2 Angebote und 1 Frage

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Sachxe, 26. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. April 2009
    servus leute

    Acer TravelMate 7730G-864G64N bei notebooksbilliger.de

    preis: 999 €

    https://www.sc99-shop.de/shop/index.php?&redirectFileName=site/prodLink.htm&page=482&param0=productNo=3927001R&param1=open_woher=2090698&dbc=924747fe3b0a3f095391d0c5f8f583ac

    preis: 699 € (incl. laptoptasche und maus, aber is jetz nich so ausschlaggebend)

    hatte eigentlich di woche vor, mir notebook nr. 1 zu besorgen, jetz hab ich aber halt dieses angebot noch gefunden. ich hab mich halt, da ich nicht soviel ahnung habe, von den zahlen verleiten lassen und 2x 2,4 ghz klingt iwo besser als 2x 2ghz, außerdem hätte ich nix gegen 640 gb festplatte, anstatt nur 320 gb (obwohl ich bislang nur 120 gb hatte auf dem alten und mich daran gewöhnt hatte). außrdem gibts bei den prozessore bei den bezeichnungen auch iwie nen unterschied, nämlich dieses p und dieses t, könnte mir da bitte nochma jemand sagen, welcher prozessor da erfahrungsgmäß besser sein wird, bzw. was p und t nochmal genau bedeutet. last but not least: welches angebot ist denn nun besser? ich hab halt jetz iwie 1000 € zusammengekratzt, also es ginge, aber über 300 € weniger beschwer ich mich auch nich, also lege ich schon wert auf dfferenzierte antworten, was jetz effizienter ist.

    bw logo, danke euch
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. April 2009
    AW: 2 Angebote und 1 Frage

    Der Acer von Notebooksbilliger ist natürlich schneller.
    Der Unterschied zwischen Pxxxx und einem Txxxx ist kurz gesagt der, dass der Pxxxx der "Nachfolger" der Txxxx Prozessoren ist. Hat ein wenig mehr Leistung, bei gleichzeitg weniger verbrauch.

    Was willst du denn mit dem Notebook machen?
    Spielen? Willst du damit mobil sein, sprich, legst du wert auf eine lange Akkulaufzeit?
    Oder soll dieser hauptsächlich für Officeanwendungen und zum Filme schauen verwendet werden?
     
  4. #3 26. April 2009
    AW: 2 Angebote und 1 Frage

    nun der laptop ist schon wie der ***** für alles... gta iv sollte ja mal drauf funzen und vllt noch ein paar aktuelle spiele muss jetz aber auch net beste auflösung und top aktuell sein, außerdem halt 17" für schönes bild da ich of hd filme oder generell filme schaue auf dem ding.
    was hat noch wichtig für mich ist, das wäre schnelligkeit, denn ich malträtiere die teile schon ziemlich (10-20 fesnter gleichzeitig offen --> standard), habe trotzdem kein allzugroßes fachwissen um pcs, sondern will einfach nur das der ne ganze weile gut hält und schnell bleibt... akkulaufzeit is jetz nich so entscheidend, aber wäre gut, hatte halt vorher nen akkutod, der nichmal ne stunde auf meiner malträtierungsrate ausgehalten hat...
     
  5. #4 26. April 2009
    AW: 2 Angebote und 1 Frage

    Wenn damit, vorallem auch aktuellere Spiele, gespielt werden soll, dann würde ich dir folgendes Teil MSI Megabook GT725-8647VHP vorschlagen.
    Die 4850 Mobility ist um Einiges schneller als eine 9600M GT, allerdings weiß ich nicht, ob ~1150€ dein Budget zu stark sprengen würden.
    Zum Vergleich.
    Einen Rechner mit ähnlicher Leistung, wenn nicht sogar mit mehr Leistung würdest du für ~500€ bekommen.

    Wenn dein Schwerpunkt also beim Spielen liegt und du damit eh kaum mobil sein willst und das Notebook also die meiste Zeit nur auf deinem Schreibtisch steht, dann könntest du dir ja auch überlegen, nicht doch einen "richtiger" Rechner zu kaufen und für rund 300€ ein Netbook für unterwegs zu kaufen. :)
     
  6. #5 26. April 2009
    AW: 2 Angebote und 1 Frage

    ja klingt logisch, aber möchte eig nie wieder einen rechner, wird auf jeden fall ein laptop und was deinen link betrifft, dankeschön, aber 999 € is schon die absolute oberschmerzgrenze, wolte eig was für 700 € am anfang, aber iwie sind dann die ansprüche mit mir durchgegangen... außerdem bin ich auch einem unbeschreibbaren grund misstrauisch gegenüber radeon grakas und amd prozessoren, also intel und nvidia ist pflicht... :S

    is halt jetzt nur entscheidend, ob diese 2x 0,4 ghz soviel mehr schnelligkeit auf dauer ausmachen... hatte auch vor mir da vllt xp prof. sp3 draufzumachen, ist das sinnvoll bei dem ersten bzw. beim zweiten ja dann quasi auch...?

    danke dir schonma!

    EDIT: bzw.:

    Acer Aspire 8730G-844G32MN, GeForce 9600M (LX.AYG0X.086) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    ist das dann im endeffekt nich sinnvoller wenn ich mich für nr. 1 entscheide, der prozessor ist so die mitte und auch p, graka 1024 und ram auch gleich, halt aber 18,4" und ne kleiner festplatte, is jetz nich sooo tragisch und dann halt halt noch 30 € billiger...
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...