 1und1 All-net wiederrufen?
    Sh4dows, 4. Mai 2012 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.203
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.123
  4. 1und1 auftrag stornieren?
    Sakalow, 24. Oktober 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.529
  5. Fristlose Kündigung bei 1und1
    Darth_Revan, 20. November 2007 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.297