1x RJ45 auf 2 Geräte

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von evildead1024, 7. Juni 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi leute,


    meine Freundin hat in ihrem zimmer einmal ne internet leitung liegen.
    vom router am anderen ende des hauses kommt ein kabel in ihr zimmer.

    frage ist. kann sie ihren laptop und ihre xbox360 am selben kabel per T stück anschließen?

    kommt der router mit 2 verschiedenen IP's am selben port klar?
    kann die xbox gleichzeitig mit dem laptop online gehen?
    ist das ganze möglich?

    hatte da an nen RJ45 T Adapter gedacht
    [​IMG]
    {img-src: http://picture.yatego.com/images/4523d106af4440.7/110415-1.jpg}


    und an einen RJ45 Verbinder gedacht
    {bild-down: http://www.megacycle.de/artikel/rj45-verbinder-geschirmt.jpg}


    das kabel aus der wand bekommt dann den verbinder verpasst und wir dann mit dem T stück gekoppelt. dann kann ich ein kabel zur xbox legen und ein kabel zum lappi.
    W-Lan ist :poop: in dem haus deswegen mach ich mir son kopf =)

    BW is ehrensache!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juni 2009
    AW: 1x RJ45 auf 2 Geräte

    Ich bezweifle es mal, da ein T-Stück sonst sämtliche Switches überflüssig machen würden. Die regeln ja im gründe genommen welche Pakete wohin gehen sollen.
     
  4. #3 7. Juni 2009
    AW: 1x RJ45 auf 2 Geräte

    Sehr unwahrscheinlich das es klappt. Stellt doch einfach einen Switsch hin oder einen Hub dann geht es sicher. Das Problem wird in meinen Augen sein das diese T Stücke keine Kollisionsverhinderung haben
     
  5. #4 7. Juni 2009
    AW: 1x RJ45 auf 2 Geräte

    also wenn das kabel aus der wand mit nem hub oder switch verbinde kann ich dann die xbox und den laptop mit verschiedenen ip's gleichzeitig online stellen?
     
  6. #5 7. Juni 2009
    AW: 1x RJ45 auf 2 Geräte

    cable sharing... schau dir das mal an.. bei wiki da findest du dann auch die geräte =)
     
  7. #6 7. Juni 2009
    AW: 1x RJ45 auf 2 Geräte

    Könnte funktionieren, die Netzwerkkarten und der Router sollten das CSMA/CD verfahren beherrschen. Aber bevor du da experimentierst und vielleicht unnötig Geld verschwendest:
    kauft doch lieber gleich nen kleinen Netzwerkswitch oder hub. Kostet an die 20€ und gut ist.
    Gleichzeitig ist sie für die Zukunft gewappnet. Egal was kommt, IP-Telefon, noch n Laptop, n NAS, Playstation, Fernseher mit Inet, du mit deinem Notebook,... alle kommen problemlos ohne ständiges umgestecke ins Netz!
     
  8. #7 7. Juni 2009
    AW: 1x RJ45 auf 2 Geräte

    also ich kauf z.b. hier den switch

    Spoiler

    pack das kabel das vom router kommt in den uplink und dann kann ich 5 verschiedene geräte anschließen die gleichzeitig und mit verschiedenen ip's an dem einen routerport arbeiten?

    sry hab das system von switches und hubs nie richtig verstanden^^
     
  9. #8 7. Juni 2009
    AW: 1x RJ45 auf 2 Geräte

    Eigentlich alles gesagt mit, ich würde ihr Empfehlen einen 4 Port Switch zu holen ;-) Ist besser und Funzt zu 100%
     
  10. #9 7. Juni 2009
    AW: 1x RJ45 auf 2 Geräte

    ja, das macht keine Probleme.
    Hubs und Switches interessieren IP-Addressen nicht die Bohne. Die Arbeiten auf nem ganz anderen Level.

    In dem entstehendem Netzwerk hat jedes Gerät ne eindeutige MAC-Adresse. Hubs, sind total blöd, im Grunde sind das Repeater die alles was du auf Port1 schickst, auf Port2...5..n weiterleiten. Egal ob die gerade auch was schicken. Dann treten so Packetkollisionen auf, was oben schonmal erwähnt wurde.

    Switches benutzen diese MAC-Adressen. Die haben intern ne Tabelle, wo die MAC-Adressen von den Geräten stehen die sich an den Switch gestöpselt haben. Durch irgendwelche Broadcasts wie: Hallo, ich bin die MAC-Adresse XY, ich hätte gerne die MAC-Adresse von [Router-IP], bauen sich jetzt XBox, Router und Laptop auch Tabellen auf. [Router-ip] antwortet jetzt nämlich "Hallo, MAC-XY, ich MAC AB bin Router-IP. Jetzt können die Switches die reinkommenden Packete gezielt auf den anderen Ports verteilen. Kollisionen treten keine mehr auf. XBOX, schickt jetzt einfach sein Packet das ins Internet soll an die MAC-Adresse vom Router. Der Switch sieht die MAC und setzt das Packet auf die Leitung zum Router. Der Router durchstöbert das Packet noch n bisschen, im IP-Header steht noch die IP-Adresse von Google.de oder so, und schickt das dann weiter.

    Das war so die ganz Grobe Funktionsweise von Netzwerken. Wenn dich das Interessiert findest mit den Stichworten hier den Rest locker bei Wikipedia ;-) oder einfach fragen.
     
  11. #10 8. Juni 2009
    AW: 1x RJ45 auf 2 Geräte

    danke leute habt mir sehr geholfen =)

    danke crunsh für die super erklärung.!

    Bewertungen sind an alle raus

    +closed+
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - RJ45 Geräte
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.948
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.266
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    620
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.424
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    476