2.1gb splitten oder so zu 3cds

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Soul.m, 22. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. August 2006
    hey leute brauche eure hilfe, hab mir grad was runtergeladen sind 2.1gb hab kein dvd brenner, und wollte fragen wie ich das verkleinern kann..

    also am besten 3x700mb ????

    10er ist drin ;) ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. August 2006
    Welches Format hat die Datei den? AVI? MPG?

    Wenn AVI kannst du das auch mit Virtual Dub splitten oder z.B. auch mit Boilsoft MPG-AVI Splitter
     
  4. #3 22. August 2006
    Rat Dvd Datei.

    ???? ka was das ist
     
  5. #4 22. August 2006
    Bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube ne ratDVD kannste nicht so ohne weiteres Splitten.

    Wenn mich nicht alles täuscht müsstest du die ratDVD in ein Format wie Avi oder MPG konvertieren, allerdings weiß ich nicht genau, ob das überhaupt möglich ist ?(

    Findest du den Film nich noch in anderen Formaten, bei denen es einfacher wäre die datei zu splitten???

    GreetZ Orbulon

    EDIT:

    Hab nochmal nachgeguckt, ich hätte da bisher nur einen recht umständlichen Weg gefunden...

    du könntest mit dem Programm ratDVD die DVD als Image "brennen"
    (als .iso) und dann in ein virtuelles Laufwerk mounten (z.B. Daemon Toolz) und dann versuchen, den film sozusagen neu zu rippen.


    Falls jemandem was Einfacheres einfällt so schreibe er es doch hierher, das würde nicht nur helfen, sondern mich auch etwas mehr bilden ;)
     
  6. #5 23. August 2006
    Wenn du keinen DVD-Brenner hast. bleibt dir nur eins übrig:
    RatDVD mit dem Programm RatDVD "entpacken" und dann wieder neurippen. Würds in DivX rippen, wenn das dein DVD-Player unterstützt.
    ~closed

    MfG
    Flofl
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...