2 festplatte abschalten?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von XxXRecklessXxX, 3. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. April 2006
    hi leute!!


    ich hab ne 2 festplatte seit heite die ich aber sehr sehr selten brauche!
    und ich wollte wissen ob es nen tool gibt mit dem ich diese festplatte vl abschalten kann wärend der computer aber weiterläuft!
    auf der festplatte is natürlich nix wichtiges für den ablauf von windows oben ..

    für jede hilfe isn 10er natürlich drin;)

    mfg reckless
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. April 2006
    Ich glaube softwaremäßig gibt es da nichts. Du kannst aber einfach den Stromanschluss deiner Platte abziehen. Weil das natürlich nicht so pralle ist, jedesmal das Case aufzumachen, kannst du ja versuchen, dir nen Schalter mit einzubauen. Also in das Stromkabel für die Festplatte.
    Aber da solltest du dich noch nen bischen genauer Informieren.
     
  4. #3 3. April 2006
    Moin,

    kaufts Dir einen Schalter, der die beiden stromführenden Kabel ( 5V+12V ) unterbricht, den kannst Du denn in eine Slotblende vorne einbauen. solche Schalter bekommst Du im Elektronikhandel. Das Bios des Rechners stellst Du dann so ein, dass die Festplatten automatisch erkannt werden. Im Betriebssystem würde ich dann dem DVD-Laufwerk und Brenner feste Laufwerksbuchstaben zuweisen. Am besten hinter den Laufwerksbuchstaben der beiden Festplatten. So hast Du dann auch kein Problem mit Spielen, die den Pfad zum DVD-Laufwerk fest und nicht relativ speichern.

    gruss
    Neo2K
     
  5. #4 3. April 2006
    hab mich mal schlau gemacht, da es ein interessantes thema ist ;)

    also, erstmal ises so das gerade das an und ausschalten (Spin-Up/Down) die platte am meisten beansprucht , wenn sie für lange zeit läuft oder für lange zeit aus ist, ist es für die platte am besten

    als erstes gibts ein tool das heisst HDSleep, hab ich nicht getestet aber sollte dir evtl weiterhelfen, alternative dazu wäre ein wechselrahmen, das letzte was ich zu dem thema gefunden habe, bzw was wohl sehr gut funktionieren soll, sind die tools, die von den herstellern selber sind um festplatten abzuschalten(eine option dieser tools), da musste mal auf der seite deines herstellers schauen

    unter linux und unix soll sowas (shell-programmierung) möglich sein, hab mich da aber nicht weiter schlau gemacht
     
  6. #5 3. April 2006
    hol dir ein case für die platte! gibs bei ebay schon für 10€
    dann haste ne externe....
     
  7. #6 3. April 2006
    Also ne IDE-Platte ist nicht Hotplug-Fähig, ich würd sie im laufenen Betrieb nicht Ein/Aus-Schalten o_O
    Bei S-ATA ist das wiederrum kein Problem.

    Ich persönlich würde zu nem Firewire oder USB-Rahmen raten, da man diese beliebig Ein/Ausschalten kann. Allerdings, wie Thomasr schon richtig sagte, das Hoch und Runterfahren der Platte ist am schädlichsten. Bevor du dir Platte 5x am Tag ein und aus schaltest kannst du sie auch laufen lassen
     
  8. #7 3. April 2006
    Du kannst sie im Gerätemanager deaktivieren :D

    mfg
     
  9. #8 3. April 2006
    Du kannst sie dort deaktivieren wodurch aber nicht ausschalten, also saugt sie so immernoch Strom...
    Stell sie doch einfach im BIOS aus und wenn du sie brauchst stellste sie halt wieder an, aber so wie sich dein Problem anhört: Verkauf deine Interne un hol dir für das Geld ne externe, passt vielleicht eher für dich ;)
     
  10. #9 3. April 2006
    thx leute!
    ich werd mal ein paar von den vorschlägen ausprobieren!
    10er sind an alle raus bei denen es noch gegangen ist ;)

    mfg ung gute nacht @ all

    reckless
     
  11. #10 3. April 2006
    probiers mal mit dem paragon partition manager ich glaub der unterstützt sowas also ich weis dass man mit dem vieles verschiedenes mit festplatten machen kann.

    ich glaub ich hab das irgendwo mal geuppt
     
  12. #11 3. April 2006
    Na also ich würd sagen das das nicht sinnfoll ist.

    Las se lieber an (strom verbrauchen die nicht viel im vergleich zu cpu /GraKA etc. )
    Ich weiß wovon ich red hab 5 stück drin aber entkoppelt also stört mich kein lerm etc.
    Aber wenn es dir so wichtig ist dann kauf dir sowas: klick
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - festplatte abschalten
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    909
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.720
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    444
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    687
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    977