2. Benutzerkonto stark einschränken

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Strava, 7. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2007
    Hallo leute,
    ich würde gern ein 2. Benutzerkonto anlegen, das sehr stark eingeschränkt ist. Mein OS: Win XP Sp2 Prof.
    also am besten wäre es, wenn man in diesem konto nur 2 Ordner von der Festplatte öffnen kann und den Firefox sowie den WMP ausführen kann (und vlt n paar programme mehr)
    warum? ich bin n bisschen eigen, wenn andere leute an meinem pc sind (ua unbeaufsichtigt) und diese leute sollen keinen zugriff auf irgendwelche daten auf der Platte haben.
    wäre n1, wenn ihr mir helfen könntet, vlt gibts n tool woma mit häckchen usw funktionen ausschalten kann. für jede nützliche hilfe gibts ne BW!
    happy helping, greetz, strava
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Februar 2007
    AW: 2. Benutzerkonto stark einschränken

    einfach gast aktivieren und einstellungen verändern...

    systemsteuerung>verwaltung>Computerverwaltung>Lokale benutzer und gruppen>

    gast einfach abänder und häckchen machen bzw. entfernen....


    gut ist auch PowerToys for XP ist ne freeware einfach googlen


    quelle: Das Jobangebot: wurde gelöscht - administrator.de


    zu guter letzt xD
    http://wiki.bsdforen.de/index.php/Windows_-_Sicherheit_unter_Windows#Datenausf.C3.BChrungsverhinderung


    greetz muskatnuss
     
  4. #3 7. Februar 2007
    AW: 2. Benutzerkonto stark einschränken

    mhh, okay, thx, bw haste, werde mir jetzt gleich mal die powertoys anguggen
    immer weiterposten;)
     
  5. #4 7. Februar 2007
    AW: 2. Benutzerkonto stark einschränken

    Wie schütze deinen Benutzerkont nicht mit nem PW legts ein neues Benutzerkonto an,
    Diese hat dann nur auf den Ordner "Gemeisame Dokumente zugriff" Alles was du von deinem Konto in den Ordner tust, kann der 2 Benutzer verwenden.

    Evtl porb, er kann alle Installierten Programme verwenden.

    Aber verusches erstmal mit den PowerToys.

    Gruß BenQ
     
  6. #5 7. Februar 2007
    AW: 2. Benutzerkonto stark einschränken


    wie meinst des, das des geht, das dieses Benutzerkonto nur auf "Gemeisame Dokumente" zugriff hat? kannst da bitte n bisschen genauer draufeingehen? thx!
     
  7. #6 8. Februar 2007
    AW: 2. Benutzerkonto stark einschränken

    Also, meiner meinung nach ist es ganz einfach.

    Wenn du beu Systemsteuerung ----> Benutzerkonten einen neuen User hinzufügst, gibst du ihm halt einfach nur benutzerrechte,.

    Oder du kannst mal schaun (weiß nicht ob es in XP so ist, bin hier i der arbeit mit servern usw, da geht es.) unter Systemsteuerung ---> Verwaltung --- Computerverwaltung ---> Lokale Benutze und Gruppen.

    Doert einfach mal die Gruppen ---> Gäste auswählen und dort einen neuen use erstellen. (sofer es möglich ist)

    Anossten kannste mit der 1 Methode einfach die Rechte so verteilen das er weder Read, noch write rechte hat.

    Gruß BenQ
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Benutzerkonto stark einschränken
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.205
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    520
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    590
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    646
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    934